Nur Downswing oder auch leaks?

    • paradon
      paradon
      Black
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 672
      Ich stecke in einem fetten down wie man an dem PokerEV graph auch gut sehen kann (glaub ich zumindest).
      NL25,NL50 und NL100 hab ich relativ locker gebeatet wobei der down am ende von NL100 schon anfing und ich trotzdem aufgestiegen bin weil ich nen kleinen tourney win hatte und NL100 trotzdem gut beat hatte.

      Ich kann aber langsam nicht mehr glauben das es nur ein downswing ist da es einfach schon so lange dauert!Was sieht ihr für offensichtliche leaks?

      Was mir auch noch sorgen macht ist die grüne linie die egtl immer gut nach oben ging aber seit dem dem down halt auch nicht mehr steigt.

      Hier mal NL100 & NL200:http://img-up.net/?up=sickerXWwc8yZ.jpg

      Hier mal die Stats:
      http://img-up.net/?up=statslLtWFW.jpg

      NL100:
      http://img-up.net/?up=NL100uV1r8ou.jpg

      NL200:
      http://img-up.net/?up=NL2001SHWIJ.jpg



      Wär toll wenn ihr mir helfen könntet bin wirklich am verzweifeln....


      P.S. bilder müsste jemand anders reinstellen dazu bin ich wohl zu doof ;) (wie geht das? :D )
  • 7 Antworten
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Ich finds schwierig aber lass mich mal probieren. Ich bezieh mich nur auf NL2$ ;)

      Dein Verhältnis W$SF ist überragend dein W$@SD eher nicht so toll. Dein Flop AF ist sehr hoch. Ich vermute du verlierst vieles von deinem Geld bei Händen die du nicht los lassen kannst wenn du beat bist. Dafür dass du viel Geld durch die Contis machst spricht für mich der hohe W$SF-Wert. Dass du aber durch größere Pötte mehr verlierst als gewinnst der niedrige W$@SD-Wert.

      ATS könnte etwas niedrig sein (je nachdem wo du spielst). Steal hier durchaus auch mal mit any2 (gegen entsprechende Stats - nobrainer) dann solltest du näher an die 40% kommen.

      VPIPSB sieht ausserdem auch argh niedrig aus. Schau dir nochmal die equity von Starthänden an und bestimm bei welchen Pot Odds sie sich lohnen und spiel sie dann auch.

      Poste mal bitte deinen AI Luckgraphen
    • paradon
      paradon
      Black
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 672
      Des mit dem nicht loslassen können ist wohl gar nicht so falsch, da ich meistens mit top pair im unraised pot broke geh weil ich die erfahrung gemacht hab das des reicht aber vllt ist es ja auf Nl200 nicht mehr so. (ich achte dabei immer auf den AF)

      ATS: ich steal schon any2 teilweise aber oft fehlen mir auch die stats dazu.

      VPIPSB:ja hast recht da muss ich mal noch besser aufpassen und vllt paar weniger tische spielen.

      Hier noch mein all-in-pech-graph^^ ;) : (NL200)

      http://img-up.net/?up=allin-luckRyHpcoF9.jpg


      Danke für deine antwort aber wär schön wenn noch n paar mehr was dazu sagen könnten, vllt auch noch zur grünen linie die seit dem down auch voll runter geht.
    • kriim
      kriim
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 967
      Hallo zusammen..

      habe mal meine Werte mit deinen verglichen und festegestellt das die nicht sehr stark abweichen. Ist zwar nur NL20 und keine wirkliche Samplesize, aber naja mein Spiel krankt derzeit auch..



      Vielleicht hat ja jemand den ein oder anderen Ratschlag?
      Achja, ich will mich nicht dazwischen schieben, aber einen extra Thread eröffnen will ich auch nicht.. passt grade gut ins Thema schätze.

      LG
    • Metatron
      Metatron
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 7.048
      @op: naja wenn deine grüne linie runtergeht, heisst das, dass du in nonshowdown hänaden verlierst. Über wenige hände kann das auch mal vorkommen. Aber bei dir sieht es ein wenig so aus, als ob du durch deinen downswing so eingeschüchtert wurdest, dass du jetzt weniger stealst/restealst, gute cbets auslässt und/oder zu weak foldest, aber kA genau. Die stats sind egentlich ganz ok soweit. vpip/pfr könnten noch etwas höher sein, je nach limit und software/gegner könnte auch ats noch etwas höher sein, kA wie das auf nl200 ist. vpip im SB könnte evtl. nochn bissl höher sein.

      Ich würd halt mal wieder ne intensivsession machen und schaun was anders ist als früher.
    • murdock85
      murdock85
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.906
      stimmt, gegen ende geht grün/blau immer weiter auseinander...
      wieviele tische spielst du gleichzeitig?
      stats find ich ok! sehen bei mir ähnlich aus
    • paradon
      paradon
      Black
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 672
      spiele meistens so 10-16 je nachdem wieviel da sind und wie ich drauf bin.kann sein das ich resteals etwas weniger mach weil ich regelmäßig gecallt werde und alles verliere....
      Leute die nen ATS von 50 haben (auf 3k hände) halten in letzter zeit halt immer gute karte obwohl man gegen sowas halt fast any2 restealen kann (ja ich weiß any2 nicht ganz ;) )

      Naja mal schauen wies heute und die nächsten tage so läuft


      edit: ist es normal das blau und grün bei mir so deckungsleich ist? ich will meine grüne gern über der blauen haben ist des prinzipiell möglich über ne gro0e samplesize?
    • Metatron
      Metatron
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 7.048
      möglich auf jeden fall. kann allerdings zu lasten der sklansky-bucks fallen.