TP/mittleres Overpair facing minraise auf drawy board

    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.365
      Ahoi,

      jeder von Euch kennt wohl eine der Standardsituationen beim Spiel gegen Fische und ich ertappe mich immer wieder dabei, dass ich nicht genau weiß, welches jetzt die richtige Aktion dagegen ist.

      Hero raist aus early Position AK/AQ/AJ/22+ und wird von einem callfreudigen, 100BB deepen, semiaggresiven Premium-Fisch mit Stats von 40/5/2 und nem WTS von 30 (oder mehr) gecalled und muss nun OOP gegen diesen villain spielen.
      Der Flop bringt Hero TP oder ein mittleres Overpair auf einem relativ drawy Board. Deshalb entschließt sich Hero eine Bet knapp unter PS zu machen und wird geminraised.

      Zur Verdeutlichung mal 3 Beispiele:


      Beispiel 1:

      Pre-flop: ($0.75, 5 players) Hero is UTG A:club: K:heart:
      Hero raises to $2, 1 fold, BTN calls $2, 2 folds

      Flop: K:club: 2:diamond: 7:club: ($4.75, 2 players)
      Hero bets $4, BTN bets $8, Hero ???


      Beispiel 2:

      Pre-flop: ($0.75, 5 players) Hero is UTG A:club: J:spade:
      Hero raises to $2,CO calls $2, 3 folds

      Flop: J:diamond: T:diamond: 6:spade: ($4.75, 2 players)
      Hero bets $4, CO bets $8, Hero ???


      Beispiel 3:

      Pre-flop: ($0.75, 5 players) Hero is MP 9:diamond: 9:spade:
      1 fold, Hero raises to $2,CO calls $2, 3 folds

      Flop: 7:heart: 3:diamond: 6:heart: ($4.75, 2 players)
      Hero bets $4, CO bets $8, Hero ???



      Bevor Hero nun auf dieses minraise reagiert gibt er dem Fisch eine Range mit der er diesen Move machen kann. Diese sieht aus Heros Sicht nun so aus (vielleicht macht Hero hier schon nen Fehler...):
      70% Draw (FD, SD, evtl. mögliche Kombi-Draws)
      15% Made-Hand (TPGK, Overpair)
      10% Bluff
      5% Strong Made-Hand (Set, TopTwo)


      Nun gilt es zu überlegen, welche der 3 möglichen Aktion zu starten ist.

      Möglichkeit 1: FOLD
      jo... damals im Ferienlager..... :D

      Möglichkeit 2: RERAISE
      Da Hero hier bei seinem Gegner in den meisten Fällen einen Draw sieht wäre ein ReRaise auf Grund von protection und value-maximierung angebracht.
      Das Problem dabei ist aber, dass Hero bei einem ReRaise bis zum River dann mit einer mittelstarken Hand OOP um nen ganzen Stack spielen müsste. Das ist natürlich suboptimal. Zudem widerspricht ein reraise der Grundformel pot control > protection

      Möglichkeit 3: CALL
      Ein Call bietet Hero die Möglichkeit auch OOP Pot Control zu betreiben. Somit ist es augenscheinlich die günstigste und beste Alternative.
      Das Problem bei einem Flop-Call ist dann aber das Spiel auf den weiteren Streets.
      Da Hero OOP spielt und seine Hand am Flop noch nicht definiert hat muss er im Prinzip any Turn betten. Bei einer blank muss er weiter protecten bzw. will seinem Gegner nicht die gelegnheit zu nem check behind geben, da sich der Fisch sonst mit seinem minraise am Flop billigst möglich zwei "Freecards" gekauft hat.
      Kommt ein Draw an, muss es ja noch nicht heißen, dass Hero geschlagen ist.
      Wird Hero gecalled beginnt das ganze am River erneut.




      Also im Prinzip war ich eigentlich immer für den call um dann am Turn erneut abzuwägen. Das Problem ist halt nur, wie oben schon beschrieben, dass ich im Prinzip keine Ahnung habe wo ich stehe. Checke ich den Turn lieber und gewähre Villain noch ne Freecard, halte den Pot aber klein? Oder bette ich und riskiere so auch am River (fast) um nen Stack spielen zu müssen?
      Je öfter ich in der Situation bin, desto ekliger finde ich sie...

      Habt Ihr hier ne Standard-Line oder spielt Ihr das nach Gefühl?
  • 1 Antwort
    • askari21
      askari21
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 4.342
      Ich finde zB hat TPTK (vor allem mit AK) eine höhere Handstärke als 99 Overpair. Gegen 5 PFR kann der locker ma TT+ nur callen und geht mit dem Overpair Broke. Hier gibts meistens ne 3 Bet am Flop, wenn sie nur callen haben sie meistens den Draw und dann Push ich am Turn. Mit AK zB will ich ja in dem Spot gegen den um meinen Stack spielen und mit 99 un AJ gibt es einfach zu viele Karten die ich nicht sehen will am Turn --> 3 Bet ;) .