Stars 1,20er geschlagen - wie weiter

    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Hiho,

      ich spiele jetzt seit gut 1,5 Monaten SnGs und es lief bisher durchwachsen. Bei Mansion kam ich mit den irren Swings nicht klar und die nicht vorhandenen HH, sowie ständigen Downs bewogen mich dazu, zu wechseln. Bin dann auf Stars gewechselt und bin nach einem down bei den 3,40er Speeds und den 1,20ern von ca. 62 $ auf 22 $ gefallen. Mitlerweile habe ich nicht nur den Bonus von 22 $ (jaja, viel, ich weiß) erspielt, sondern erreiche einen 30er ROI und mehr, weil selbst ein Anfänger dort gut fischen kann. Momentan stehe ich bei 120 $ und habe noch etwa 20 $ auf Neteller (waren bis heute noch ca. 50, aber Everest hat mich gebumst).

      Jetzt stell ich mir die Frage, wohin ich gehen soll. Weiterhin die 1,20er zu spielen kostet mich Zeit, Strategypunkte (leider nicht getrackt) und letztendlich Geld. Ich möchte aber schon gern weiterhin normale SnGs spielen bzw. welche, wo der Blindanstieg/10 Minuten gleich dem von Stars ist.

      Welchen Anbieter könnt ihr mir empfehlen? Hätte zwar gern mit geeigneter BR Bonuswhoring betrieben, aber ohne diese wird das nichts, demnach stehen alle Anbieter außer Stars, Mansion und Everest (wuah) zur Verfügung. Es sollten auf den niedrigen Limits auch am Nachmittag/Abend genug Fische unterwegs sein und die Software sollte nicht so abartig wie die von Everest sein - mit der Partysoftware kam ich z.B. gut klar, von Stars ganz zu schweigen.

      Achja und noch was: Sollte ich lieber früher als später auf die Speed SnGs umsteigen? Würde ich jetzt wechseln, müsste ich wohl weiterhin 1$ SnGs spielen, da wahrscheinlich einiges an BR draufgehen würde, bis ich die Gegner in der PoF Phase auf die richtigen Ranges setzen könnte - auf den normalen ist das eigentlich unnötig, da ich genug Zeit habe, auf gute Karten zu warten und in den meisten Fällen gut ausbezahlt werde.

      Hoffe, man kann mir helfen. Danke schon mal!

      Grüße
  • 3 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Raindance86
      Achja und noch was: Sollte ich lieber früher als später auf die Speed SnGs umsteigen?
      das richtet sich nach deinen bisherigen erfahrungen und vorlieben. ich würde gerade als relativer neuling keinen limitaufstieg und gleichzeitig einen umstieg auf schnellere formate anstreben. eventuell könntest du - wenn du jetzt 4 tische gleichzeitig spielst und bei entsprechender bankroll - erste shots auf die 3,40er turbos machen und dabei zunächst nur 2-tabeln, bis du dich etwas an das neue format gewöhnt hast.

      vielleicht kennt jemand auch ein turbo/speed format mit einem buyin das in etwa den 1,20ern entspricht und das von einer unserer unterstützten sites angeboten wird?
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Ja genau das dachte ich mir eben auch - beides zur gleichen Zeit wird wohl direkt bestraft und außer den normalen Swings wollte ich eigentlich keine Zacken in meiner Kurve mehr haben^^.

      Erste Shots auf die 3,40er klingt gut, nur leider bin ich nicht auf PS.de getrackt und werde innerhalb der nächsten Woche wohl nur noch Bronze sein. Ich denke aber, dass ich die Coachings und Videos bei den Turbos wieder mehr brauche.

      Auf den normalen fühle ich mich sehr wohl. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber ich denke ein große Vorteil ist es, dass ich das "Spiel" der Amis und anderen 1,20er Fische verstanden habe - ich erkenne oft ihr Contibets, wenn sie nichts getroffen haben und bringe meine eigenen, wenn ich auch nichts getroffen habe, bisher zum Großteil durch...hinzu kommen natürlich die üblichen fishy moves.

      Ich hoffe doch, dass mir jemand eine Seite empfehlen kann mit ähnlichen Blindanstiegen, da ich gemerkt habe, dass es durchaus möglich ist, dass ein Speed SnG im Durchschnitt dieselben Anstiege hat wie die normalen bei Stars (10/20, 15/30, 25/50, 50/100, 100/200 usw. aller 10 Minuten). Das würde keine große Umstellung bedeuten.
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      bump

      Kann jemand was zur Fischigkeit auf FT sagen? Hab mir eben die Structure angeguckt und die gefällt mir. Der Bonus ist auch recht gut und sollte meine BR ordentlich Boosten. Das natürlich nur, wenn ich ähnliche Ergebnisse wie bei den 1,20ern auf Stars erreichen kann.

      Hab mir überlegt noch 1-2 Tage meine BR auf Stars auf etwa 150 $ oder mehr zu vergrößern und dann (mit meiner Neteller "roll") etwa 200 $ auf FT einzucashen. Ich hab nur Angst, dass es mir dort gar nicht gefällt...wie bei Everest.

      any1?