Auskunftspflicht GEZ?

    • frank1012
      frank1012
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 2.682
      Moin.

      Habe derzeit weder Radio- noch Fernsehgerät (und plane auch nicht mir eines zuzulegen), dafür aber Post von der GEZ bekommen von wegen Auskunftspflicht. Ich habe schon mehrfach gehört, dass die Auskunftspflicht nur dann besteht, wenn ich wirklich gebührenpflichtige Geräte besitze (was bei mir definitiv nicht der Fall ist).

      Ich habe ehrlich gesagt auch keine Lust, denen zu antworten, da man, wenn man "Ich habe keine Geräte" ankreuzt, erst recht mit Briefen bombardiert wird. Zudem habe ich eh schon sehr schlechte Erfahrungen mit der GEZ (z.B. hat es mir vor einiger Zeit fast ein halbes Jahr und einige Nerven gekostet, mein damaliges TV/Radiogerät abzumelden, als ich für einige Zeit in die USA gegangen bin).

      Weiß jemand genaueres über die Rechtslage (gern mit www-Quelle o.ä.) bzw. wie man sich da am besten verhält? Danke.
  • 48 Antworten
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Am besten einfach in die Ablage P damit, die können dir in der Praxis gar nix. Anworten mit "Hab keine Geräte" hilft leider nix, dann nerven die trotzdem weiter mit Briefen. Man hat zwar defakto eine Auskunftspflicht, allerdings ist die GEZ nicht wirklich in der Lage, diese durchzusetzen.
    • yaf
      yaf
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2007 Beiträge: 1.199
      Du hast doch aber bestimmt ein Auto. Und das hat ein Radio. Oder dein Wecker. Zählt alles dazu.
      Und es kommt noch besser: Für Inet musste auch zahlen :)

      GEZ rocks...
    • ambientswatertight
      ambientswatertight
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 731
      1. leeren briefumschlag zurückschicken
      2. du hast nie einen brief bekommen :/
      3. solange die ihre eintreibemethoden nicht ändern zahl ich nicht
      4. solange du nix von denen unterschreibst können sie nichts
      5. kein richter der fehlt wird deine dir zustehenden grundrechte wegen 18€ im monat für den verdacht der GEZ ausser kraft setzen

      aus der Titanic:

      GEZ-Gebühren steigen



      Nämlich um 95 Cent! So hat es die Kommission zur Erhöhung der Fernsehgebühren (KEF) gerade eben vorgeschlagen bzw. beschlossen. Im einzelnen setzt sich die Gebührenerhöhung wie folgt zusammen:

      * 0,02 Cent - für unabhängigen und seriösen Journalismus
      * 2 Cent - für das ARD-Mittagsbuffet (Austernpreise!)
      * 3 Cent - weil ja nicht werbefinanziert (bzw. doch)
      * 4 Cent - Gerichtskosten (wg. Sittlichkeitsverbrechen in "Verbotene Liebe")
      * 7 Cent - Digitale Splatter-Effekte bei "Johannes B. Kerner"
      * 12 Cent - für die ARD-Digitalkanäle (EinsPlus, EinsFestival und EinsWillkeinersehen)
      * 17 Cent - erhöhter Verwaltungsaufwand (wg. Gebührenerhöhung)
      * 19 Cent - allg. Teuerung
      * 25 Cent - Mahnwesen
      * 28 Cent - Abmahnwesen
      * 39 Cent - Abartwesen (sog. "Menschen" bei Maischberger)
      * 43 Cent - Zugtickets für "Die schönsten Bahnstrecken der Welt"
      * 47 Cent - Augenbrauen-OP für Anne Will (mehrfacher Bypass)
      * 97 Cent - bundesweite GEZ-Plakataktion ("Schon GEZahlt, Sie Pottsau?")
      * 121 Cent - Spesen
    • Krawalli
      Krawalli
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 228
      Original von Cyclonus
      Am besten einfach in die Ablage P damit, die können dir in der Praxis gar nix. Anworten mit "Hab keine Geräte" hilft leider nix, dann nerven die trotzdem weiter mit Briefen. Man hat zwar defakto eine Auskunftspflicht, allerdings ist die GEZ nicht wirklich in der Lage, diese durchzusetzen.
      genauso musst du das machen einfach nicht antworten und fertig
    • FlyingChamp
      FlyingChamp
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 130
      1. normalerweise hören die briefe auf wenn du ankreuzt das du nix hast
      2. wie surfst du denn grade? jeder internetfähige pc is gez pflichtig
    • emophiliac
      emophiliac
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 4.536
      seitdem ich neulichst mal solide geworden bin und mich ordentlichst beim amt angemeldet hab, kommen auch von zeit zu zeit diese briefe ins haus. hab bisher nicht drauf reagiert. ich mein: wenn du anfängst, gez zu bezahlen, dann isses vorbei mit dem leben und rock 'n roll forever.
    • halfmoon
      halfmoon
      Gold
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.512
      So ich schreib hier mal paar Insidersachen, weil nen Bekannter Eintreiber von der GEZ war ;)

