SMS Identifikation

    • kaaloraz
      kaaloraz
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 11
      Hallo! Ich habe mich vor wenigen tagen bei pokerstrategy angemeldet, durch den SMS code identifizerit, und wollte jetzt einige freunde werben.
      allerdings würd bei denen plötzlich eine personalausweiskopie verlangt ?( ?(
      Haben die etwas falsch gemacht, oder warum wurde die Identifikation durch SMS abgeschafft?? Ich finde es eigentlich ihnen gegenüber nicht fair, eine personalausweiskopie schicken zu müssen, ich selbst hätte es wohl auch nicht gemacht...
  • 20 Antworten
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      stichprobe
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Ist alles zufällig. Manche müssen Persos schicken, manche werden angerufen usw. bei manchen wird gar nix kontrolliert ;)


      Ich musste damals auch meinen Perso schicken. Einfach einscannen und hinmailen. "Unwichtige" Daten kannste auch mit Paint schwärzen oder so
    • kaaloraz
      kaaloraz
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 11
      Also für unwichtig halte ich garkeine daten auf meinem perso...mir ist dabei nicht wohl.
      Warum wird nicht einfach jeder mit SMS kontrolliert? Auf jedes Handy kommt ja schließlich eine reale person...
    • Poooser
      Poooser
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 131
      Richtig auf ein Handy kommt meist eine Person. Aber umgekehrt kommen auf eine Person manchmal schon mehrer Handynummern. Ich habe 4 verschiedene. Also ist das wirklich nicht sehr sicher. Zumal man heutzutage schon wirklich fast an jeder Ecke eine neue Handynummer bekommt.
    • kaaloraz
      kaaloraz
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 11
      du willst mir doch nicht im ernst erzählen das leute für 30€ sich neue handynummern besorgen. und selbst wenn das 1-2 mal gemacht wird entsteht ps damit kein großer schaden...
    • Poooser
      Poooser
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 131
      ähm ja denke, wenn eine Handykarte nun sehr günstig ist(z.b. fonic für 10€). dann ist das günstiger als selbst einzucashen. Außerdem bräucht man doch dann auch nur Handynummer von Eltern, Freunden etc. nehmen. Ich denke der Missbrauch würde da sicherlich mehr als nur 1-2 mal vorkommen. Ist auf dauer sicher kostspielig...
    • kaaloraz
      kaaloraz
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 11
      Dann hätten sie geld auf einem namen der nicht ihrer ist, d.h. sie können nicht auscashen, was wiederum bedeutet das sie das geld auf kurz oder lang im spiel verlieren. ps macht dadruch gewinn (sie bekommen ja für jeden spieler geld zurück), der pokeranbieter gewinnt an den potgebühren und der spieler hat seinen spaß :D is doch alles okay...
    • Stealthed2
      Stealthed2
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 733
      also es ist ja wohl wirklich kein problem sich mal über nen fremdes handy zu "identifizieren" - einfach nen freund holen der kein poker spielt und ihm 5€dafür zustecken. well done -.-
      außerdem bekommt man neue handynummern mittlerweile ab 10€ incl 10€ startguthaben - kostenfaktor also : 0€
      das ist so günstig damit man den anbieter halt wechselt.
    • kaaloraz
      kaaloraz
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 11
      Original von Stealthed2
      also es ist ja wohl wirklich kein problem sich mal über nen fremdes handy zu "identifizieren" - einfach nen freund holen der kein poker spielt und ihm 5€dafür zustecken. well done -.-
      das ist so günstig damit man den anbieter halt wechselt.
      das argument kannst du beim perso genauso bringen...
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von kaaloraz
      du willst mir doch nicht im ernst erzählen das leute für 30€ sich neue handynummern besorgen. und selbst wenn das 1-2 mal gemacht wird entsteht ps damit kein großer schaden...
      1-2 mal kein großer Schaden?

