V$PIP und PFR

    • Mc8
      Mc8
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 7.697
      - PFR: Der Preflop Raise gibt an, wie viel Prozent seiner Starthände Villain vor dem Flop erhöht, ob er viel oder wenig erhöht. Der Zusammenhang zwischen PFR und VP$IP ist für unser eigenes Spiel in dem Sinne bedeutsam, dass sich beide immer im gleichen Verhältnis zueinander befinden sollten. Unser PFR sollte stets etwa 2/3 des VP$IP betragen.


      so stehts in dem Artikel.

      Für mich heißt des aber:

      Villian:
      V$PIP: 10%
      PFR: 8%

      das heißt für mich das Villian von 100 Händen 10 spielt
      von den 10 raised er aber nur 8% das sind dann 0,8 Starthände die er raised.

      Des passt doch irgendwie nicht, das muss doch heißten wie viel er von allen Händen raised.
      des wären dann bei 100 Händen 10 die er spielt und 8 davon die er raised (preflop) --> klingt doch viel logischer oder nicht ?
  • 12 Antworten
    • Hawk3373
      Hawk3373
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 920
      Starthände = Alle Hände

      is doch klar...was sollten denn sonst Starhände sein???
    • Sonywalkman
      Sonywalkman
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 3.317
      das gleiche hab ich mich auch am anfang gefragt, aber es heisst ja in beiden erklärungen "Starthände", also die "Anfangshände" die man bekommt.
    • Anubis0509
      Anubis0509
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 305
      Was mir dabei auffällt:

      Muss bei einem SSSler nicht beides gleich sein?

      Wenn ich preflop einsteige, raise ich immer, also

      PFR = VPIP oder????

      -----------------------------
      Der Artikel ist aus dem Goldforum nehme ich an?
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Nein.
    • Hackepeter2
      Hackepeter2
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 383
      VPIP = Prozentsatz der Hände in die freiwillig Geld investiert wurde (egal ob geraist oder gelimpt) bezogen auf alle Hände

      PFR = Prozentsatz der Hände, die Preflop geraist wurden, bezogen auf alle Hände

      Das heißt bezogen auf Dein Beispiel:

      Von 100 Händen werden 10 gespielt und von diesen werden 8 geraist.
    • Sonywalkman
      Sonywalkman
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 3.317
      Man spielt ja auch noch sConnectors,Pocket Pairs unter 77 und Axs, da limt man ja nur...
    • Hawk3373
      Hawk3373
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 920
      Original von Sonywalkman
      Man spielt ja auch noch sConnectors,Pocket Pairs unter 77 und Axs, da limt man ja nur...
      Da wir uns im SSS-Forum befinden, eigentlich nicht!!!
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von Hawk3373
      Da wir uns im SSS-Forum befinden, eigentlich nicht!!!
      Da es auch Advanced-SSS gibt schon.

      Zumal 77 sowieso im SHC steht.
    • schmeiss
      schmeiss
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.602
      Original von Hawk3373
      Da wir uns im Bronze-SSS-Forum befinden, eigentlich nicht!!!
      FYP

      Trotzdem kannst du nach 3-4 Limpern SCs und PPs im SB completen...
    • Hawk3373
      Hawk3373
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 920
      Hab ja auch "eigentlich" geschrieben ;)

      Ist das advanced nicht erst ab Gold einsehbar???
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Ich versteh nicht, warum man nicht auch Bronze-Membern die Grundlagen einer erweiterten SSS beibringen kann und warum alle Leute immer alles an irgendeinem SHC festmachen wollen.
      Es gibt kein offizielles Advanced SSS Chart und das is auch gar nicht nötig, sobald man sich ein wenig mit Equity auseinandergesetzt hat kommt das alles von allein.

      Außerdem wird Completen auch schon in den Videos und im Anfänger-Coaching besprochen.
    • Hawk3373
      Hawk3373
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 920
      Ich denke es hängt nicht unbedingt an dem Bronze Status. Du bist ja auch bronze, aber schon länger dabei.
      Das standard SHC ist halt für Anfänger. Und wie man hier sehr oft im Forum lesen kann, kommen schon einige Anfänger nicht damit zurecht bzw. passen es eigenwillig an und verlieren nur Ihre Kohle. Ich denke, daß PS den Anfänger erst mal Disziplin beim Pokern beibringen will, denn das ist sicherlich das wichtigste in jeder Strategie!!! Wenn man die nötige Disziplin hat, kann man sein Spiel sicher auch als Bronze erweitern.
      Ich hatte die ganzen SSS-Ergänzungen bis eben noch garnicht gelesen und hab gemerkt, daß ich längst schon so spiele. Hatte mich eh schon gewundert warum mein V$PIP so hoch und mein PR AF so niedrig ist ;)

      P.S.: Außerdem basieren die "Erweiterungen" der SSS fast ausschließlich auf Reads. Kaum ein Bronze-Anfänger hat Stats von seinen Gegenern, oder?!