Callingranges von Resteals und Sklansky-Chubochov-Rankings

    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Hola, hab mal ein wenig gestoved, da mich interessiert, womit man Resteals callen und SC-Pushes callen kann. Dabei kam folgendes raus:


      (Marginale Tippfehler möglich)

      Zu 1 - Call von Resteals:

      Die Tabelle setzt voraus, dass die Gegner nach Spalte 2 restealen. Das ist natürlich völlig aus der Luft gegriffen, da jeder Gegner anders reagiert. STichwort FoldBB%. Außerdem erscheint "seltsam", dass bei ATS=20 mit 66 gecallt werden kann.


      Zu 2 - Call von SC-Pushes:

      Die kritsche Equity habe ich hier mit 50% angesetzt. Wenn man den aktuellen Pot (3BB) als Deadmoney betrachtet und annimmt, dass der SC-Pusher teilweise etwas looser ist, könnten die 50% trotzdem hinhauen. Man kann natürlich auch tighter callen.
      Hier wundert mich, dass sich die Callingrange von 24BB zu 10BB im Grunde sehr gering verändert.
  • 2 Antworten
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      Chart 1 setzt allerdings vorraus, dass Villain gegen uns "perfekt" Restealed.

      Das kann man meiner Meinung nach nicht annehmen.
      Die meisten Leute auf NL100 (zu anderen Limits kann ich nichts sagen) schauen meistens nur auf ihre eigenen 2 Karten und pushen nicht anhand unserer Stealrange.

      Man muss die Restealranges der Villains also deutlich tighter wählen und versuchen die Range je nach Situation anzupassen (wie oft habe ich gegen VillainXY gestealed, wie hoch ist sein VPIP/PFR/AF, etc).
    • rafa
      rafa
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 284
      zu 2)
      naja...so extrem ändert sich die s+c-push tabelle ja nicht mehr, wenn der stack sinkt.
      Die Blinds werden eh zum teil aufgefressen durch rake...je größer der pot, desto mehr wird aufgefressen oder ab nem gewissen limit ganz.
      Also spielen die blinds auch nicht mehr die mega rolle.
      ---> nur geringe änderung der callingrange