Datenmenge beim pokern ?

    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Muss mir heute mal anschauen wieviel Daten denn so beim Pokern rüberkommen.
      Möchte mir ne UMTS Karte zulegen fürs Notebook, die günstigsten Fltas bekommt man ja für 25€ inzw, dann aber mit nur 384kb/s oder 1.2mb/s (hsdpa), da aber dann mit 5GB Begrenzung.
      Oder ganz nobel für 40€ mit 7.2mb/s hsdpa und ohne Begrenzung.

      Zuhause und am Arbeitsplatz kann ich hsdpa empfangen, nur bei Freundin wo ich wochenends bin gehts net, dort hab ich aber eh WLAN und ansonsten geht dort EDGE, zum pokern dürfte EDGE reichen.

      Hat wer Erfahrung mit UMTS Anbietern wies mit pokern aussieht ?
      Weil, warum soll ich meine Mittagspause mit nixtuen vergeuden ... :)
  • 13 Antworten
    • Eshmael
      Eshmael
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 795
      Ohne mir die Bandbreite anzuschauen, die da verbraten wird, wage ich die Behauptung aufzustellen, das du mit nem 56k Pokern kannst.

      Die einzige Info die Rüberkommen muss ist das Verhalten je Gegner.

      Dazwischen einige wenige Karten.

      Wenn die Kartenauswertung aufm Rechner gemacht wird und nur mim Server abgeglichen sinds wenige Byte die man benötigt.

      Inofern nimm was günstig ist =)
    • sp1nnaker
      sp1nnaker
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 345
      über GPRS/EDGE zocken kannst vergessen, weils ewig lange Reaktionszeiten hat (bei mir zumindest).
      Sonst such einfach mal im Technikforum, gibts genügend Infos dazu.
    • JayyKayy
      JayyKayy
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 832
      Spiele 6 Tische auf Stars mit 56k Modem ohne Probleme.
    • Oetzi
      Oetzi
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2005 Beiträge: 3.556
      Grüß Gott,
      ich spiele seit diesem Jahr auch wieder mit Modem :-(.
      Party Poker und Stars läuft super mit 4 Tischen.
    • AndreasO
      AndreasO
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 255
      was so an Daten anfällt kann ich dir nicht sagen, aber ich benutze eine web'n'walk Card plus HSDPA 3,6 MB/s von T-Mobile mit 3 GB im Monat und das ist mehr als genug (zumindest für mich): Spiele ca. 2000 Hände pro Tag. WE auch mal mehr. Da geht nebenbei ein paar Sachen downloaden auch noch, man muss halt aufs Limit achten.

      Stören tut eigentlich nur der gelegentliche Funkausfall ^^, deswegen werde ich nach Ablauf wieder wechseln. Wenn man mit AA oder KK ein Set flopt kanns schon mal sein, dass für ca. 20 - 30 sec das Netz weg is ...

      Die angegebenen Geschwindigkeiten kannst eh vergessen, erreicht man eh nicht. Da kommts auf deine Lage drauf an. Ich habe im Schnitt 100 - 150 Kb/s.
    • Hackepeter2
      Hackepeter2
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 383
      es dürften wohl nicht allzuviel Daten über die Leitung gehen.
      Ich denke, dass Du mit ein paar wenigen kB/s (1-3) dabei bist.
      Folglich hast Du mit ner UMTS-Karte definitv kein Problem.

      Und zu den Reaktionszeiten: Beim Onlinepokern sollte es egal sein, ob Du 20ms oder 200ms hast.
    • Eshmael
      Eshmael
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 795
      War klar.

      Wie sp1nackr sagt: Wenns ein Problem gibt, dann mit der Latenz.
      Vor allem Edge alle "Wireless" Standarts kommen da mit TCP nicht mit und sind meist TCPbastarde, mit vielen nachteilen.

      Obwohl ich denke, das sich auch das hier unterhalb von einer Sekunde abspielt, und insofern man eigentlich genug Zeit hat.

      Einen Tisch weniger und schon ist man sicher.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.800
      Vodafone UMTS-Modem hier, klappt problemlos. 9 Tableing oder onlinerennsimmen mit 110er Ping.
    • taschenbillard
      taschenbillard
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.453
      Ich würde OPs eigentliche Frage gerne noch mal aufnehmen.

      Ich verwende auf Dienstreisen auch ab und an die UMTS-Karte zum Zocken und habe bei Vodafone eine 5GB-Flat.

      Mir geht es nicht darum, wie schnell oder stabil die Verbindung ist, die Problematik bei UMTS ist mir bekannt.

      Ich würde einfach nur ganz gerne wissen, ob jemand weiss, wie viel Bytes pro Tisch pro Sekunde übertragen werden. Ich denke auch, dass es nicht viel ist, außer ein paar Steuerdaten und den HHs ist es ja eigentlich nichts. Und wenn man sich mal die HHs bei PP anschaut, dann kommen pro 1k Hände ja lediglich ~1MB zusammen.

      Aber genau scheint es niemand zu wissen? Ich glaub, ich schreib dann mal den pp und ps-support an.

      Gruß
      TB
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      ich habe gerade bei mir geguckt
      ca ein monat, 20k hände, 4 tables auf titan:
      127mb down, 15mb up

      also zu vernachlässigen ;)
    • taschenbillard
      taschenbillard
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.453
      Sehr schön, vielen Dank, Alter! ^^
    • Oetzi
      Oetzi
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2005 Beiträge: 3.556
      Guten Abend,
      leider muss ich ja zur Zeit mit einem 56K Modem spielen.
      Bei Party Poker gehen aber nicht mal mehr die Tische auf.
      Die Software ist dann schon mal raus!
      Poker Stars geht, bin ich aber nicht getrackt.
      Titan Poker würde gehen will ich aber nicht mehr.
      Wie sieht es mit den anderen PS.de seiten aus?
      Laufen die alle mit einem Modem?
    • Meth0s
      Meth0s
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 180
      Modem kann ich nicht sagen.
      ISDN/Party/4 Tische - ging ohne Probleme
      UMTS (Base = E-Plus)/Party/9 Tische - keine Probs
      UMTS (Base = E-Plus)/Full Tilt/4 Tische - Die Reaktionszeit ist machmal zu langsam daher werde ich bei schlechtem Wetter gelegentlich ausgetimed wenn es an die Blinds geht. Datamining geht mit voller Tischanzahl problemlos.
      Datenmenge ist minimal (5 KB/s)
      Man sollte aber vorher prüfen, wie gut der Empfang bei verschiedenen Wetterbedingungen ist.