Wie vernünftig 8 Tables spielen?!

    • quintanaboh
      quintanaboh
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 734
      So, bevor ich mir einen Wolf suche: Vielleicht mag mir ja einer einen heißen Tip geben, wie ich bei Party Poker vernünftig 8 Tables spielen kann?

      Ich habe leider nur einen 19" TFT und wenn ich da die Tables auf die kleinste Größe bringe, dann habe ich immer noch einiges an Overlay und wirklich lesbar sind einige Sachen dann auch nicht mehr. Das war auf FTP deutlich besser machbar!

      Nun habe ich mal versucht, die Tables groß zu lassen und "kaskadenförmig" hintereinander und leicht versetzt anzuordnen. Das war aber auch nicht der Weisheit letzter Schluss, da sich dann oft gerade ein unerwünschter Tisch in den Vordergrund drängt, wenn man gerade ganz woanders zugange ist.

      Merkwürdigerweise blinken auch in der Taskleiste die Tische andauernd, auch welche an denen ich gerade gar nichts machen muss. Also für Multitabling ist die Software echt zum Kotzen!

      Habe mir schon "Partyplanner" besorgt, damit wenigstens die Table Positionen beibehalten werden und ich nicht jedes Mal aufs neue frickeln muss.

      Bei der Software bekommt man echt die Beulenpest. Unter anderem deswegen habe ich vor 2 Monaten bei Party ausgecashed. Aber nun habe ich 55 Euro von Party geschenkt bekommen und da ich seit kurzem die SSS ausprobiere, wäre das doch perfekt zum BR rebuilden. Auf FTP sind die meisten Gegner viel zu tight um da großartig Kohle mit zu machen. Denke mal Party könnte ne ganze Ecke besser laufen mit der SSS!
  • 15 Antworten
    • quintanaboh
      quintanaboh
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 734
      Hat keiner eine Idee? Ich bin gerade wieder heiß aufs Spielen, aber solange ich das Problem nicht gelöst habe, kann ich wohl maximal 6 Tische spielen. Das wird mit der SSS ziemlich schnell langweilig, wenn ich nur so wenige Starthände spiele...
    • BrainBug
      BrainBug
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2005 Beiträge: 1.373
      ich hab auch den partyplanner.
      Bei PA hab ich einfach die Schriftgröße höher gesetzt.
      Das reicht für mich
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      versuch mal den multitablehelper. der hält dir im cascade-mode den aktiven tisch immer vorn. erst wenn du da was gemacht hast kommt der nächste. kannst halt ansich extrem viel einstellen. lohnt sich das ding mal anzuschauen. ich hatte ihn mir sogar gekauft als er noch nicht frei war.

      http://www.multitablehelper.com
    • Filibert
      Filibert
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 23
      Nimm 4 Tische und Tile diese, dann die nächsten 4 Tische, stell sie auf die kleinste Größe und dann verschiebst du in jede Bildschirmecke eins.
    • TerribleJoe
      TerribleJoe
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 1.451
      ich spiel auf meinem 15 zoll laptop auch mit 6 tischen. allerdings lasse ich das überlappen zu, um die einzelnen tische größer zu sehen. dennoch seh ich immer auf einen blick, an welchen tischen eine aktion zu setzen ist.

      mit dem 19 zoller musst du halt das passende muster finden, aber prinzipiell müsste es mit ein bisschen überlappen auch gut möglich sein imo.
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      kleiner tip: größeren monitor kaufen oder weniger tische spielen...
      was anderes geht nicht!
    • quintanaboh
      quintanaboh
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 734
      Original von CaspaJena
      versuch mal den multitablehelper. der hält dir im cascade-mode den aktiven tisch immer vorn. erst wenn du da was gemacht hast kommt der nächste. kannst halt ansich extrem viel einstellen. lohnt sich das ding mal anzuschauen. ich hatte ihn mir sogar gekauft als er noch nicht frei war.

      http://www.multitablehelper.com
      Danke, das Prog macht einen guten Eindruck!

      Aber was muss ich einstellen, damit die Tische in den zugewiesenen Areas bleiben? Wenn ich Tische öffne, dann sind die alle willkürlich verteilt und nicht in den zugewiesenen Areas. Das einzige was klappt ist die definierte Area, in die der aktive Tisch immer wandert.