      1. Gesetzlich besteht eine Pflicht zur richtigen Auskunft gegenüber der GEZ.
      2. GEZ setzt das aber nicht wirklich durch. Also sie kommen jetzt nicht mit der Polizei zu dir und wollen schauen ob du Geräte hast.
      3. Hast du wirklich keine Geräte dann bist du nicht zur Auskunft verpflichtet, wie es auch im schreiben steht.
      4. Hast du doch Geräte und willst nicht zahlen. Dann kreuz an du hast keine und schickt das zurück immer wenn sie dich nerven wollen.
      5. Hast du Geräte und willst sie wieder abmelden, gibt es eine Möglichkeit indem du sagst du hast es zu der und der Deponie gebracht und berufst auf einen § und merkst an, dass wenn sie es nicht akzeptieren du dein Anwalt einschaltest.

      Als ich zu Hause ausgezogen bin, kam auch der Brief von der GEZ...war zu faul zum antworten, weil ich keine Geräte habe *hust...dann kam der zweite Brief...dann der dritte. Hab aber nicht drauf geantwortet.

      Dann haben Sie die 3 Briefe nochmal an meine alte Adresse bei meinen Eltern geschickt, aber hatte mich dennoch nicht gemeldet. Seit dem hab ich Ruhe.


      P.S. wenn jemand von der GEZ vor der Tür steht, müsst ihr ihn nicht reinlassen! Vor allem geht nicht auf seine Fragen ein, da sie etwas hinterlistig gestellt werden. Sagt ihr habt keine Geräte und wünscht ihn noch einen schönen Tag und macht die Tür zu. Das ist alles...oder macht gleich die Tür zu und ihr wollt nicht mit denen reden.

      Hope thats helps....notfalls google. Aber ich spreche hier aus Erfahrungen ;)
      Btw: in der Familie sind alle abgemeldet ^^
    • Overon
      Overon
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 2.570
      Jo, also wenn du keine Geräte besitzt, einfach nicht antworten, wirst zwar dann jeden Monat mal so nen Brief bekommen und irgendwann steht auch ein netter Mann/eine nette Frau bei dir vor der Tür à la "Hallo ich bin Herr/Frau blalaberfasel vom WDR(o.ä.). Wir haben ihnen mehrfach Briefe geschrieben ... bla ... haben sie denn meldepflichtige Geräte?". Den kannst du dann wenn du willst in die Wohnung bitten und ihn sich umsehen lassen, aber wenn du ihm die Tür vor der Nase zuschlägst passiert auch nix.

      Achso ... wenn die GEZ dir nen Brief schreibt liegt normal ein Rückbrief dabei auf dem "ANTWORT GEZ blaaa postleitzahl ort" steht. Sobald da "Antwort" draufsteht musst du den nicht freimachen, sprich kannst dir die 55cent für die Post sparen.
    • lnsertCoin
      lnsertCoin
      Global
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 192
      Radiowecker, PC mit Internetanschluss, Handy mit Radio, Autoradio usw.
      alles Geräte mit denen du abGEZockt wirst

      Darf man eigentlich T-Shits mit der Aufschrift:
      auch ich werde abGEZockt verkaufen? ;) das wäre bestimmt +EV

      Gruß,
      lnsertCoin

      PS: ich frage mich immer wieder warum ich für die öffentlich rechtlichen Sender zahlen soll? Können die nicht einfach mal fähige Leute einstellen und ihr Geld mit ehrlicher Arbeit verdienen?
    • frank1012
      frank1012
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 2.682
      Danke für Eure Tipps!

