Table overlay - welche Werte

    • teachme555
      teachme555
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 580
      mich würde mal interessieren welche werte ihr euch anzeigen lasst und welche ihr (vielleicht auch bewusst) weglasst.

      bitte die genaue wertebezeichnungen benutzen, da sich viele sehr ähnlich sind, naja wisst ja bescheid.

      vielleichjt könnt ihr auch zu den einzelnen werten etwas sagen.
  • 12 Antworten
    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      Also ich mal:

      Anzahl Hände: ist klar

      Vpip: Ganz wichtig, ist auch klar

      PFR: hm, naja ist auch klar, hier kann man den Gegner direkt einordnen, kann mir auch nicht vorstellen ohne die Anzeige zu spielen. Auch bei den echten Nieten kann man so direkt sagen, Preflop Fisch oder Preflop maniac.

      Coldcall: Hab ich neu dazu genommen vor ein paar Tagen, weiß nicht ob die Anzeige so recht funktioniert. Soll beim Blinds stealen helfen.

      Total Agression: Auch klar, muss ja wissen ob der Gegner betten wird, wenn ich checke, ob er ne Hand hat oder ob er nur zum Spaß raised.

      Went to Showdown: Auch ganz wichtig, wenn da 15 steht, hör ich gar nicht mehr auf zu bluffen, steht da 50, mache ich eine Valuebet nach der anderen.

      Im Moment habe ich noch Fold to Continuationbet und Raise Continuationbet. Ich experimentiere damit ein bisschen, das hat den Grund, dass ich im Moment auf einem anderen kleinen Server spiele (Partys Disconnects und so, ihr wisst ja) und ,,Raise Continuationbet`` da für einige Spieler zum Stadnartmove geworden ist, sprich sie raisen jeden Flop. Ich hoffe ich bekomme dadurch ein bisschen Klarheit.

      Bin mir noch nicht so sicher was ich noch dazu nehmen soll, irgendwie fehlt da noch was.
    • teachme555
      teachme555
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 580
      denke auch, die ersten drei sind sowieso pflicht...

      du hast jetzt zB den AF gesamt. ich hab den flop/turn/river.. da bin ich mir unsicher..

      went to showdown eigtl auch klar, ich hab noch "folded to riverbet", bin ich mir auch nicht sicher ob das unbedingt rein muss

      was haltet ihr von "river all-in %"?
    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      Ich weiß nicht so recht ob folded to Riverbet beim No Limit so gut passt. Ich meine, das kommt ja nun sehr auf das Board und die Größe der Bet und auf vieles andere an.
    • teachme555
      teachme555
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 580
      da geb ich dir recht, das ist auch ein wert, der einem eine entscheidung nicht abnehmen sollte. fliesst ein bisschen in die betsize ein

      das river all in ist dasselbe, nur hab ich auf NL25 oft spezis gesehen, die am river wirklich sehr oft all in gehen, da kommts dann eben auf die restlichen werte an und wie man den gegner einschätzt. auf NL25 tummelt sich ja nicht gerade die creme de la creme =)
    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      Hmm, für so seltsame all ins würde ich mir eher ne Notiz machen.


      Tja und will sonst keiner was dazu sagen? Was für Werte fehlen denn jetzt noch?
    • teachme555
      teachme555
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 580
      habs jetzt auch rausgenommen. werd das über notizen machen, find ich auch besser, da es sowieso auch einfach für die masse der hände und gegner uninteressant ist
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      ich hab mir auf Pokerstars in die Playernots immer noch

      Limp/Reraise
      und
      Checkraise %

      einblenden lassen
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Ich benutze nur: Handanzahl, Vpip, pfr, wts und aggression
    • meRoxx
      meRoxx
      Global
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 153
      Kleine Frage, was genau ist der VPIP wert?
      Im Glossar steht:
      "Volontarily put money in the pot" (flop seen rate minus gecheckten big blinds).
      Was genau bedeutet das und wie kann ich damit meine Gegner einschätzen?
      Heisst das bei Pokeroffice vielleicht anders?
    • Tonding
      Tonding
      Black
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 3.362
      Original von sammy
      Ich benutze nur: Handanzahl, Vpip, pfr, wts und aggression
      #2
    • teachme555
      teachme555
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 580
      aggression gesamt oder die einzelnen streets?
    • dompy
      dompy
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 615
      hab aggression frequency jeweils einzelne streets
      sowie fold to bet auf jeweils den einzelnen strees
      und fold to raise (streets), damit kann man imo besser wann ich wo nen move ansetzen kann.
      ausserdem noch Aggression frequency - da wird die aggression nicht als abstrakter wert sondern als % satz ausgegeben.