Das disziplinierte Spiel

    • uffta
      uffta
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 49
      Momentan bin ich viel zu wenig diszipliniert bei Online Poker. Habe schon mal eingezahlt und wollte dann schnell an das grosse Geld kommen, was natürlich nicht ging. Na gut, ich habe nur Geld eingezahlt, wo ich vorig hatte, also halb so schlimm.
      Doch ich möchte schon mal erfolgreich spielen.
      Offline spiele ich meistens in einer Pokkerunde unter Kollegen. Langsam kommen dort immer mehr Spieler dazu und an einem Abend sind meistens so etwa 15 Leute vertreten.
      Offline habe ich ein plus von über 500 Schweizer Franken (Buy In bei einem Turnier z.B 10 Franken) in diesem Jahr gemacht. Zugegeben, nicht jeder Spieler ist super, aber es gibt wirklich ein paar sehr gute Spieler drunter.

      Nun bekomme ich ja 50 $ von Pokerstrategy auf mein PartyPoker Konto und ich möchte nun einiges daraus machen.

      Aber wie gesagt, Online geht alles viel schneller und mir fehlt die Disziplin.

      Habt ihr mir ein paar Tipps?
  • 26 Antworten
    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      mein tipp: lerne wie man diszipliniert spielt! wenn nicht, kannst die geschichte sowieso gleich mal erden.
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Natürlich hab ich nen paar Tipps für dich:

      1. Nächstes mal im richtigen Forum posten ;)

      und noch ein paar brauchbare:
      Selbst-Disziplin und Geduld ist sehr wichtig, das hast du ja schonmal erkannt.
      Ansonsten kann ich dir nur ans Herz legen, die Artikel hier sorgfältig zu lesen und auch zu beherzigen, dann solltest du jedes Limit bis inkl. 0.5/1 rel. gut schlagen können.

      Ganz gut, um sich selber ein wenig zu beobachten und durch evtl. Leser seine Disziplin im Griff zu haben, ist evtl ein Blog über deine Pokererfahrungen.

      Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg!
    • Jasmin87
      Jasmin87
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 722
      Ohne die nötige Disziplin und Gedult gehts nicht profitabel. Daran solltest du dich so schnell wie möglich gewöhnen.
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Wie wärs du stellst dir im Vorhinein Regeln für dich selbst auf, stellst dir gedanklich ( oder noch besser schriftlich) einen Plan zusammen und hälst dich daran. Noch besser wäre es, wenn du einfach den Rat von ps.de befolgst und dich ans Bankrollmanagement hälst.

      Oder du sagst dir halt, aj, ich bin eh nicht 100-prozentig für das Spiel geeignet, da lass ich es lieber mal. Unterschätze lieber nicht, wie es einen mitnehmen kann in einem Downswing zu stecken ohne die nötige Selbstbeherrschung zu haben....

      Aber wahrscheinlich tust du eh nichts davon, in sofern begrenze ich meine Aussage mal lieber auf...

      Good Luck ;)
    • uffta
      uffta
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 49
      Vielen Dank für die ersten Tipps, würde mich über noch mehr Tipps freuen.
      Bin noch jung und merke selbst, dass ich für dieses Spiel wirklich geeignet bin.
      Das zeigt auch der Offline Erfolg, wo alles nicht so schnell geht.
      Wegen der Disziplin merkt man auch, dass ich beim Cash Game offline eher weniger erfolgreich bin als bei Turnieren. Das muss ich auf jeden Fall noch trainieren.
      Was ich noch gerne wissen würde: Was ist Fixed Limit genau?
      Ich spiele nur No Limit. Limit ist einfach nicht mein Ding, weil dort bei tiefen Limits sehr oft mit nur einem tiefen Pair von den Gegern gecallt wird.
      In Sachen Glück kann ich sagen, dass ich weder ein Lucker noch ein Pechvogel bin. Es gleicht sich bei mir eigentlich aus, auch wenn man sich an die Bad Beats halt noch länger erinnert und denkt, alles sei gegen sich.
      Was soll ich den nun mal spielen mit meiner 50$ Bankroll?
    • uffta
      uffta
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 49
      Original von Scipio
      Aber wahrscheinlich tust du eh nichts davon, in sofern begrenze ich meine Aussage mal lieber auf...

      Good Luck ;)
      Warum sollte ich nicht gut gemeinte Tipps benutzen? Sonst hätte ich ja nicht danach gefragt.
      Aber aufhören Pokern kann ich nicht ;)
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 4.884
      Original von uffta
      Was soll ich den nun mal spielen mit meiner 50$ Bankroll?
      [Allgemein] Der Aufstieg in den Limits - Bankroll Management bei NL Holdem 1.1

