2Monis 1Graka 2Auflösungen ?

    • scapy
      scapy
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 111
      Huhu.

      Hab jetzt recht viel gegooglet aber ich bin nicht wirklich schlauer geworden. Ich habe z.Z. einen 19" Iiyama MM904UT A (Röhre) an meiner Geforce 7800 GT per Adapter an einem DVI Eingang (habe also noch einen freien DVI).

      Ich möchte mir jetzt noch einen 22" TFT - nur fürs Pokern (bin noch unsicher welchen genau) holen.

      Kann ich beide Monitor mit unterschiedlichen Auflösungen betreiben?

      Bin leider in google nicht wirklich schlauer geworden.

      Gruß
  • 10 Antworten
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.456
      ja
    • scapy
      scapy
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 111
      Hallo nochmal.

      Erstmal danke für die Antwort. Kannst du(oder jmd. anderes :D ) mir vielleicht noch sagen wie das dann genau geht ? Per Nforce Software irgendwie ? Weil nen Kumpel von mir der _meint_ Ahnung zu haben, sagt es geht nicht.

      Gruß
    • Masakari2005
      Masakari2005
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 228
      Hm, also ich hab 2 Monitore, allerdings ne andere Graphikkarte (Radeon X850 glaub ich, ist recht alt) und da gehts, der eine ist ein Medion von Aldi der andere Samsung Breitbild.
      Meine GraKa hat einen DVI Eingang und einen VGA. Windows erkennt die normalerweise selbst bei den einstellungen und da kannst du dann selbst auswählen, welche Auflösung die Teile haben sollen...
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Jo, einfach rechtsklick auf den Desktop > Eigenschaften > Einstellungen.

      Grüße

      Peta
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      ich habe gehört, dass der Bildqualitäts unterschied zwischen VGA und DVI/HDMI stark unterschiedlich sein soll, kann das jmd bestätigen oder gar Beispielfotos zeigen?
      Überlege mir nämlich auch nen zweiten (den gleichen) Monitor zu kaufen
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Wie stark die sich unterscheiden kommt auch auf die jeweilige Grafikkarte an. Bei meiner alten Ati Radeon 9800 war der Unterschied recht deutlich. Bei meinem Notebook benutze ich einen DVI->VGA Adapter und der verändert die Qualität nicht merklich.
    • seros
      seros
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 3.791
      Mhm kann ich eigentlich einen 21" mit einer Auflösung von 1600x1200 an meinem Widescreen 15,4" Laptop verwenden? Geht das irgendwie? Wenn ich ihn anstecke haben beide Monitore Probleme und gehen an/aus/an/...
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Das ist normalerweise kein Problem. Hier gibt es aber mehrere Threads zu dem Thema, offensichtlich scheint es also doch nicht immer so einfach zu sein.

      Ich benutze den "Intel(R) Graphics Media Accelerator Driver for Mobile" und damit ist die Einstellung sehr leicht. Der Treiber funktioniert natürlich nur mit Intel Grafikchips.
    • GibMir23
      GibMir23
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 735
      Also ich hatte letztens auch mal 2 Monis an meinem PC, und konnte den 2ten aber nur über die Nvdia Software einstellen.. so das der Desktop auf beiden gleichzeit ist, oder über beide verteilt!

      Musste dann neue Treiber installieren, damit die in den schon genannten Einstellungen auch erkannt wurden
      (Desktop > Eigenschaften > Einstellungen)
      Dann lief es! Und ja! Du kannst auch verschiedene Auflösungen einstellen!

      @ seros, solange deine Graka die Auflösung kann, solltest du das auch einstellen können! ggf musst du vllt mal die Treiber für den 21" installieren.
      Oder die Grafiktreiber der Graka.
    • seros
      seros
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 3.791
      Danke, hat geklappt