Fulltilt verarscht mich ...

    • JustusH
      JustusH
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 219
      ...habe ich den Eindruck.

      Es geht eigentlich gar nicht um den Verlust in $(mit Boni und Rakeback bin ich immer
      noch im Plus), aber es ist auf Dauer mehr als frustrierend, wenn der Erfolg
      ausbleibt. Hier mal ein paar Statistiken zur Situation:





      Ich spiele dort nach SSS und halte mich auch recht strikt an diese. Aber von Anfang
      an (geht jetzt seit Dez. 2007) lief das für mich nicht gerade optimal. Ich habe dann
      schon mal 3 Wochen Pause gemacht, und gehofft das wird besser, aber das geht
      gerade so weiter.

      Um Fehler zu vermeiden spiele ich max. 4 Tische. Die Strategieartikel habe ich
      zigfach gelesen (und auch verstanden), Videos angeschaut etc. Insgesamt finde
      ich in meinem Spiel keine echten Leaks. Sicher sind mir schon Fehler unterlaufen,
      aber wenn ich die zusammenzähle, wäre der Verlust um max. 5 Stacks kleiner.

      Ok, hier wird gleich wieder kommen: Hände posten; aber ich sehe keinen Sinn
      darin die Standardhände zu posten, und dann ein "nH" zu erhalten. Ich weiß
      auch so, das ich richtig verliere.

      Aber nach jetzt rund 28000 Händen bei FTP verliere ich so langsam die Lust,
      auf den ersehnten Upswing zu warten.

      Fazit: Fulltilt ist rigged!


      So, genug rumgeheult, vielleicht hilfts :-)
  • 58 Antworten
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      Hi,

      wenn Du Dich auf einer Plattform nicht mehr wohlfühlst, überleg Dir Alternativen. Vielleicht irgendwo noch einen Bonus clearen. FullTilt ist nicht schlimmer oder besser als andere Anbieter. Ich spiele auch dort u. Positives u. Negatives halten sich die Waage.
    • JustusH
      JustusH
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 219
      Nicht wohlfühlen ist gut.
      Die heutige Session ist wieder vom Feinsten. :-(

      Für mich ist Fulltilt ein Scheiß-Laden.

      Sorry, aber mich kotzt das zwischenzeitlich mehr als an...

      An soviel Zufall und Varianz glaub ich nicht mehr. Für mich steht fest bei
      Fulltilt wird Beschissen.
    • kaaloraz
      kaaloraz
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 11
      kann ich aus eigener erfahrung nur bestätigen
    • pokermann45
      pokermann45
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 100
      Ach naja, ich bin auf Full Tilt quasi eine Luckbox!
      Von der Equity her jedenfalls...

      Wenn der Gegner auf dem Flop zu 70% entweder 2 Pair hat oder aber sein Set trifft, liegt man halt fluxx ma hinten mit AA, KK, QQ.

      Kann ich mich ja freuen das ich diesen Monat auf 12K Hände 30 mal zu wenig hohe Päärchen hatte :rolleyes:
    • JustusH
      JustusH
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 219
      Original von pokermann45
      Ach naja, ich bin auf Full Tilt quasi eine Luckbox!
      Freut mich für dich. Ich hab halt das Blackbox-Ticket für jeden Cooler und
      Suckout gezogen.

      Ist nicht gerade lustig.
    • Cerwin
      Cerwin
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 327
      ich persönlich fühle mich dort auch nicht wohl, kann dort, im Gegensatz zu Titan und gelegentlich Party (spiele sehr wenig dort), einfach nicht profitabel spielen, das liegt aber nicht an Full Tilt sondern an den Gegnern, die callen looser und dementsrechend setzt es häufiger suckouts, manche kommen damit klar und manche nicht (ich eher nicht), man trifft dort auf ganz andere Spielertypen (viele Amis) als bei o.g. Seiten. Aber kein Problem, auscashen und woanders anlegen, habe zum Glück zwischendurch mal ne Phase gahabt wo es ganz gut lief und ein bisschen Gewinn gemacht. Eben noch ne kleine Session machen weil ich kurz vor silberstatus stehe, neuen content reinziehen und dann wechseln
    • P4T2
      P4T2
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2007 Beiträge: 103
      @ Threadersteller:
      Nicht nur dir geht es so... Kumpel und ich haben das gleiche Problem! Wir haben uns schon überlegt eine neue Spielvariante zu entwickeln,...ohne den sch...önen River!!!
      Bsp: Halte AA gegner 55,.. river 5!!!
      Aber das passiert mir dermaßen oft.. der Hammer!!!! und immer ist es der River!!!