      Da steht womit du anfängt und wie es weitergeht. Halt dich lieber dran, sonst ist die BR weg.
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Original von uffta
      Vielen Dank für die ersten Tipps, würde mich über noch mehr Tipps freuen.
      Bin noch jung und merke selbst, dass ich für dieses Spiel wirklich geeignet bin.
      Joar, ich denke auch Talent erkennt man sehr schnell und man sieht sofort an deinem Post du echt dafür geeignet. Wenn ich mir nur damals solche Gedanken gemacht hätte. Also ich finde es echt gut, wenn Leute gleich mit der richtigen Einstellung an die Sache rangehen.
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.672
      also wenn ich die posts lese würd ich sagen vergiss pokern und mach was anderes :D

      aber da ich ja ein netter mitmensch bin leg ich dir ans herz dir die ps.de artikel GRßNDLICHST durchzulesen und dich strikt daran zu halten dann is der erfolg zu 99,9% garantiert
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.045
      Die nötige Disziplin kommt unter anderem auch mit der Zeit und gewonnen Erfahrung, jedenfalls war das bei mir so
      Ansonsten könnte ich noch multitabling bei entsprechender bankroll ans Herz legen, da hat man weniger Zeit auf dumme Gedanken zu kommen
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Original von hwoarang84
      Die nötige Disziplin kommt unter anderem auch mit der Zeit und gewonnen Erfahrung, jedenfalls war das bei mir so
      Ansonsten könnte ich noch multitabling bei entsprechender bankroll ans Herz legen, da hat man weniger Zeit auf dumme Gedanken zu kommen

      Jup, und wenn man dann irgendwann mal auf Tilt ist, dauert der DS in der Regel nur maximal eins zwei Wochen ( je nach BR), eindeutiges plus für Multitabling!
      Bei One-tabling kann der Downswing zeitlich viel länger gehen.
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.045
      Ich weiß nicht genau wie ich deine Aussage auffassen soll, mein Punkt war nur dass ich bei einem Tisch und entsprechend größerer Langeweile eher zu loosen calls etc. neige...wenn man auf tilt ist, ist multi tabling wahrscheinlich eher kontraproduktiv
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.672
      meine Downswings kommen übrigens völlig ohne tilt ;(
    • uffta
      uffta
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 49
      Original von KevinhoStar
      also wenn ich die posts lese würd ich sagen vergiss pokern und mach was anderes :D

      aber da ich ja ein netter mitmensch bin leg ich dir ans herz dir die ps.de artikel GRßNDLICHST durchzulesen und dich strikt daran zu halten dann is der erfolg zu 99,9% garantiert
      Ich weiss auch nicht, aber wenn man hier ein paar Schwächen eingesteht, dann wird einem das Pokerspiel gerade abgeraten...
      Meint ihr ich sei gerade so undiszipliniert, dass ich immer mit dem Kopf durch die Wand gehe? Sicher nicht!
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      ich finde es schon ok so. die meisten sind sich ihrer schwächen nicht bewußt und versuchen gar nicht erst, daran zu arbeiten. diese leute haben dann besonders harte downswings. dein weg ist deutlich besser.

      laß dich von den antworten nicht ärgern, aber wie die anderen schon gesagt haben: ohne disziplin geht es nicht. sonst wirst du alle deine gewinne von zeit zu zeit vertilten, obwohl du vielleicht profitabel spielen könntest.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von KevinhoStar
      meine Downswings kommen übrigens völlig ohne tilt ;(
      D.h. wenn du gerade 300 BB im minus bist spielst du genauso als wenn es gerade schön aufwärts geht?

      Das halte ich für sehr sehr unwahrscheinlich.
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.672
      ich sagte ja sie KOMMEN völlig ohne tilt
      bei einem vorherigen post kam es nämlich so rüber als seien downswings das resultat von tilt was bei mir definitiv nicht der fall ist (als erstes kommt das pech, dann der tilt und nicht andersrum)

      außerdem ist es bei mir so, dass ich mich, wenn es schlecht läuft besonders anstrenge und konzentriere, imo spiele ich dann besser
      wenn es super läuft muss ich immer aufpassen diszipliniert und konzentriert weiter zu spielen
      ich würde sogar behaupten ich hab noch nie schlechter gespielt wegen badbeats o.ä.
      klar reg ich mich drüber auf, normal gar nicht, manchmal ein wenig und manchmal kotzt michs sogar an aber die nächste hand spiel ich deswegen nicht anders, sondern höchstens konzentrierter


      aber ich bin ja nicht das thema hier :tongue:


      @tuffta: ich hab das nicht negativ gemeint, war eher witzig gemeint...also nicht angegriffen fühlen
      wenn ich deine postings so lese hab ich aber einfach den eindruck dass du zu den kandidaten gehörst die eher pleite gehen als dass da langfristig was nach oben geht
      ist halt mein (völlig oberflächlicher) eindruck
      ich bin der meinung dass es nicht jeder zu einem erfolgreichen pokerspieler schaffen kann .. und wenn ich so lese wie sich manche anstrengen müssen oder wie sie lernen müssen diszipliniert zu sein, da bin ich ganz froh dass ich von anfang an nie ein problem damit hatte hände wegzuschmeißen ich spiel auch heut noch strikt nach den charts und kucke zur not nach wenn ich mir unsicher bin, sogar offline schmeiß ich ohne zögern auch 15 hände am stück weg wenns nur mist ist (dann kommen natürlich dinge wie table image etc ins spiel sodass ich eventuell nicht mehr 100% nach chart spiele)

      also wie auch immer, ich wünsch dir viel erfolg ;)
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.672
      und tschüss

      er is broke :D


      war so klar
      na hauptsache er schlägt seine kollegen in den 50 hände abenden ^^
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      lol, *gg* ich wusste es direkt nach "Bin noch jung und merke selbst, dass ich für dieses Spiel wirklich geeignet bin. ".
    • 1
    • 2