Interessante Situation vom ICM Light Trainer

    • LeTran
      LeTran
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 73
      hier mal die situation:

      Blinds 200/400, 4 players

      CO:2,400
      BU:3,000
      SB(You):4,700 (-200)
      BB:3,250 (-400)

      Hand ist A2o, Frage ist Push oder Fold. Ich habe mich für Fold entschieden aber das war nach ICM Trainer falsch, im gegenteil er sagt mir das ich any2 pushen soll! Da kann doch was nicht stimmen oder bin ich doch ein donkey geworden?
  • 12 Antworten
    • Deradon
      Deradon
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.653
      Any2 Push ich hier zwar nich, aber any king doch schon.
      Du bist BigStack und der BB will nich wirklich gegen dich busten.
    • xsascha89x
      xsascha89x
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 2.225
      ich würde die hand vom typ des gegners abhängig machen.. bei einem tag könnte man hier schon any2 spielen, bei einem lag würde ich etwas passiver spielen und nur any k spielen.
      fold wird hier wohl falsch sein, da der bigblind noch 7bb hat und damit ausreichen chips um folden zu können. nach der nächsten blind runde hat der CO ja nurnoch <5bb und wird anfangen müssen zu agieren.. und bis dahin könnte der bb sicher noch einen steal durchführen usw.. in kurz -> er wird viele hände folden^^
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Ich push da auch schon QTs+...
    • LeTran
      LeTran
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 73
      aber wenn ich die situationen betrachte die eintreffen könnten:

      a) er foldet und mein stack erhöht sich auf 5300

      b) er callt und gewinnt, mein stack schrumpft auf: 1250

      c) ich win. mein stack 8550

      c) ist natürlich das beste ereignis, was aber am unwahscheinlichsten eintreffen wird. a) ist die wohl häufigste situation die eintreffen wird, die aber zugleich unbedeutenste. 400 mehr oder weniger ist für den leader wirklich nicht relevant und der BB kann auch locker folden ohne gleich an2 pushen zu müssen. b) ist die schlimmste situation die sicherlich eintreffen könnte wenn er mit TT+/AK aufwacht.

      Frage ist also: Wenn ich schon nicht ein raise auf 1k machen kann. wieso folde ich nicht einfach und suche mir eine bessere situation um blinds zu stealen?
    • SirAngelo
      SirAngelo
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 1.055
      An der Bubble als Bigstack klaust du doch ständig Blinds und wartest nicht darauf mal AK zu bekommen. Und selbst wenn du mal einen push dann verlieren solltest, müßtest du die Chips durch das ständige Stealen wieder drin haben...
    • Deradon
      Deradon
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.653
      Original von LeTran
      400 mehr oder weniger ist für den leader wirklich nicht relevant und der BB kann auch locker folden ohne gleich an2 pushen zu müssen.
      Es sind aber 600 ;) (BB+SB)

      Zu deiner Frage: Warum eine bessere Situation zum "Blind stehlen" (was in der Push/Fold Phase aus Pushen, und nicht aus raisen besteht!) suchen, wenn du doch einen perfekten Spot hast? ;)
      SB vs BB der noch easy folden kann, nen besseren Spot kann es doch garnicht geben.

      Tip meinerseits:
      Schau dir mal nen paar SNG Videos an, du scheinst mir vielzu passiv zu sein an der Bubble. (nicht böse gemeint, aber imo ist die Situation hier nen _ganz_ leichter Push)
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      im ICM Modell any 2, am Tisch ja nach Gegner, evtl. nur 60%, aber das muss schon ein krasser Fisch im BB sein.

      Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber wer hier keinen any 2 push nach ICM sieht, der hat riesige Leaks.
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Also wenn mein Stack größer als seiner ist, dann immer feste druff? Damit kann man auf Titan bei den 5ern von meinem Gefühl her keinen Blumentopf gewinnen. Aber es ist gut möglich, dass ich da etwas essenzielles missverstehe und ich deshalb so wunderbar BE spiele. =)
    • hockeyfreak
      hockeyfreak
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2008 Beiträge: 511
      Original von Stoxx81
      Damit kann man auf Titan bei den 5ern von meinem Gefühl her keinen Blumentopf gewinnen. =)
      Die Aussage unterstütze ich zu 100%. Ich habe das Gefühl, dass auf den niedrigen Levels die Leute schon kappiert haben mit was man FirstIn pushen kann - aber mit der selben Range eben auch callen....