      Ich bin ja dafür, dass mir jeder Nutzer auf dem Board einen Dollar gibt.
      Ist ja auch nicht viel Geld.
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Original von kaaloraz
      Original von Stealthed2
      also es ist ja wohl wirklich kein problem sich mal über nen fremdes handy zu "identifizieren" - einfach nen freund holen der kein poker spielt und ihm 5€dafür zustecken. well done -.-
      das ist so günstig damit man den anbieter halt wechselt.
      das argument kannst du beim perso genauso bringen...
      Zeit mir die Leute, die dir freiwillig ihren Perso geben, Naiv oder Dumm ... hätte keinen in meinem Kreis, weiß ja nicht wo du so fungierst...
    • kaaloraz
      kaaloraz
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 11
      Original von Kellerlanplayer
      Original von kaaloraz
      Original von Stealthed2
      also es ist ja wohl wirklich kein problem sich mal über nen fremdes handy zu "identifizieren" - einfach nen freund holen der kein poker spielt und ihm 5€dafür zustecken. well done -.-
      das ist so günstig damit man den anbieter halt wechselt.
      das argument kannst du beim perso genauso bringen...
      Zeit mir die Leute, die dir freiwillig ihren Perso geben, Naiv oder Dumm ... hätte keinen in meinem Kreis, weiß ja nicht wo du so fungierst...
      musst du auch nicht wissen....vllt vertrauen mir auch einfach freunde...
    • kaaloraz
      kaaloraz
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 11
      Original von BigAndy
      Ich bin ja dafür, dass mir jeder Nutzer auf dem Board einen Dollar gibt.
      Ist ja auch nicht viel Geld.
      wo is da jetzt genau der vergleich?
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von kaaloraz
      Original von BigAndy
      Ich bin ja dafür, dass mir jeder Nutzer auf dem Board einen Dollar gibt.
      Ist ja auch nicht viel Geld.
      wo is da jetzt genau der vergleich?
      Obwohl es nicht viel Geld ist, muss man doch trotzdem schauen, wer sein Geld bekommt.

      Und was glaubst du, wie oft das Geld abgezockt werden würde, wenn keine Kontrolle wäre?
      Die Betrüger würden es sicher nicht bei 1-2 mal belassen:

      Handys mit Prepaid-Karte gibts für €5. Dann $50 hier holen.
      Das würde sich schon rentieren.
    • kaaloraz
      kaaloraz
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 11
      da hast du recht, aber wie oben schon gesagt:
      Dann hat man geld auf einem account der nicht auf den eigenen namen läuft= auscashen ist nicht. das bringt doch nix...
    • NorthernStar
      NorthernStar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 624
      Meine Güte, warum machst du so ein Brimborium darum? Entweder deine Freunde wollen sich hier anmelden, 50$ geschenkt bekommen, und schicken dafür eine Persokopie, oder sie lassen es eben sein.

      Diskutieren bringt da gar nichts.

      Was soll ps.de denn für schlimme Sachen anstellen, wenn sie die Kopie bekommen? Die Daten wie Adresse, Geburtsdatum, etc. muss man ja schließlich sowieso angeben.
    • kaaloraz
      kaaloraz
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 11
      es geht grundsätzlich um die frage warum eine SMS nicht ausreicht...
      hast du schonmal was davon gehört das daten verkauft werden etc?
      (soll keine unterstellung sein)
    • NorthernStar
      NorthernStar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 624
      Welche Daten sollen denn vom Ausweis verkauft werden, die nicht sowieso bei der Anmeldung preisgegeben werden müssen?

      Warum die SMS nicht immer ausreicht, wurde oben bereits ausreichend beantwortet.

      Und, wie bereits gesagt, wer das nicht will, soll es bleiben lassen!
    • kaaloraz
      kaaloraz
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 11
      dir scheint es nicht besonders wichtig zu sein das du deine komplette adresse, etc angibst....ist ja schön das du findest alle anderen sollen es bleiben lassen, diskutieren kann man aber über das thema trotzdem. weil wie ICH auch schon oben geschrieben habe gibt es genug gründe das eine SMS genauso sicher ist.
    • 1
    • 2