neue Grafikk. + neuen bildschirm

    • schnapsi82
      schnapsi82
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2007 Beiträge: 432
      hi

      direkt im vorraus, ich kenne mich damit nicht aus :-)
      und mein rechner ist auch nicht der beste, aber läuft alles :-)
      an sich pokere ich nur mit dem.

      jetzt mal zu meiner frage,
      was für eine grafikk. würdet ihr mir empfehlen das ich einen zweiten bildschirm anschliessen kann?

      Fujitsu Siemens Computers
      Intel(R)
      Celeron(R) CPU 280GHz
      280GHz. 736 MB RAM


      Grafikk.

      VIA/S3G UniChrome IGP

      Windows XP

      falls man mehr info braucht, bitte bescheid sagen.

      und zur zweiten frage, was für ein bildschirm ist preisgünstig groß und gut zum pokern :-)?
      da ich momentan nur einen kleinen fernseher angeschlossen habe, den würde ich dann neben her mitlaufen lassen.

      wie schaut es mit dem bildschirm aus:

      Acer X223W, 22" Widescreen

      189€

      Abmessungen 51,75 x 40 x 17,74cm / 5,25kg
      Amplifier Nein
      Auflösung 1680 x 1050
      Betrachtungswinkel 170°/160°
      Bildformat Widescreen
      Farbanzahl 16,7 Mio.
      15-Pin D-Sub 1x
      Größe 22"
      Helligkeit 300 cd/m2
      Kontrast 2500:1
      Lautsprecher (integriert) Nein
      Maske 0,282mm
      Responsetime 5ms

      ist relative groß und mehr wollte ich nicht ausgeben, also um die 200€ und drunter ;)


      ich bedanke mich schon einmal im voraus für tipps.

      mfg schnapsi82
  • 1 Antwort
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Da es dir wohl nur um zwei Ausgänge an der Grafikkarte geht, ist es so ziemlich egal welche du nimmst. Dein PC scheint schon etwas älter zu sein, also musst du bei AGP-Karten schauen.

      Diese hier wäre eine Möglichkeit, mehr als 20-30€ würde ich keinesfalls ausgeben:
      http://geizhals.at/deutschland/a173178.html

      Oder einfach bei Ebay etwas gebrauchtes besorgen.


      Zu dem Monitor kann ich nichts sagen, aber Pokern kannst du mit jedem Bildschirm. :D
      Du kannst dir höchstens überlegen wieviel Tische du spielen willst und wenn die sich nicht überlappen sollen, kannst du dir die minimal nötige Auflösung ausrechnen.

      Gute Seite zum Thema TFTs:

      http://www.prad.de