      Dadurch bin ich da etwas unsicher was bei mir oft in zu verhaltender Spielweise führt.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von Unam1337
      im ICM Modell any 2, am Tisch ja nach Gegner, evtl. nur 60%, aber das muss schon ein krasser Fisch im BB sein.

      Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber wer hier keinen any 2 push nach ICM sieht, der hat riesige Leaks.
      Seh ich auch so.
      Du sagst zum Beispiel. Blinds klauen wäre nicht viel wert. Sehe ich ganz anders!
      1,5bb+ wenn du vorher nur 12BB hast ist viel, vor allem weil die anderen sogar nur noch max. 8 bb haben.
      Beispiel 10er Turnier mit 50/30/20 payout:
      4700Chips: 0.3016Equity
      5300Chips: 0.3215Equity

      also +2% des Pricepools wenn er foldet!

      Zum Vergleich:
      allin win: 0.4134 Equity
      allin lose: 0.1334 Equity

      Also die Rechnung:
      Du Foldest: Equity 0.3016

      Du Pushst:
      a) Callingrange 10% (88+,A9s+,KTs+,QTs+,AJo+,KQo) (34-66)
      0.9*0.3215+0.1*(0.34*0.4134+0.66*0.1334)=0.28935+0.02286=0.31221

      Macht ein plus von ~1%
      Bei einem 10$er Turnieren wäre das 1$, den du jedes mal mit einem push gewinn machst, oder auch 9% des buyins. Schon ordentlich, oder?

      andere callingranges:
      5%(99+,AJs+,KQs,AKo): 0.95*0.3215+0.05*(0.28*0.4134+0.72*0.1334)=0.3054+0.01=0.3154
      -> 1,38% Plus!

      looser caller,20%(66+,A4s+,K8s+,Q9s+,J9s+,T9s,A9o+,KTo+,QTo+,JTo):
      0.8*fold+0.2*(0.41*win+0.59*lose)=0.2572+0.04964=0.30684
      ->immer noch ein Plus, wenn auch nur 0.524%

      noch losere Callingranges halte ich in der Situation für äußerst selten.
      Das ist einfach ein ganz klarer Push, du kannst als Chipleader sehr viel Druck ausüben, vor allem auf der Bubble. Da liegt die Callingrange bei den meisten eher bei 5% imo...
      *edit* Kommt natürlich auf stakes an. Wenn die auf den 5ern hier wirklich so lose callen, pusht man natürlich weniger als any 2. aber imo top 50-60% mindestens, da ist a2 dabei. Spiel mal mit SNG-Wizard und verschiedenen Callingranges rum, da kriegste dann ein gefühl dafür.

      wenn alle nach ICM spielen, ist die Callingrange hier so gering, dass du any2 pushen kannst. aber auch wenndu gegen loosere Gegner weniger pushst, ist ein Ass da ein easy-push.
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Ich hab die Erfarung gemacht (auf 5$ SitnGos) dass in solchen Situationen auch schon ein gegen einen kleinen Raise sehr oft gefoldet wird.

      Wäre es in dem Fall nicht auch ein mögliches Vorgehen, auf 1000 zu raisen (+800)? Natürlich "müsste" dann der BB in 70% der Fälle callen (600 um um 2000 zu spielen), aber er macht es eben meist nicht.
    • Deradon
      Deradon
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.653
      Original von strider1973
      Ich hab die Erfarung gemacht (auf 5$ SitnGos) dass in solchen Situationen auch schon ein gegen einen kleinen Raise sehr oft gefoldet wird.

      Wäre es in dem Fall nicht auch ein mögliches Vorgehen, auf 1000 zu raisen (+800)? Natürlich "müsste" dann der BB in 70% der Fälle callen (600 um um 2000 zu spielen), aber er macht es eben meist nicht.
      Und was machst du, wenn der BB dann über dich rüberpusht? ;)
      Wenn du die Frage mit "callen" beantwortest, warum pushst du dann nicht gleich?

      Ein Raise in der Situation ausm SB zeigt imo Schwäche.