Tagesgeldkonto

    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      .. ich lese hier immer mehr davon, nur weiss ich nciht so ganz genau was das eiegntlich ist? könnt ihr mich da bitte mal aufklären? (cliffnoteartig würde genügen, will mich nicht durch endlose texte wälzen)

      kann man die online abschliessen? (also mit unterlagen unterschreiben und zurückschicken ist klar, aber muss ich erts zur bank gehen?)

      lohnt es sich bei summen im 4stelligen bereich? vor dem komma :rolleyes: :D

      was sind die "besten" online tagesgeldkonten?

      hab nämlich ein bisschen überschüssige BR(ca 2k€) und würd das geld nicht gern so vor sich hingammeln lassen...

      danke für eure hilfe
  • 36 Antworten
    • CaddyFFM
      CaddyFFM
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 304
      ok mit cliffnotes:

      Tagesgeldkonto = Sparkonto mit variabler aber wesentlich besserer Verzinsung (in der Definition aber keine Spareinlage)

      Kontoführung i.d.R. nur online, kein Zahlungsverkehr zugelassen, Zahlungen nur auf Referenzkonto

      Abschluss bei: Direktbanken, Banken, Sparkasse, GeNoBanken usw.

      Bei Onlineabschluss: Identifizierung notwendig z.B. mit ausgedruckten Formularen und Ausweis zur Post "PostIdent"


      edit:

      lohnt sich das?
      - ja ;-) aber auf Mindestbetrag bei Verzinsung achten. möglich ist z.B. hohe Verzinsung erst ab 5k €, darunter 0,5% p.a.
    • Merrell82
      Merrell82
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 383
      Tagesgeldkonto ist vllt. am besten vergleichbar mit dem guten alten Sparbuch.

      Vorteil: Es gibt Zinsen, kost meist nix wenn du schon Konto bei der Bank hast, Geld kann jederzeit von/auf Konto ein/ausgezahlt werden.

      Nachteil: Zinsen sind nicht so der Hit.

      Also wenn du wirklich Geld anlegen willst, gibts sicherlich besseres.
      Aber bevor du das Geld sinn und zinslos auf deinem Girokonto rumliegen hast, kannste die paar zusatzkröten genausogut mitnehmen, ein/auszahlen ist n Mausklick von daher: geringer Ertrag aber so gut wie kein Aufwand = immer noch ein gutes Aufwand/Profit Verhältniss

      Gruß
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      google?

      Ein Tagesgeldkonto ist ein Konto auf welches du stetig verfügen kannst und welches im Gegensatz zum Girokonto idr ganz gut verzinst wird.

      Hab gerade 5k€ auf Comdirect gepackt welche mir zu 6% ein halbes Jahr verzinst werden...ist wohl n sonderangebot...danach 3,8 oso.

      Als guter Anbieter fällt mir im Moment noch Cortal Consors ein. Ob sich ein Betrag von 2k wirklich lohnt musst du halt selbst wissen mehr als ein paar Euro bekommste damit nicht, aber besser als nichts.
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      nö ich will ja auch keinen riesenprofit rausschlagen(omg und das aus meinem mund :D )

      ich will ja nur schnell und einfach ein konto eröffnen wo ich mal "überflüssiges geld" auch schnell und einfach hinschicken kann.

      am besten wo ich zur verifizierung nur meinen ausweis oder sowas einschicken muss per mail und nicht erts irgendwelche forumlare faxen/per brief senden muss.

      habt ihr da erfahrung mit welchen?

      es geht halt nur darum, das ich ein gutes gewissen hab, das mein geld nicht total sinnlos vor sich hinstinkt. wenn ich im monat bloss 2€ ´zinsen machen bei 2k€ einlage ist mir das egal, denn es war schonmal +EV.

      im moment liegt das geld nur rum und ist schon seit monaten break eaven ;)
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.486
      ich hab meins bei comdirect erste 6 monate 4,75 % und als gmx kunde noch 30€ mediamarkt gutschein :P
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      Original von peterparker1985
      ich hab meins bei comdirect erste 6 monate 4,75 % und als gmx kunde noch 30€ mediamarkt gutschein :P
      hab auch gmx. LINK? find das nirgendswo. hab mich jetzt mal bisschen informiert und comdirect ist imme rgut bewertet wurden.
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      was ich da jetzt gern noch wisen wollte: was empfehlt ihr mir als anlage für meine 2k kröten? was lohnt sich da am meissten. laufzeit sollte max. bei einem halben jahr liegen und auch nicht all zu risikoreich sein. da reicht mir das pokern scho :P
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.486
      http://portal.gmx.net/de/shopping/bestprice/5433910.html?c=709&l=bestpricemail_a&f=__mmail__5442&s=GlnsQ
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Hallo,

      risiko gibts normal nicht, bei sehr hohen Beträgen muss man sich mal nach der Sicherheit bei Konkurs der Bank erkundigen. Laufzeit gibts nicht, täglich verfügbar, daher heisst es ja auch Tagesgeldkonto. Weiss jetzt nicht, wo es die höchsten Zinsen gibt, bin bei der Norisbank, gibt derzeit 4,25 %. Viele Banken geben Neukunden einen höheren Zins für eine befristete Zeit, danach sinkt dann der Zins auf normales Niveau. Google ist dein Freund, gibt genug Zinsvergleiche für Tagesgeldkonten.

