Ich glaub ich mach was falsch...

    • sTinKa
      sTinKa
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 144
      Also irgendwie isses alles komisch...

      als ich die 50$ hatte gings bei mir traumhaft nach oben eigentlich.. 5k hände gespielt und war bei 100$...
      dann kam 0.25/0.5 dieses limit war absolut schrecklich und ich kam dann relativ schnell wieder in 0.15/0.3 (nach 2k händen waren die 50BB verlust auf 0.25/0.5 erreicht)

      ich dachte mir.. ok liegt vielleicht am limitaufstieg.. auf 0.15/0.3 (mein absolutes lieblingslimit^^) wirds wohl wieder gehen...

      naja dann kam da der abstieg und kurz vor ende der frist für die 100$ war ich auch schon beim nächsten abstieg auf 0.1/0.2 ...
      hab dann die 100$ freigespielt und bin erstmal innen urlaub gefahren...

      1 woche später hat mirn freund geholfen 90$ von pp auf stars rüberzubringen... hat alles super geklappt... ich dann auf 0.25/0.5 (mit dem restlichen pp geld hatte ich ja die br dafür) da liefs erstmal gut... dann bei so 110$ kam dann wieder der einbruch... mitlerweile befinde ich mich bei 44$ auf stars... (und somit wieder auf 0.1/0.2 yeah~~)

      ich hab irgendwie dauernd bad beats oder hab hände mit denen ich mich vorne seh weil vom gegner nichts zurückkommt aber die dann die nuts halten...

      die letzte session wurd ich 3 mal von nem bd flush mit 1 oder 0 overcards zum board (natürlich ohne paar) weggeluckt... (ich hatte 2 mal ein set und 1 mal 2 pair am flop -_-)

      irgendwie pisst mich alles derbst an... entweder leake ich stark (wurd schonmal gecoached und da war net viel zu bemängeln... außer dass ich zZ im DS ein wenig dazu neige passiver zu werden...)

      naja beispielhände hatte ich auch schon ein paar gepostet wobei auch net viel aufgefallen ist bis auf die passivität (die ja ein bissl durch den ds kommt.)

      naja was will man machen... ich werd erstmal 1-2 tage pausieren und dann mein glück aufs neue herausfordern
  • 6 Antworten
    • schnabler
      schnabler
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 1.010
      du spielst also 0.25/0.50 auf stars und kommst damit zurecht. ich kenn da irgendwie noch so einen kerl der genau das selbe durchlebt - mich selbst.
      0.25/0.50 ist meiner ansicht nach auf stars extremst swinglastig da sich hier wirklich sehr sehe viele fische tummeln, die alles in allem doch recht glücklich spielen.
      ich hab mein spiel ein wenig umgestellt, d.h. weniger (semi)bluffing mehr betten für value, genau so wie es uns der gute stoxtrader beigebracht hat. im nun 3. anlauf auf diesem level bewege ich mich gerade auf die break even marke zu, vielleicht auch weil ich viel tighter spiele als noch auf 0.10/0.20 und verstärkt auf meine postion in der hand achte. moves die auf den niedrigeren limits noch geklappt haben, hab' ich mir komplett abgewöhnt und TP/TK geht bei massiver gegenwehr schonmal "in the muck". vielleicht sind diese ganzen sachen die ich dir gerade erzähle nichts neues, aber mir haben diese umstellungen scheinbar geholfen mein spiel zu stabilisieren.
    • sTinKa
      sTinKa
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 144
      PokerStars 0.10/0.20 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with 5, 4.
      2 folds, MP1 raises, MP2 calls, CO calls, 2 folds, Hero calls.

      Flop: (8.50 SB) 7, 7, A (4 players)
      Hero checks, MP1 bets, MP2 calls, CO folds, Hero calls.

      Turn: (5.75 BB) K (3 players)
      Hero bets, MP1 calls, MP2 calls.

      River: (8.75 BB) Q (3 players)
      Hero bets, MP1 raises, MP2 calls, Hero 3-bets, MP1 caps, MP2 folds, Hero calls.

      Final Pot: 18.75 BB

      Results in white below:
      Hero has 5s 4s (flush, ace high).
      MP1 has Qs Qh (full house, queens full of sevens).
      Outcome: MP1 wins 18.75 BB.



      eigentlich keinerlei wert diese hand... aber badbeats sind was tolles^^
    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Ohne das Resultat gelsen zu haben, was auch uninteressant ist, würde ich behaupten, das deine 3bet am River unagebracht war. MP1 raist first in, was auf eine starke Hand schließen lässt (bei jedem normalne Spieler). Also ein Poket-Pair oder AK AQ. Am Flop bettet MP1 und als die dritte Flushkarte kommt, callt er nur. Bei der Q am River macht er aber Aktion indem er deine Bet raist. Spätestens da sollte man sich ernsthaft Gedanken über ein Full House machen. Da den River noch mal zu cappen ist in meinen Augen ein Fehler gewesen. Ansonsten war die Hand OK gespielt.

      Vergiss bitte nie, das Bad Beats zum Alltag gehören. Ich hatte erst gestern mit einem Pokerkollegen ein Coaching über zwei Stunden gehalten und ohne Fehler 30BB minus gemacht. Kommt vor. Ich weis allerdings, wenn mein Gegener seinen zwei oder drei outer trifft, dass das nicht die Regel ist und mir statistisch gesehen 50%+X vom Pot gehören und ich langsfristig mit meiner Spielweise Erfolg haben werde.

      Es gibt Tage, da kannst du gut spielen und verlieren und es wird Tage geben, wie du schlecht spielst und gewinnst und andere sich über dich beschweren von wegen Bad beats.

      Thats Poker :P
    • Drakestar
      Drakestar
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2006 Beiträge: 18
      Ich hab die SHC zwar nicht mehr so genau im Kopf aber soweit ich mich erinnere callt man 54s im BB nach einem raise eh nicht oder !? ;)
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Original von Drakestar
      Ich hab die SHC zwar nicht mehr so genau im Kopf aber soweit ich mich erinnere callt man 54s im BB nach einem raise eh nicht oder !? ;)
      Er hatte Pot-Odds von 1:7, da kann man das schon machen. Am Flop hätte man auch raisen können, allerdings hätten wohl nur wenige die QQ weggeworfen. Die 3-bet am River war war aber nocht nötig.
    • realcts
      realcts
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.134
      bin zwar noch n blutiger anfänger, hab aber selbst schon die erfahrung gemacht, das man mit einem flush vorsichtig sein sollte, wenn bei den boardcards schon n pair dabei is...

      dazu muss ich noch erwähnen, nach dem raise preflop, hätte ich das blatt eh scho weggeworfen :> aber wie scho geschrieben, bin anfänger...