HU Gegner gesucht

    • Pete70
      Pete70
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 919
      Ich versuche mein HU Spiel zu verbessern und suche Gegner, die gegen mich um Spielgeld spielen wollen. Wir können dann ein 40BB freezout spielen. Damit es aber schon ernsthaft ist bekommt der Sieger dann 20$ vom Gegner.

      Wer Lust hat, kann sich hier melden oder mich im ICQ adden.

      Wenn sich mehrere Interessenten finden, können wir ja auch vll ein kleines Turnier machen, wo jeder gegen jeden spielt.
  • 26 Antworten
    • Cuube
      Cuube
      Silber
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.476
      also ich bin gerne bereit, da ich sowas schon mal angedacht habe.

      keine ahnung was du dir für ein system überlegt hast, aber ich können auf interpoker playmoney spielen( dann aber nicht mit der gewinner kriegt, da ich auch ernsthaft ohne geld spiele.)
      oder wir spielen halt .1/.2 oder .25/.50 $ ???
    • Pete70
      Pete70
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 919
      Am liebsten würd ich eigentlich ein kleines Turnier spielen so mit 5 Mann/Frau. Spiemodus jeder gegen jeden 40bb freeze out. Jeder zahlt 20$ ein, und dann wird das Geld an die ersten beiden ausgezahlt.

      Problem an den kleinen Limits ist das hohe Rake, so dass da eigentlich niemand gewinnen kann. Deshalb lieber Spielgeld mit Preisen.
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.370
      wäre wohl dabei.
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Da hätt ich auch riesig Bock zu. Freezeout 40BB halt ich aber nichts von, das ist ein anderes Game und meistens auch zu schnell zu Ende.
      Playmoney ist ok, mir geht es da nicht ums Geld und wer das braucht, um die Sache ernstzunehmen, sollte erstmal an dem Leak arbeiten.

      Mir geht´s da nur um Training, daß mir mal einer ein paar fette Leaks sagt. Dementsprechend find ich ne ausführliche Nachbesprechung recht wichtig.
    • Cuube
      Cuube
      Silber
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.476
      heißt das jeder bekommt 400 und wär die verdonkt ist raus?
      falls ja halt ich davon nicht viel...wenn es um training geht sollte doch kein wettkampf im vordergrund stehen, außerdem sind 40bb nichts im hu.
      also wie gesagt, interpoker bietet hu playmoney tische an
    • Pete70
      Pete70
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 919
      Also ich fänd etwas Wettkampfcharakter dabei nicht schlecht, und wer seine 40 BB verliert ist ja auch nicht raus, sondern hat nur ein Match verloren. Bei 5 Leuten hätte jeder 4 Maches. Wenn 40 BB zu wenig ist, können wir ja auch gerne 50 machen. 50 BB können zwar auch schnell weg sein, aber es kann auch gut ne Stunde dauern.

      Man kann es auch noch zusätzlich mit Hin- und Rückspiel machen.

      Gespielt wird am besten bei Party oder Stars, weil da die meisten Accounts haben. Alternativ kann man sich natürlich auch auf andere Plattformen einigen.
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Hmm, ich sehe es wie Cuube, allerdings hab ich keinen Interpoker-Account und wil auch im Moment nicht unbedingt einen neuen anlegen.
      Man kann ja einfach auf Party nen Private Table so billig wie geht machen? Oder sechs Leute, 4 setzten aus?
      Gibt es irgendwo Playmoney ungestört? Oder wenigstens sehr kleine Stakes? Mit 1:2 Struktur wenn es geht.

      Edit: Sehe grad, bei Titan gibt es 2c/4c z.B.
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Würd euch empfehlen dass nich auf Party zu machen, sondern auf ner Seite wo SB=BU ist, weil das die gängige Struktur von allen Seiten ist, die Realmoney HU Tische anbieten, soviel ich weiß. Vorrausgesetzt natürlich ihr habt vor irgendwann HU Tische zu zocken.
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Original von Ulek
      Würd euch empfehlen dass nich auf Party zu machen, sondern auf ner Seite wo SB=BU ist, weil das die gängige Struktur von allen Seiten ist, die Realmoney HU Tische anbieten, soviel ich weiß. Vorrausgesetzt natürlich ihr habt vor irgendwann HU Tische zu zocken.
      Ach ja, guter Hinweis. Party fällt dann schon mal aus.
    • Kraterspalter
      Kraterspalter
      Gold
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 4.788
      sagt bescheid wo, dann zeige ich euch mal wo der hammer hängt :D
    • Cuube
      Cuube
      Silber
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.476
      na dann lass uns dass auf titan machen, da gibt es niedrige blinds und die richtige struktur.
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      hätte auch interesse, allerdings auch mehr an reinem playmoney training
    • Pete70
      Pete70
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 919
      Auf welchen Seiten kann man denn HU Playmoney Tische spielen?

      Ich weiss, dass es auf Ongame geht, da kann man HU playmoney privat tables machen. Nur auf Ongame werden die meisten wohl keine Lust haben. Ich fänd playmoney schon besser auf jeden Fall.
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Hallo? 2c/4c?
    • Pete70
      Pete70
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 919
      Okay, 2/4 Cent wäre das gleiche wie playmoney. Wer ist denn jetzt für freeze out matches?
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      so ne turnier-struktur ist zwar schön und gut, aber es fehlt ein wichtiges merkmal des HU-cashgames: die möglichkeit zu reloaden.

      wenn ich im HU-cashgame auf unter 12BB falle, cashe ich einfach nach und spiele weiter. bei so einem freezeout muss ich ja shortstacked dann schon überlegen, womit ich "flippen" möchte -- eine sache, die im cashgame nie vorkommen wird.
      außerdem sind 50BB headsup ratzefatz weg, wenn die kartendecks etwas fies sind.

      ich wäre eher dafür, dass man statt freezeout lieber eine bestimmte gesamtanzahl an händen spielt und das match insg. drei mal stattfinden lässt. nachcashen ist unbegrenzt erlaubt und der sieger ist derjenige mit mehr profit nach z. b. 3x 150 händen.

      bei headsup-cashgame ist ja auch viel beschnuppern, exploiten und herantasten im spiel. wär doch schade, wenn das alles zu kurz kommt, bloß weil man im 30BB-pot ein cold-deck hat.
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Hab auf jeden Fall auch Interesse daran. Egal ob Playmoney oder Micros. Finde die Idee von mcmoe auch sehr gut. Man kann dann sagen wir mal 500 Hände festlegen und jeweils an 2 Tische gegeneinder spielen?

      Preise oä sind mir ziemlich egal :)
    • Beysl
      Beysl
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 526
      würde ich auch sehr gerne mitmachen. wo auch immer, hab eigentlich überall accounts :-)

      welche variante ist mir eigentlich ebenfall recht egal. wobei mir die playmoney mit price pool idee am besten gefällt. weil dann kein rake weggeht (aus prinzip, nicht wegen der summe ;-))
    • nikiita
      nikiita
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 2.485
      Wenn das ne Trainingseinheit werden soll, wär's , wie oben schon jemand schrieb, auch ne gute Idee, zu sechst an einen Tisch zu gehen, vier setzen aus, die beiden die gerade spielen mucken ihre Karten nicht (bzw sagen gefoldete an) und man kann nach problem-Händen mal schnell zu sechst darüber diskutieren..

      12 Augen sehen mehr leaks als 4.
    • 1
    • 2