poker-laptop gesucht, dringend

    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 6.061
      Servus Leute,

      in einer Woche geh ich für ein halbes Jahr in die Staaten, will mir dort nen neuen Laptop kaufen (mein alter zeigt mir seit ner Wochen nur noch nen schwarzen Bildschirm).

      da ich darauf fast nur pokern werde, dachte ich mir, dass ich gern ne Auflösung von 1600x1200+ hätte, um vernünftig multitablen zu können. bisher hab ich folgende Laptops in die nähere Auswahl gezogen:


      Sony

      [URL=http://www1.euro.dell.com/content/products/results.aspx/notebooks?~ck=anav&c=de&l=de&s=dhs&cs=dedhs1&a=14~0~43&navla=14~0~43]Dell[/URL]

      IBM

      Apple


      den Sony hab ich auf der deutschen Seite nicht gefunden, daher hab ich keinen Preisvergleich zwischen Ger und USA.

      der teuerste von den 4 Dells kostet in D 1900€, in USA 2400$. Der apple kostet 2800$ statt 2500€.

      Mein Favorit derzeit ist recht deutlich aber der IBM, vor allem weil er nur 1800$ statt 2500€ kostet. Allerdings nur bei Bestellung bis Sonntag, so lange gibt es nämlich 25% Rabatt, daher ist das ganze auch ziemlich eilig.

      Einen großen Nachteil hat der IBM allerdings, die Lieferzeit beträgt einen Monat. ich würde mir den jetzt bestellen und als Lieferadresse die Wohnung angeben, wo ich ab April wohnen werde. Werd ich wohl die ersten 2 Wochen ohne PC und damit ohne Poker auskommen müssen, was natürlich extrem hart wird für nen nerd wie mich.

      hab aber im Grunde nicht viel Ahnung von PCs und Laptops, bin für jegliche Tipps und Anregungen dankbar.

      Alternativ hab ich mir noch überlegt, meinen PC in die USA verschicken zu lassen. Ist aber recht teuer und nen Laptop müsste ich mir früher oder später sowieso kaufen. Brauch eh beides, PC und Laptop.
  • 22 Antworten
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.666
      dell 1720/1721, da brauchste auch keine 1900€ rauswerfen, 1000€ reichen, vl 1200€ at max

      willsu 3d shooter spielen oder poker? :P
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Wenne grad mal da bist....das neue MBP.....

      ....und mir kannste ein iPhone rüberschicken.
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 6.061
      Original von HoRRoR
      dell 1720/1721, da brauchste auch keine 1900€ rauswerfen, 1000€ reichen, vl 1200€ at max

      willsu 3d shooter spielen oder poker? :P


      kennst mich doch, so nerdy dass ich shooter spiel, bin ich dann doch net ;)

      sowohl der sony als auch der ibm kostet btw zwischen 1k und 1,2k€, is ja günstig in USA. bin mir halt bei Dell bei der Quali nicht so sicher. hatte jetzt nen toshiba und bin total enttäuscht. 2,5 Jahre gehabt, 2 mal zur Reparatur weggeben müssen in der Zeit auf Garantie, jetzt isser endgültig im Arsch und Garantie auch abgelaufen. Sowas will ich nimmer erleben. ibm soll halt super verarbeitet sein etc.


      MBP find ich auch cool, allerdings halt 1k$ teurer als der IBM. Bin halt auf der Suche nach dem besten Preis-Leistungsverhältnis. irgendwie geht au der link nimmer, versuchts mal damit:

      MBP


      hab auch noch ne andere Frage, was ich gestern ganz vergessen hatte. Bin mir unsicher, ob die hohe Auflösung zu der kleinen Zollgröße passt und ob man so noch alles gut erkennen kann (Karten, stats, betsizes etc).

      Die Auflösung soll ja auf 1920x1200 laufen, der Bildschirm hat allerdings lediglich 15,4 Zoll beim ibm, und 17 Zoll bei den anderen. hab Sorge, dass dann alles extrem klein dargestellt wird. 17 Zoll is eigentlich schon zu klein, 15 Zoll is natürlich noch viel schlechter, was deutlich gegen den ibm sprechen würde dann.

      btw: chip bestenliste
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Also...das kleinere MBP reicht vollkommen aus.
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 6.061
      Original von Zweery
      Also...das kleinere MBP reicht vollkommen aus.
      ne, der 15 Zoll von apple hat maximal 1440x900 Auflösung, wenn dann würd ich mir schon den 17er mit 1920x1200 holen
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Finde auch die Dell Vostro Dinger ziemlich nice, die meinte glaub auch Horror, oder?