      Grüße

      Peta
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      Original von peterparker1985
      http://portal.gmx.net/de/shopping/bestprice/5433910.html?c=709&l=bestpricemail_a&f=__mmail__5442&s=GlnsQ
      danke
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.486
      np
    • crackpfeife
      crackpfeife
      Global
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 4.412
      Original von Denz
      google?

      Ein Tagesgeldkonto ist ein Konto auf welches du stetig verfügen kannst und welches im Gegensatz zum Girokonto idr ganz gut verzinst wird.

      Hab gerade 5k€ auf Comdirect gepackt welche mir zu 6% ein halbes Jahr verzinst werden...ist wohl n sonderangebot...danach 3,8 oso.

      Als guter Anbieter fällt mir im Moment noch Cortal Consors ein. Ob sich ein Betrag von 2k wirklich lohnt musst du halt selbst wissen mehr als ein paar Euro bekommste damit nicht, aber besser als nichts.
      würde es sich lohnen 50k darauf zu packen oder gibt es da bessere möglichkeiten`?
    • Florettdemar
      Florettdemar
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 273
      Mein Tipp: Credit Europe Bank

      Dauert zwar etwas bis das Konto eingerichtet ist aber die verzinsen dauerhaft mit 5% und soweit mir bekannt ist ohne Begrenzung des Anlagebetrages!
    • Florettdemar
      Florettdemar
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 273
      Original von crackpfeife
      würde es sich lohnen 50k darauf zu packen oder gibt es da bessere möglichkeiten`?

      50K macht im Jahr 2,5K Zinsen, mehr kriegst du i.d.R. nur wenn du mehr Risiko eingehst.
    • Odin86
      Odin86
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2007 Beiträge: 1.252
      Das stimmt so nicht ganz.

      Einlagenbegrenzug liegt bei 250.000 € und Zitat:

      Am 01.01.2007 ist die Einlagensicherung bei der Credit Europe Bank erhöht worden. Anlagebeträge bis 20.000 Euro sind zu 100% abgesichert. Beträge darüber hinaus und bis zu 40.000 Euro sind zu 90% abgesichert.
    • Florettdemar
      Florettdemar
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 273
      Ok, da ich soviel nicht habe hab ich das wohl überlesen.
    • JoSeN
      JoSeN
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 556
      Hat jmd schon Erfahrungen mit dem Lidl Tagesgeldkonto gemacht?
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      ich hab jetzt auch comdirect aufgemacht mit 4,75%
      man muss da alle 6 monate bissl hoppen, und die neukundenangebote nutzen, hatte letztes jahr 6% bei der dab-bank und davor war ich neukunde bei consors^^
      immer wenn die zeit mit den hohen zinsen ausgelaufen ist einfach woanders neues konto aufmachen, geld dahinüberweisen, und das konto schliessen lassen (nen relativ formloser brief reicht da easy), und so hab ich ganze zeit nette zinsen auf meine br bekommen, lohnt sich wirklich und kann ich nur jedem empfehlen, auch wenns manchen aufwendig erscheint alle 6 moante bank zu wechseln, aber das geht so schnell, nur antrag ausfülln und unterschreiben, fertig, und dann halt altes mit 1 brief kündigen^^
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Original von Florettdemar
      Original von crackpfeife
      würde es sich lohnen 50k darauf zu packen oder gibt es da bessere möglichkeiten`?

      50K macht im Jahr 2,5K Zinsen, mehr kriegst du i.d.R. nur wenn du mehr Risiko eingehst.

      auch das ist nicht so ganz richtig, da man sobald der Sparerfreibetrag von 801 Euro überschritten ist Steuern auf Zinserträge zahlen muss. Wenn nicht verheiratet ab 801 Euro, wenn verheiratet, 1602 Euro. Das heißt es wären nicht 2500 sondern nur noch ca. 1700. (ganz grob..)

      Hab nämlich genau das Problem, wenn also wer nen Tip hat wie man das mit den Sparer Freibetrag umgehen kann, wenn das überhaupt geht, raus damit.


      Weiter oben hat wer gemeint es würde bessere Anlagemöglichkeiten geben ,
      Original von Merrell82
      Also wenn du wirklich Geld anlegen willst, gibts sicherlich besseres.
      Gruß
      welche wären das? ohne oder mit fast keinem Risiko?
      Wie stehts mit Erreichbarkeit? Und ab wann würde sich sowas lohnen? Hab keine Kenntnisse von Börse etc. und will nur ungern meine Zukunft auf Dinge setzen von denen ich nichts verstehe...
    • 1
    • 2