      Habe kurzum eine Message an FTP geschrieben das ich der meinung bin das deren Software rigged ist...
      Dann kam zurück das der Shuffle durchgehend mischt... wie bei PP...
      und es somit nicht möglich sei zu bescheissen...
      Bei PokerStars hingegen sind die "Decks" schon gemischt und werden auf einen sicheren Server abgelegt... somit ´wird nicht weitergemischt...
      Leider ist mein PS-Account schon älter und somit bekomme ich keine SP wenn ich dort spiele...
      Auf PS spiele ich komischerweise profitabel!!! liegt es nun daran oder nicht?!!?!?!?!
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Falls es dich tröstet.

      Spiele SSS auf Everest (Selbst Schuld, weiß ich :D ). Auf NL 10$ gings erstmal gut nach oben. Nur um dann innerhalb mehrerer Tage um 25 Stacks abzurutschen (Von 80,-$ auf 30,-$ runter).

      Nix ging mehr. Kein Set getroffen, kein Draw kam an. Overpairs wurden grundsätzlich von Sets, Straights oder Flushes gebusted. Zum verzweifeln.

      Na gut. Auch davon erholt man sich. Irgendwann gings dann wieder aufwärts. Hochgespielt auf 150,- Piepen. NL 10$ irgendwie leid und nen Shot auf NL 25$ versucht. Erstmal so lala BE. Dann rauf bis auf 240,-$ (inkl. 50,-$ Everest-Monats-Bonus).

      Momentan häng ich auch schon wieder bei 207,-$. Keine brauchbaren Karten, jede Menge Flops verfehlt, Villain spielt Monster grundsätzlich slow, usw.

      Komme mit dem Notes schreiben (Limp AA / check flop, bet Turn mit Set / usw.) kaum nach. Heute scheine ich außerdem Glaskarten zu haben. QQ in late Pos. Alle vor mir folden, raise 4 BB und bekomme die Blinds. Na, immerhin.

      Mein Rat. Einfach weitermachen. Wenn du richtig spielst wird es sich langfristig auszahlen. Hier haben sicherlich alle schon mal an der Ehrlichkeit der Software gezweifelt (ich auch =) ).

      Original von JustusH


      Ok, hier wird gleich wieder kommen: Hände posten; aber ich sehe keinen Sinn
      darin die Standardhände zu posten, und dann ein "nH" zu erhalten. Ich weiß
      auch so, das ich richtig verliere.


      Ja, natürlich. Hände posten ist immer richtig. Auch wenn du richtig spielst. Einfach zur Bestätigung deines Spieles und zum wohlfühlen. Fürs Unterbewustsein sehr wichtig.

      Original von JustusH
      So, genug rumgeheult, vielleicht hilfts :-)
      Bestimmt. Baut Spannung und Streß ab. Wenn man dann noch ein wenig Zuspruch bekommt, geht es gleich viel leichter weiter.

      Und auf einmal rockst du alle weg.

    • Pa7adin
      Pa7adin
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 522
      Ihr glaubt doch nicht im ernst das dort nicht alles mit rechten Dingen zu geht oder?!
      Was sollte den FullTilt davon haben?
      Denke das kennt jeder wenn man als Favorit in den Flop geht und dann am River einfach Pech hat. Das ist halt Poker
    • JustusH
      JustusH
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 219
      @P4T2:
      Das mit dem Riverless wäre auf jeden Fall ein Fortschritt bei FTP.

