Hoch und dann ganz weit runter...

    • T0bsen90
      T0bsen90
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 643
      Da es bei mir im Moment nicht mehr wirklich gut läuft, will ich jetzt auch mal ein Tagebuch führen, vielleicht hilfts ja etwas in meinem momentanen Down...
      Ich hab Anfang des Jahres mit den 50$ und der SSS angefangen, den ersten Monat ziemlich breakeven gespielt und im Februar gings dann bis auf 120$ rauf. Leider sind davon einige Dollar dem Party Casino zum Opfer gefallen.... X(
      Durch den 100$-Bonus hatte ich dann aber trotzdem die Bankroll um auf NL25 aufzusteigen und dort lief es erst auch gut, 4 Stacks up.... Letztendlich hatte ich Ende Februar rund 160$... Doch ab diesem Punkt gings nur noch abwärts, teilweise dadurch, dass ich zuviele Tische gespielt hab, aber vorallem auch durch ne Menge BadBeats... Mit 60$ bin ich dann wieder auf NL10 runter, aber da ging es auch nur so weiter....
      Hier mal ein paar Kurven:
      Gesamter Graph


      All-In's in diesem Monat....


      Mittlerweile liegt meine Bankroll bei 1,40$ :evil:
      Ich hab rund 2700 PartyPoints und werde diese jetzt umwandeln und hoffe dann mit den 26,40$ wieder hoch zu kommen.... Irgendwann muss dieses Down ja auch mal vorbei sein.

      Über jegliche Tipps und Kommentare freue ich mich....
  • 4 Antworten
    • Mooped
      Mooped
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 889
      Hi Tobsen,

      der wohl wichtigste Tip, den man dir geben kann ist: Hände posten! Habe gesehen, dass du erst 16 Forenbeiträge hast, aber schon 24k Hands gespielt.
      Was deinem Spiel - neben dem mehrmaligen Lesen von Strategieartikeln und Gucken von Videos - auch helfen kann, ist selbst ein Video von deinem Spiel zu machen. Musst mal im Forum nach "Camtasia" suchen. Dann findest du einen guten Thread mit Einstellungen etc.

      Das es bei dir so rapide bergab ging kann man imo nicht nur auf einen Down schieben, sondern da wird wohl auch noch viel schlechtes Spiel dabei sein (Hatten wir wohl alle!).
      Von daher hilft es dir auch Hände zu posten. Das kannst du auch jetzt schon machen, hast ja schon eine relativ große Datenbank. Dort einfach mal durchgucken und Hände raussuchen, wo du dir im Nachhinein unsicher bist.
      Hoffe ich konnte ein wenig helfen :P


      MfG Mooped
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Klingt irgendwie ziemlich wie meine damalige Laufbahn. SSS ist imo einfach nur Mist. :P Mit 26$ BSS zu spielen ist garantiert sehr gewagt wenn man eben erst mit lernen anfängt. Bei mir war es genauso. Ich hatte damals dann irgendwann die Nase voll und habe mit 27$ BSS angefangen und mich bis auf nl50 hochgearbeitet. Anbei sei aber gesagt, dass ich mich eine Woche nur mit dem theoretischen Teil beschäftigt habe. 4 Stunden am Tag habe ich im Forum Beispielhände durchgelesen und den Bronzecontent bzw. Silbercontent gelernt. Dann war das, da Fullring auch nicht so swingy ist wie SH, eigentlich auch kein größeres Problem auf Grund Fish en mass. :)
      Möchte dir damit keine Anweisung geben, das ebenso zu handhaben, da jeder unterschiedlich damit klarkommt.
      Aber ermutigen kann ich dich imo damit auf jeden Fall. ;)
      Die Ratschläge von Mooped sind natürlich auch alles andere als falsch, denn damit ist langfristiger Erfolg verbunden. ;)

      Grüße BReWs7aR ;)
    • T0bsen90
      T0bsen90
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 643
      Erstmal danke für eure Tipps. Werde auf jeden Fall versuchen mehr Hände zu posten. Werde aber auf jeden Fall erstmal weiter SSS spielen, weil mit 2,5 Stacks BSS zu spielen wäre ja glatter Selbstmord, gerade als Anfänger.

      Eigentlich wollte ich heute nicht mehr spielen, aber dann hab ich doch noch die Punkte umgewandelt und ne kurze Session gespielt.
      270 Hände und 7,88$ im Plus... Endlich nochmal eine Session mit (dickem) Plus beendet :D Heute war die Varianz mal auf meiner Seite, keine BadBeats kassiert. Habe aber auch nur 2 Tische gespielt und extrem auf mein Spiel geachtet, einfach aus dem Grund um nicht noch mehr durch Fehler abzurutschen.
      Naja, damit hab ich den Tag wenigstens mit einem Erfolgserlebnis abgeschlossen, auch wenn das wohl in dieser Form (leider :) ) nicht so weitergehen wird...

      BR: 34,28$

      Edit:
      Noch 300 Hände gespielt -> +2,43$
      BR: 36,71$

      570 Hände und 5 Stacks up machen mir Hoffnung =)
    • T0bsen90
      T0bsen90
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 643
      1042 Hände -> -1,37$

      Hatte ganz gut angefangen, zwischenzeitlich 4 Stacks up aber dann bisschen Pech gehabt + Tilt somit etwas im Minus.

      BR: 35,24$