Frage zum Auf/Abstieg mit StrategyPoints

    • joe0411xx
      joe0411xx
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 1.483
      Da ich in der letzten Woche angefangen habe vermehrt StrategyPoints für den Silberstatus zu erspielen, wollte ich mich doch mal erkundigen, ob ich das nicht zumindest teilweise umsonst tue..
      Wenn ich also kurz vor Monatsende die 100Punkte zusammen habe, heisst das dann , dass ich nur die letzten Tage des Monats Silber bin, oder eben für die nächsten 4 Wochen?
      Also wenn ich z.B. am 26. dieses Monats Silber werde, bleibe ich das dann bis zum 26. April?


      "Status-Aufstiege gibt es täglich, Status-Abstiege aber nur monatlich. Das heißt, dass ihr euren aktuellen Status mindestens bis zum Monatsende behaltet, auch wenn ihr nach der jeweils aktuellen Bewertung der letzten vier Wochen nicht mehr genug Punkte hättet. Ihr wisst also, dass ihr bis zum Monatsende durchaus noch einen besseren Status erreichen könnt, ihn aber frühestens dann wieder verlieren könnt."
  • 2 Antworten
    • Pokermedic
      Pokermedic
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 791
      wenn du jetzt fleißig spielst und silber wirst bleibst du das auch wenn du unter 100 Punkte in 4 Wochen fällst.

      Hast du dann am 1.4. z.b 85 Punkte in den letzten vier Wochen erspielt, dann musst du halt 15 Punkte plus die Punkt erspielen, die bei der neuen Aktualiesierung wegfallen. Wenn du dann im April wieder einmal über 100 in den letzten 4 Wochen bist, bleibst du auch den ganzen April Silber ;)
    • Pokermedic
      Pokermedic
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 791
      Original von joe0411xx
      Also wenn ich z.B. am 26. dieses Monats Silber werde, bleibe ich das dann bis zum 26. April?
      soweit ich weiß - NEIN! Siehe meinen vorhergehenden Post ;)