Frage zum Bankroll Managment

    • DAS2006
      DAS2006
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 12
      Meine Frage lautet: Angenommen man hatte eine schlechte session gleich nach dem limitaufsteig und hat noch ca. 330 bb für das untere limit. nun heist es ja man soll wieder im limit absteigen wenn man noch 300 bb fürs untere level hat.
      auf der anderen seite heist es auch man soll eine session nur aufgrund von verlusten beenden venn man 50 bb des aktuellen levels verloren hat.

      muss ich jetzt genau schauen wann ich unter die 300 bb falle (würde den spielfreiraum ja gewaltig einschränken) oder die session auf dem level auf jeden fall zu ende spielen?

      is mir nähmlich heute passiert (hab übrigens auf dem höheren limit weitergemacht und durch einen riesen upswing, bei dem fast jede hand die ich gesehen hab am flop zur besten hand wurde, auch meine bankroll sanieren können).

      aber wenn das wieder passiert, was is die richtige vorgehensweise?
  • 1 Antwort