      Vorneweg: ich habe wirklich keine Geräte. Kein Radio (auch kein Radiowecker oder ein radiofähiges Handy), kein Fernseher und auch kein Auto... jaja, solche Leute gibt's heute wirklich noch. ;) Das einzige was ich habe ist in der Tat Internet, und das verwende ich nicht zum Radiohören oder TV schauen. Soweit ich weiß, stehen derzeit doch auch noch ein paar Gerichtsentscheidungen darüber aus, ob ein www-fähiger Rechner als Rundfunkgerät anzusehen ist (wenn es da mittlerweile einen entsprechenden Richterspruch gibt, lasse ich mich gern aufklären). Abgesehen davon würde ich dann wirklich nichts mehr verstehen, wenn ich fürs Internet an die GEZ zahlen sollte. Wie hatte mal jemand so schön gesagt? "Ich werde Kindergeld beantragen; ich habe zwar keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden...".

      Nun denn, danke nochmals für die Hinweise. Ich denke, ich werde den Brief erst mal in den Papierkorb wandern lassen.
    • Maturity
      Maturity
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.334
      Paar Tittenbilder in den leeren Umschlag stecken und unfrankiert einwerfen. Klare win-win Situation.
      Die schicken insgesamt 3 Briefe danach ist Ruhe also einfach nichts machen :)
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      whats my line ? Brief wird in den kommenden Tagen da sein also der dritte ... habe gerade die Unterlagen für die Befreiung hier liegen bekomme Befög und wohne nicht mehr zu Haus daher wohl Befreiung ;) Internet bekomme ich erst in paar Wochen :P TV auch :P Radio auch :P

      also ausfüllen losschicken ist besser als nichts machen weil ich wohl eh befreit werde rüchtüüg?! :D ?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Ich werde wohl nie verstehen, warum man sich über die GEZ-Gebühren so aufregt. Das sind etwas mehr als € 17 im Monat... :rolleyes:
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      *G* aus prinzip ich bin nen armer student
    • vittinator
      vittinator
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 920
      Original von Shatterproofed
      whats my line ? Brief wird in den kommenden Tagen da sein also der dritte ... habe gerade die Unterlagen für die Befreiung hier liegen bekomme Befög und wohne nicht mehr zu Haus daher wohl Befreiung ;) Internet bekomme ich erst in paar Wochen :P TV auch :P Radio auch :P

      also ausfüllen losschicken ist besser als nichts machen weil ich wohl eh befreit werde rüchtüüg?! :D ?
      hab davon schon 5 oer 6 bekommen - bisher - jeden monat einen - jetzt seit 4-5 monaten keinen mehr

      müsste zwar auch nix zahlen aber die sollen mal arbeiten
    • Schurkenstaat
      Schurkenstaat
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.840
      Original von Maturity
      Paar Tittenbilder in den leeren Umschlag stecken und unfrankiert einwerfen. Klare win-win Situation.
      [...]
      Nett. :)

      Aber das finde ich auch sehr daneben, die Umschläge, die die mitschicken sind ja noch nichtmal frankiert, so verzweifelt nach Aufmerksamkeit bin ich dann doch nicht, 55 Cent zahlen um Leuten, die ich nicht kenne zu erzählen, dass ich keinen Fernseher habe.
    • R4ph4
      R4ph4
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 1.933
      Einfach anrufen und sagen dass du kein empfangsbereites Gerät oder wie das heißt hast. Dann lassen die dich ein Jahr lang in Ruhe. OHne witz - ud die stellen auch keine Fragen am Telefon
    • stinn
      stinn
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2007 Beiträge: 652
      Original von Shatterproofed
      whats my line ? Brief wird in den kommenden Tagen da sein also der dritte ... habe gerade die Unterlagen für die Befreiung hier liegen bekomme Befög und wohne nicht mehr zu Haus daher wohl Befreiung ;) Internet bekomme ich erst in paar Wochen :P TV auch :P Radio auch :P

      also ausfüllen losschicken ist besser als nichts machen weil ich wohl eh befreit werde rüchtüüg?! :D ?
      du wirst nicht befreit als student. die zeiten sind vorbei..
    • GibMir23
      GibMir23
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 735
      Voll kaka der Laden!
      Als der Vogel damals da war, haben wir auch gesagt wir haben nichts. Nur nen PC halt... ja klar mit Internet, wtf ?
      Und bums, kostet das Kohle:
      Weil: Tageschau.de ja möglich wäre anzuklicken oder ARD bla...

      Und das krasseste finde ich sowieso: ÜBerall Werbung die Schweine! WOfür bezahlt man denn dann überhaupt?

      Naja, wir müssen jetzt alle 3 Monate 17,54 Eus lappen.
      wart ihr heute schon auf Tagesschau.de ? TU ES ;)