      Fettes Minus(so richtig fett) : Keine Dockingstatioanschluss

      Edit: omg bin ich dumm, da stehen ja Links.... Sorry
    • markusgrgb
      markusgrgb
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 39
      bin auch auf poker laptop suche......für mich sehr wichtig 2 monitore anschließen zu können.
      dazu eine frage: ähnlich wie op überlege ich auch den dell xps m1710 zu holen, der hat dvi und rgb aus gang.

      hat jemand ne ahnung ob ich daran zwei monitore (am besten mit 1900er auflösung) anschließen kann ??

      danke für infos und hilfe
    • markusgrgb
      markusgrgb
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 39
      p.s. kann mir jemand einen laptop empfehlen der sicher 2 monitore ansteuern kann ?
    • Lonskar
      Lonskar
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 1.280
      billig HP Laptop

      den hab ich mir gekauft nur um einen zu haben,
      mit 1GB drauf dann packt er den 22iger TFT locker

      für den preis bin ich voll zufrieden
    • PokerProject
      PokerProject
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 310
      also ich hab mir vor nem halben jahr einen DELL Vostro 1500 genehmigt:

      Intel T7500
      2GB Ram
      8600m GT
      160GB HDD
      1680x1050 15,4"
      Webcam integr.
      9Zellen Akku für ordentlich Mobilität =)

      aber ich wollt jetzt auf Mac OS X Leopard umsteigen. Leider muss ich mir dafür wohl ein MBP kaufen :-/

      wenn einer Interesse an meinem DELL hat, kann er sich gern bei mir melden. ICQ 138628495
    • markus1000
      markus1000
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 1.210
      Original von markusgrgb
      bin auch auf poker laptop suche......für mich sehr wichtig 2 monitore anschließen zu können.
      dazu eine frage: ähnlich wie op überlege ich auch den dell xps m1710 zu holen, der hat dvi und rgb aus gang.

      hat jemand ne ahnung ob ich daran zwei monitore (am besten mit 1900er auflösung) anschließen kann ??

      danke für infos und hilfe
      glaube kaum das man 2 monitore mit unterschiedlichem bild anschließen kann, hab das xps 1730m wo du aber einen 30 zoll anschließen kannst (nicht mit allen grafikkarten, details beachten)
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 6.061
      will hier denn keiner auf meine Fragen eingehen? ich brauche einen laptop mit mindestens 1600x1200 auflösung und will wissen, welcher laptop auf dem Markt das beste preis-leistungsverhältnis erfüllt, der diese Voraussetzung erfüllt. das hilft mir herzlich wenig, wenn irgendjemand nen billig hp laptop oder nen dell vostro mal gekauft hat.

      außerdem fänd ichs toll, wenn mir jemand sagen könnte, ob ein 15 zöller mit 1920x1200 auflösung nicht zu klein ist, also ob man da die karten, betsizes und stats noch gut erkennt.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von HoRRoR
      dell 1720/1721, da brauchste auch keine 1900€ rauswerfen, 1000€ reichen, vl 1200€ at max

      willsu 3d shooter spielen oder poker? :P
      rofl das hab ich auch als erstes gedacht :D ...
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.666
      ich hab deine frage bereits mit der ersten antwort bestens beantwortet, da braucht keiner mehr antworten...
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.171
      Ich bin genau auf der selben suche atm und ich bin eigentlich kurz davor mir einen DELL 1721 mit custommade Zubehör für ~1,2kE zu holen...

      An Monitor anschließen hab ich jetzt eigentlich garnicht so gedacht - aber geht das damit auch?

      Also ist der DELL gut, ja?
    • AgentSix
      AgentSix
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 3.296
      Wie bekommt man denn einen vostro, wenn man jetzt nicht gerade ein mittelständiges Unternehmen hat?
    • Tosh18
      Tosh18
      Black
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 2.034
      Entweder den E-Value Code kopieren und bei Privatanwender einfügen oder halt einfach als kleines Unternehmen bestellen. Die fragen da afaik nicht nach...
    • AgentSix
      AgentSix
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 3.296
      Ah, merci.
      Habe noch andere gute Angebote gesichtet. zB Clevo, Nexoc & zepto
      Argh... es gibt einfach zu viele. Hier 3 Jahre Garantie, dort ein besserer Akku, da ein besseres display usw.


      e/

      Wenn ich überlege, was ich für 550€ vor 2 Jahren bekommen habe (HP zt3000) und welche Ausstatung die Dinger haute haben, da schnakelst mit dem Ohren ey
      Der Markt ist so rasant und schnell
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      was isn das für ne Sache dass die Vostro teile so extrem preiswert sind? kommt da noch irgendne Steuer drauf oder warum?
    • 1
    • 2