Titan 10k gtd... Pass the sugar!

    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Ich hatte ein bisschen Pipi in den Augen, sag ich ganz ehrlich...



      Ist natürlich easy mein dickster Cash, vorher mal ein 180er SNG für 4,40 auf Stars wars vorher. Schick verzehnfacht sag ich mal.
      Wie das bei der Struktur klar ist hab ich ein paar mal schick die Box ausgepackt und bin halt selten bis gar nicht mal in bessere Hände gelaufen oder wurde ausgesaugt. Muss ja auch mal passieren. :D
      Am FT ging der Motor dann richtig sick in den roten Bereich, kleine Auswahl:

      A5s > KK (hatte vom BU geraist und gab nen Oddscall, wobei der flop mir den FD gab und der Turn das Ass)

      88 > 77 (nicht so besonders, erwähne ich nur weil ich Quads machte... also doch besonders)

      KK > AA (das war die Hand nach den Quads. Ich raise UTG, ziemlicher Fisch callt, wie er das gerne mal tat um dann all-in zu gehen am flop. So auch diesmal, wobei ich auf 7Q8 zweisuited (glaube so wars) dann die Chips reinschob und am turn meinen zwei outer traf)

      67 > J9 (das war schon kurz vor Schluss, 4-handed, und er hatte openpushes für 15 BB als seine Taktik gewählt, war ehemaliger CL... ich will eigentlich stealen, weil er seinen Blind nicht wirklich verteidigte und krieg doch den call... Flop: 456 und ich checkbehind... turn 9 und nun zwei pik... ich spiel an weil ich glaube vorne zu sein und er setzt mich all-in... wie gesagt, der war seltsam nur hier eigentlich vorne, ich treffe twopair am river und hab dem Monsterlead ab dem Punkt)

      33 > A7o (kurz danach, nächste Hand ?!?!?!, pusht 3-handed der shorty und ich glaube hier oft genug nen flip zu haben und calle das, vielleicht wars auch ein dummer call im Überschwang des deutlichen leads, hat jedenfalls gehalten)

      Im HU haben wir eigentlich hauptsächlich hin und her geschoben, ich hatte 7:1 lead zu dem Punkt. Einmal mir nen Split gg besseren Ass-kicker geluckt und in der entscheidenenden Hand:

      AQ > JJ (ich war glaub ich BU und raise, er callt, flop kommt KQx und er pusht in mich rein was ich da denke ich callen kann.)

      Danke für die nette Unterstützung im IRC, ich ging dahin als ich bei 100 left so 6ter war, hatte meine Felle davon schwimmen sehen als ich mit AKs raise und der BB callt, Flop K99 und er das pusht... ich dachte an TT/JJ bei ihm und callte das woraufhin ich 98s anglotzte. Ich glaube aber, dass er da durchaus verteidigen kann. Ist mir jetzt auch Wurst. Danach konnte ich mich eigentlich halt immer Top Ten halten. Rest steht oben.
      Hab übrigens gleich alles ausgecasht bis auf die Moniehz die ich für 11er SNGs brauche. Werde nach diesem "Varianz-back" bei jedem 3Outer den ich verliere dran denken wie es auch gehen kann. Im Sommer gibts dann wohl widererwartend Urlaub. Vielleicht erfülle ich mir auch nen kleinen Traum einmal das Warmup oder die Million zu zocken. Da wollte ich aber eigentlich anders hinkommen. Anyway...

      Edith sagt: Bin zu faul die SuFu zu nutzen. *hust* Von Neteller direkt aufs Konto oder MB-Konto machen und von da zu meiner Bank? Oder wie schnell darf ich es bei Stars auscashen wenn ich es einzahle, da muss ich ja keine Gebühren berappen. ;) Ach.... und.... kleiner beat: Ich muss noch ein paar Euronen der GEZ shippen, bei denen steh ich nämlich in roten Zahlen...
  • 6 Antworten