      Das du von dem Support eine vernünftige Antwort erhalten hast, ist schon mal
      ein Erfolg. Ich habe bis jetzt nur immer deren Standard-Mail zur Varianz erhalten.
      Wie das Verteilsystem funktioniert wollte mir keiner mitteilen. Irgendwie habe
      ich sowieso das Gefühl, das denen Ihr Support leicht überfordert ist.
    • JustusH
      JustusH
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 219
      Original von Pa7adin
      Ihr glaubt doch nicht im ernst das dort nicht alles mit rechten Dingen zu geht oder?!
      Was sollte den FullTilt davon haben?
      Denke das kennt jeder wenn man als Favorit in den Flop geht und dann am River einfach Pech hat. Das ist halt Poker
      In normalem Rahmen ja. Aber FTP schafft es spielend den zu sprengen.
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.367
      Original von JustusH
      Original von Pa7adin
      Ihr glaubt doch nicht im ernst das dort nicht alles mit rechten Dingen zu geht oder?!
      Was sollte den FullTilt davon haben?
      Denke das kennt jeder wenn man als Favorit in den Flop geht und dann am River einfach Pech hat. Das ist halt Poker
      In normalem Rahmen ja. Aber FTP schafft es spielend den zu sprengen.
      Also ich will Dir hier ja nicht zu nahe treten, aber es liegt bei genauerer Betrachtung hier nicht wirklich am Anbieter. Schau Dir Deine ganzen Graphen nochmal genau an...


      1. Du verlierst ohne SD VIEL zu viel Geld. V.a. für nen SSSler!!!!!!!
      2. Du läufst zwar nen Tick unter Deiner AI-Equity (3 Stacks), aber das passiert alles weit im negativen Bereich. D.h. Du wirst nicht oft ausgesuckt sondern schiebst Dein Geld in die Mitte, wenn Du hinten liegst. Sicher - da können mal Setups/Colddecks dabei sein, aber so oft kommt das nicht vor, als dass sich dein EV-Graph nur deshalb im negativen Bereich befindet.
      3. Du triffst mehr Sets als Dir "durchschnittlich zustehen"!


      ich würde Dir dringend empfehlen mal Dein Spiel zu überprüfen! Denn offensichtlich hast Du auch noch massive Leaks, die sich in Phasen wo es glückstechnisch mal nicht ganz so rund läuft knallhart zu Wort melden und den Verlust immer größer werden lassen!
    • JustusH
      JustusH
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 219
      Original von cybergnom
      1. Du verlierst ohne SD VIEL zu viel Geld. V.a. für nen SSSler!!!!!!!
      Schau mal auf den WSF und Vpip. Ich bekomme oft nur die Blinds. Ausserdem
      treffe ich recht selten den Flop. Und Conti wird zu 90% gecallt - > Wieder ein
      halber Stack weg. Und ich Bete richtig!

      Original von cybergnom2. Du läufst zwar nen Tick unter Deiner AI-Equity (3 Stacks), aber das passiert alles weit im negativen Bereich. D.h. Du wirst nicht oft ausgesuckt sondern schiebst Dein Geld in die Mitte, wenn Du hinten liegst. Sicher - da können mal Setups/Colddecks dabei sein, aber so oft kommt das nicht vor, als dass sich dein EV-Graph nur deshalb im negativen Bereich befindet.
      Ich spiele SSS, daher sind das 15 Stacks.
      Ich laufe aussergewöhnlich oft gegen starke Hände und Slowplayer (das ist
      zur Zeit eine Seuche), kassiere suckouts (siehe Luckgraph: Overpair gegen
      Set) . Hier mal 3 Beispiele:

      Villian VPiP 28%
      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

      Hero ($1.85)
      Button ($1.70)
      SB ($7)
      BB ($5.30)
      UTG ($6.15)
      UTG+1 ($2.30)
      MP1 ($2.35)
      MP2 ($11.40)
      MP3 ($5.60)

      Preflop: Hero is CO with , .
      UTG calls $0.10, 4 folds, Hero raises to $0.5, 3 folds, UTG calls $0.40.

