Spielbare Hände auf Stars

    • SirOllo
      SirOllo
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 326
      Hallo allerseits! Zocke jetzt seit nem Monat ungefähr fast täglich sowohl auf Stars als auch Party SSS. Dabei habe ich bei Stars oft Sessions in denen ich auf 300 Hände ca. nur 6-10 spielbare Hände bekomme. Wenn da mal ein stack verloren geht und man hier und da nach ner contibet auf ein raise folden muss, sind nicht zuletzt dank der blinds mal eben 2-3 stacks weg. Hatte jetzt in den letzten 7 Sessions 5-mal nen Wert von 2% für "seen flop in otherpositions" (total 6%). Bei Party bekomme ich irgendwie mehr Hände.

      Meine eigentliche Frage ist, ist das normal oder was wären denn Durschnittswerte für gespielte Hände.
  • 3 Antworten
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Auf 300 Hände kann man so etwas nicht beziehen - der normale Wert wird wohl so bei 15 Händen dabei liegen, die du bekommst. Außerdem siehst du ja nicht bei jeder Hand, die du spielst, einen Flop. Außerdem ist der Zufallsalgorythmus (wie schreibt man das verdammt) genauso gut, wie der auf Party ;)
    • gspott2003
      gspott2003
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 558
      Original von wassers
      [...] Außerdem ist der Zufallsalgorythmus (wie schreibt man das verdammt) genauso gut, wie der auf Party ;)
      der auf PP is riggeder (?)!!!

      @ OP:

      Wie viele Tische spielst du denn gleichzeitig?

      wenn du nur 2 tische spielst, macht das im schnitt um die 100 hands per hour...demzufolge müßtest du von der wahrscheinlichkeit her alle 2 stunden und ein paar minuten AA bekommen. von daher gar nicht so unlogisch, oder? :D
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von gspott2003
      der auf PP is riggeder (?)!!!
      Niemals, nichts is riggeder als Stars.