      Ich habe mir das so vorgestellt, dass ich zehn Areas für nicht aktive Tische anlege, in denen die Tische fein säuberlich am linken Bildschirmrand aufgereiht sind und der aktive Tisch soll dann ganz groß rechts zu sehen sein. Also so:



      Wie gesagt, das mit dem aktiven Tisch (Nummer 11) klappt auch, aber die anderen Slots werden irgendwie nicht besetzt. Oder passiert das erst, wenn ich mich an die Tische dransetze? Habe es bis jetzt nur mit geöffneten Tischen versucht, an die ich mich noch nicht drangesetzt habe.
    • quintanaboh
      quintanaboh
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 734
      Also irgendwie komme ich mit dem Prog nicht richtig klar... Ich misclicke dauernd, weil sobald ich die Tables öffne und in den Wartelisten bin, dann springt der Mauszeiger andauernd in die linke obere Ecke. Ich habe keinen blassen Schimmer, warum das passiert. ?(

      Auf jeden Fall wird so das Öffnen der Tische schon zur Qual. So gehts irgendwie nicht weiter...

      Edit: OK, das Problem habe ich gelöst, aber leider immer noch nicht das erste Problem mit den inaktiven Tables, die überall sind, nur nicht da wo sie sein sollen. ?(
    • mcmighty
      mcmighty
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 520
      hi,
      ich hab auch einen 19"tft und meiner meinung nach passen mit diesem autoanordnen 9 tische perfekt auf den monitor (ist dann 3x3). bei 8 tischen sollte es ähnlich aussehen, nur fehlt da halt einer.
    • quintanaboh
      quintanaboh
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 734
      Original von mcmighty
      hi,
      ich hab auch einen 19"tft und meiner meinung nach passen mit diesem autoanordnen 9 tische perfekt auf den monitor (ist dann 3x3). bei 8 tischen sollte es ähnlich aussehen, nur fehlt da halt einer.
      Welches Autoanordnen? Im Party Client selber? Da finde ich so eine Option nicht. ?(
    • Blade619
      Blade619
      Global
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 2.935
      Doch , rechts oben im Fenster , an jedem Tisch gibts diese Cascade und (kp wie die andere heißt) , da werden die Tische klein nebeneinander angeordnet.
    • fun0815
      fun0815
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 537
      Auto arrange tables angeklickt? Dann ordnet MTH die Tische gleich beim öffnen an.
    • quintanaboh
      quintanaboh
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 734
      OK, habe es nun gefunden. Sorry, dass ich so blöde Fragen stelle, aber ich bin mit dem Party Client noch nicht so vertraut. Werde es jetzt mal mit 8 Tables und Autoanordnen versuchen. Ich befürchte nur, dass die Tables dann so klein werden... Wenn ich die auf die kleinste Größe stelle, dann kann ich teilweise nichtmals mehr erkennen, ob da eine 8 oder eine 6 steht.
    • Blade619
      Blade619
      Global
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 2.935
      Ich hab nen 17" und spiele atm 9Tables... es geht also schon!
      Is wohl nur gewöhnungssache!

      edit: Ansonsten kannst du mal ein anderes Carddeck versuchen, es gibt durchaus übersichtlichere Varianten, als die von PP
    • quintanaboh
      quintanaboh
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 734
      Original von Blade619
      Ich hab nen 17" und spiele atm 9Tables... es geht also schon!
      Is wohl nur gewöhnungssache!

      edit: Ansonsten kannst du mal ein anderes Carddeck versuchen, es gibt durchaus übersichtlichere Varianten, als die von PP
      Krass, meine Rechnerperformance geht voll runter, wenn ich MTH benutze. Meine Möhre ist halt schon 4 Jahre alt...

      Naja, mit dem Autoanordnen von Party gehts eigentlich schon halbwegs gut.

      @Blade619: Mein Problem ist halt nicht das Kartendeck, sondern dass ich die PAHud Werte kaum noch lesen kann. Werde wohl ein paar Werte löschen müssen und bei anderen die Schriftart größer machen: WTS und Won @ SD dürften ja bei der SSS nicht so wichtig sein. Fold BB to steal und ATS muss ich aber unbedingt lesen können und das ist im Moment kaum machbar.