      Flop: ($1.15) , , (2 players)
      UTG checks, Hero bets $0.7, UTG raises to $1.4, Hero calls $0.65 (All-In).

      Turn: ($3.85) (2 players, 1 all-in)

      River: ($3.85) (2 players, 1 all-in)

      Final Pot: $3.85

      Results in white below:
      UTG has Jh Ac (two pair, aces and jacks).
      Hero has Ad Qd (one pair, aces).
      Outcome: UTG wins $3.89.


      Villian VPiP: 31%
      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

      CO ($5.20)
      Button ($3.65)
      Hero ($1.70)
      BB ($9.95)
      UTG ($7.85)
      UTG+1 ($6.65)
      MP1 ($15.35)
      MP2 ($3.55)
      MP3 ($1.70)

      Preflop: Hero is SB with , .
      5 folds, CO raises to $0.2, 1 fold, Hero raises to $0.65, 1 fold, CO calls $0.40.

      Flop: ($1.35) , , (2 players)
      Hero bets $1.1 (All-In), CO calls $1.10.

      Turn: ($4.44) (2 players, 1 all-in)

      River: ($4.44) (2 players, 1 all-in)

      Final Pot: $3.55

      Results in white below:
      Hero has Qs Ad (one pair, aces).
      CO has As Kc (two pair, aces and kings).
      Outcome: CO wins $3.55.



      Villian VPiP 40%
      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

      Hero ($1.85)
      MP1 ($7.35)
      MP2 ($9.85)
      CO ($9.25)
      Button ($1.85)
      SB ($9)
      BB ($1.90)
      UTG ($13.50)

      Preflop: Hero is UTG+1 with , .
      1 fold, Hero raises to $0.4, 2 folds, CO raises to $0.7, 3 folds, Hero raises to $2.25 (All-In), CO calls $1.15.

      Flop: ($2) , , (2 players, 1 all-in)

      Turn: ($2) (2 players, 1 all-in)

      River: ($2) (2 players, 1 all-in)

      Final Pot: $4.25

      Results in white below:
      Hero has Jh Js (one pair, jacks).
      CO has Qc Qs (one pair, queens).
      Outcome: CO wins $2.25.




      Original von cybergnom3. Du triffst mehr Sets als Dir "durchschnittlich zustehen"!
      Das ist richtig; die kommen zu 90% aus den Blinds. Ohne die würde die
      Bilanz noch viel trauriger aussehen. Aber soviel sind das auch nicht.

      Original von cybergnomich würde Dir dringend empfehlen mal Dein Spiel zu überprüfen! Denn offensichtlich hast Du auch noch massive Leaks, die sich in Phasen wo es glückstechnisch mal nicht ganz so rund läuft knallhart zu Wort melden und den Verlust immer größer werden lassen!
      Glaub mir, ich schau mir alles mehrfach an, und versuche mein Spiel weiter
      zu optimieren. So ärgere ich mich über mich selbst, wenn ich wie im 1. Beispiel
      10 Ct. zuwenig gesetzt habe.
      Aber man darf ja die Hoffnung nicht aufgeben, und denkt es kann nicht mehr
      schlimmer werden, und es kommt schlimmer ;-)
    • JustusH
      JustusH
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 219
      Hier mal die Statistik im Vergleich (links alle Holecards, rechts mit Showdown):


      (aus 30000 Händen)
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.367
      Original von JustusH

      Schau mal auf den WSF und Vpip. Ich bekomme oft nur die Blinds. Ausserdem
      treffe ich recht selten den Flop. Und Conti wird zu 90% gecallt - > Wieder ein
      halber Stack weg. Und ich Bete richtig!
      Das dachte ich ein halbes Jahr lang auch... Bis ich dann User2User-Coachings gemacht habe. Seitdem läuft meine grüne Kurve ziemlich genau auf der blauen...


