NL10 SH Umstieg

    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Hi,

      ich habe mittlerweile die BR für NL10SH und ich bereite mich gerade auf den Umstieg von FR zu SH vor.

      Habe noch ein paar allgemeine Fragen:

      Welche 3-bet Range ist auf NL10 zu empfehlen? TT+,AQo+? Und wie variert ihr diese wenn ihr OOP oder IP seid?

      Ich werde die PPs aus jeder Position first in raisen. Wie handhabt ihr das mit Limpern? Bei einem Limper noch jedes PP raisen und bei 2+ erst ab 99?

      Wann raist ihr solche Hände wie SCs und KJ,QJ,KT etc. gegen einen / mehrere Limper?

      lg
  • 3 Antworten
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 6.969
      Egal was du machst:

      Das wichtigste ist das du möglichst IMMER gegen alle IP spielst. Dann kannst du die Potgröße optimal steuern, moven und villians rumschubsen, ohne unbedingt eine wirklich starke Hand haben zu müssen.

      Und wenn Villian das alles zu blöd wird und anfängt sich zu wehren hast du mit etwas Glück was richtig fettes und annst ihn voll abziehen.

      Sowie du gegen einen OOP bist mußt du deutlich tighter sein, das moven lassen und bei zuviel action besser ne Starke Hand haben.
    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Push.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Das mit den Pockets handhabe ich so: UTG - BU werden sie immer geraist, egal wie viele Limper schon eingestiegen sind. OOP also vom SB oder BB raise ich kleine Pockets 22 - 66 nur gegen einen Limper ansonsten complete bzw. check. 77 variiere ich, manchmal Raise gegen 2 Limper manchmal nicht. Ab 88 ist's aber auf jeden Fall ein Raise.

      3-Bet-Range TT+, AQ+ ist eine gute Default-Range. Gegen UTG-Raiser kann man TT auch einfach nur callen. Die 3bet-Range musst dann aber stark gegnerabhängig anpassen, gegen superaggrrrrro-Gegner viel mehr, gegen einen Rock der aus UTG raist solltest TT besser nur einfach auf Set-Value callen und AQo kannst da sogar direkt in die Tonne kippen^^.

      Hände wie SC, KJ, QJ, KT raise ich von CO und BU (kleine SC sowie K9o und so Zeug nur von BU), Limper ignoriere ich weitgehend. D.h. gegen 1 und fast immer auch gegen 2 Limper raise ich die Dinger genauso wie ohne Limper. Am Flop IP sein und Initiative haben ist unglaublich wertvoll.