Ab wann gibt es das neue SHC?

    • Kappu
      Kappu
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 87
      Ich arbeite mich gerade durch die Ergänzenden Materialien zu NL!
      Da dort oft noch von halbe Potsize Contibet etc. die Rede ist wollt ich fragen wann denn das neue SHC veröffentlicht wurde (evtl. Angabe der Quizwoche?).

      Dann kann ich mir nämlich ein Bild machen was für Hände einfach nur nach dem alten bewertet wurden und bei welchen man tatsächlich mal nur halbe Potsize anspielt!

      Danke!
  • 7 Antworten
    • MacManu
      MacManu
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 210
      ich dachte man spielt immer 2/3 potsize an
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.314
      was hat denn deine betsize mit dem shc zu tun? generell solltest du deine contibetsize nicht von deiner hand abhängig machen sondern auf drawheavy boards 3/4 bis pot und auf drawless boards auch mindestens 1/2 pot spielen.
    • Kappu
      Kappu
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 87
      Ja, normal spielt man jetzt schon immer 2/3 Potsize an.
      Aber bevor das SHC überarbeitet wurde gabs ja noch CBet 1/2 PS / Made Hand Raise PS! (Hab ich zumindest aus den Videos so rausgehört!)

      Und da eben in den Handrätseln auch manchmal noch eine 1/2 PS Contibet o.ä.
      vorkommt wollt ich wissen ob die noch aus der Zeit des alten SHC kommen oder spezialfälle sind!
    • Thorei
      Thorei
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 896
      Das SHC ist das gleiche geblieben. Nur die Ansicht wie man eine Contibet spielen soll, hat sich etwas geändert.
    • XuuuXuuu
      XuuuXuuu
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2008 Beiträge: 62
      wenn da steht conti 1/2 potsize, dann denk dir einfach ab jetz 2/3 potsize... des ist einfach nur wegen dem readable play, wenn du mit trash nur 1/2potsize und mit ner made hand potsize anspielst. wenn du immer 2/3 potsize machst, kann der gegner halt nicht sagen, ob du jetz was getroffen hast oder nicht.
    • joe0411xx
      joe0411xx
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 1.483
      Aber was ist wenn ich auf dem Flop Top Pair auf einem ungefährlichen Board gemacht hab und weiss, dass der Gegner vielleicht mit einer 2/3 bet rausgehen würde, er aber noch eine 1/2 bet callen würde?
      Warum sollte ich die Kuh dann nicht weiter melken?
      Oder ist es eben insgesamt nur wegen der Nicht-Lesbarkeit noch besser IMMER 2/3 pot zu bieten?
    • lilBuddha87
      lilBuddha87
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 494
      Es ist einfach nur eine Richtlinie für Anfänger. Wenn man so Sachen wie Protection und sowas versteht, dann kann man die Betsize auch variieren, aber für Einsteiger wäre das noch zu viel. Erst wenn man dann die Standardspielweise wie im Schlaf beherrscht, dann sollte man sein Spiel dem Gegner anpassen und variieren (nicht groß verändern sondern nur leicht ;P )