      Original von JustusH

      Ich spiele SSS, daher sind das 15 Stacks.
      Du hast -100$ adjusted Equity mit Deinen All-Ins und -130$ tatsächlich "gewonnen". Das macht unterm Strich 30$ unter Deiner Equity was für nen SSSler auf NL50 ziemlich exakt 3 Stacks sind, oder?




      Wie gesagt... Ich will Dich hier nicht angreifen oder Dich anmachen. Ich spiele zudem keine SSS und kann deshalb keine speziellen Tips geben. Was mir einfach auffällt scheinen noch größere Leaks im Postflop-Spiel zu bestehen. Schau mal im Forum nach User2User-Coachng. Oder mach am besten mal ein Video von Deinem Spiel. Nur an Hand von Stats und Graphen kann man niemandem helfen...
    • JustusH
      JustusH
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 219
      ... sorry Doppelpost
    • JustusH
      JustusH
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 219
      Original von cybergnom

      Du hast -100$ adjusted Equity mit Deinen All-Ins und -130$ tatsächlich "gewonnen". Das macht unterm Strich 30$ unter Deiner Equity was für nen SSSler auf NL50 ziemlich exakt 3 Stacks sind, oder?
      Schon wärs, aber die BR gibt im Moment (rund 125 $) nur NL10 her.

      Original von cybergnomWie gesagt... Ich will Dich hier nicht angreifen oder Dich anmachen. Ich spiele zudem keine SSS und kann deshalb keine speziellen Tips geben. Was mir einfach auffällt scheinen noch größere Leaks im Postflop-Spiel zu bestehen. Schau mal im Forum nach User2User-Coachng. Oder mach am besten mal ein Video von Deinem Spiel. Nur an Hand von Stats und Graphen kann man niemandem helfen...
      Habe das auch nicht als Anmache empfunden. Im Gegenteil sehe ich das als
      Anregung mein Spiel in den genannten Richtungen zu analysieren und zu
      verbessern.

      Zudem habe ich nur auf Fulltilt solche Probleme. Bei PP und Mansion sehen
      die Stats gerade umgekehrt aus. Sicher, ich muß ja nicht bei FTP spielen,
      aber die Software gefällt mir und auf der anderen Seite hat das ja auch den
      Anreiz. Aber im Moment frustet mich das auf FTP nur noch. Bis 22.03. werde
      muß ich deshalb da noch ein wenig rumärgern. SnG's sind übrigens bei FTP
      für mich auch positiv (ROI umd die 60%). Nur die CG's nerven.

      Video werde ich mal probieren, aber soviel ich weiß habe ich hier nur so eine
      Trialversion (begrenzte Dauer).

      Noch am Rande:
      Mitte Januar war ich Broke auf FTP. 4 Wochen Pause.
      Februar 1 mal Freeroll gespielt und gewonnen: BR 15$
      50 SnGs (45-er): BR 70$.
      Ringames und der Frust ging wieder los.
    • wittenberg
      wittenberg
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 829
      ich würde ja jetzt nix sagen wenn du NL600+ spielen würdest aber da du nur Nl10 und Nl25 gespielt hast dann kann ich das net verstehen wieso man sowas denkt?
      wer macht sich so einen aufwand auf so einem low limit zu bescheissen
    • Dudester84
      Dudester84
      Global
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 346
      spiele selber FT losing player und kann dir nur zustimmer alles geriggede scheiße dort. wollte in den semesterferien richtig durchstarten doch FT hatte etwas dagegen. hab in 1monat 1000$ miese gemacht.

      meine theorie ist ja folgende: die haben da extra leute im FTP Team, die talentierte ausländer aufspähen und ihnen suckouts verpassen, um sie auf dasselbe niveau zu bringen wie ihre minderbemittelten Mitbürger!

      Nur so isses meiner meinung nach zu erklären und nicht anders.