46 BB im Pot : Overplayed oder Pech gehabt?

    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      hand müsste ja ins 1 / 2 er Forum, da darf ich aber noch nicht rein, deswegen poste ich das mal hier:


      Party Poker 1/2 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with A, J.
      1 fold, UTG+1 calls, MP1 calls, 3 folds, Button raises, SB calls, Hero calls, UTG+1 calls, MP1 3-bets, Button caps, SB calls, Hero calls, UTG+1 calls, MP1 calls.

      Flop: (20 SB) A, 2, J (5 players)
      SB checks, Hero bets, UTG+1 raises, MP1 calls, Button 3-bets, SB folds, Hero Caps, UTG+1 calls, MP1 calls, Button calls

      Turn: (16 BB) 4 (5 players)
      SB checks, Hero bets, UTG+1 folds, MP1 calls, Button raises, Hero 3-bets, MP1 calls, Butten Caps, Hero calls, MP1 calls

      River: (34 BB) 6 (4 players)
      SB checks, Hero bets, MP1 calls, Button raises, Hero calls, Mp1 calls

      Final Pot: 46 BB

      Results in white below

      Button (Jc Jh) (three of a Kind, Jacks)
      Hero (Ac Jc) (two pair, Aces and Jacks)
      MP1 (Ah,Qs) (one pair Aces)


      Button wins 46 BB
  • 24 Antworten
    • seros
      seros
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 3.791
      Hätte ich genauso gespielt. Bis auf preflop, da wär ich auf den cap raus. Bist hier wahrscheinlich dominated mit AK.
      edit: hab die Hand gar nicht richtig gesehen, weil ich nur deine bets in rot gesehen habe ....
    • icerain
      icerain
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2005 Beiträge: 1.023
      Fold Preflop nach SHC (nach dem Call 2 mal nach dir geraised, also Late Position hintern / und da steht bei AJo nix, also fold).

      Am Turn IMHO overplayed nach der 3ten Flush card bei der Flop Action, da haett ich den Raise nur gecalled.
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      Original von seros
      Hätte ich genauso gespielt. Bis auf preflop, da wär ich auf den cap raus. Bist hier wahrscheinlich dominated mit AK.
      edit: hab die Hand gar nicht richtig gesehen, weil ich nur deine bets in rot gesehen habe ....
      zur besseren ßbersichtlichkeit hab ich jetzt alles schwarz gemacht

      @icerain:

      nach SHC kann ich den callen, ist ja nicht AJo sondern AJs :-)

      mit der Flopaction hast du wahrscheinlich recht, ich hätte evtl vorsichtiger sein sollen.. aber ein Two pair mit A J kann man doch unmöglich folden !!
    • bL4aN
      bL4aN
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 188
      Original von DiscoStu85
      Original von seros
      Hätte ich genauso gespielt. Bis auf preflop, da wär ich auf den cap raus. Bist hier wahrscheinlich dominated mit AK.
      edit: hab die Hand gar nicht richtig gesehen, weil ich nur deine bets in rot gesehen habe ....
      zur besseren ßbersichtlichkeit hab ich jetzt alles schwarz gemacht

      @icerain:

      nach SHC kann ich den callen, ist ja nicht AJo sondern AJs :-)

      mit der Flopaction hast du wahrscheinlich recht, ich hätte evtl vorsichtiger sein sollen.. aber ein Two pair mit A J kann man doch unmöglich folden !!
      nee, nach den 3-bet --> flod, du hast ja schon einmal gecallt nach dem rasies
    • icerain
      icerain
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2005 Beiträge: 1.023
      Original von DiscoStu85
      Results in white below

      Button (Jc Jh) (three of a Kind, Jacks)
      Hero (Ac Jh) (two pair, Aces and Jacks)
      MP1 (Ah,Qs) (one pair Aces)


      Button wins 46 BB
      Da hast du immer noch AJo..., also fold preflop nach der cap....

      (@bL4aN)
      Am Turn macht er SELBST die 3 Bet, da würd ich nur callen.
      Wenn MP1 dann meint Raisen zu müssen und Button cappen kann und man 2 Bets coldcallen muss wirds eng, aber ich glaub bei dem Pot kann man das nicht mehr folden. Da würd ich dann Calldown (und bestimmt net am River selbst noch ne Bet reinhauen oder ist die 4 Value ?( )
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      Also ich weiß ja nicht. Am turn kommen mögliche Straight und Flushdraws an, die Set Gefahr ist nicht zu unterschätzen (auch Set of Aces) - v.A. weil mp1 limp raised - ich finde die Hand komplett overplayed.
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      Original von icerain

      Da hast du immer noch AJo..., also fold preflop nach der cap....

      (@bL4aN)
      Am Turn macht er SELBST die 3 Bet, da würd ich nur callen.
      Wenn MP1 dann meint Raisen zu müssen und Button cappen kann und man 2 Bets coldcallen muss wirds eng, aber ich glaub bei dem Pot kann man das nicht mehr folden. Da würd ich dann Calldown (und bestimmt net am River selbst noch ne Bet reinhauen oder ist die 4 Value ?( )
      ja ich hab den genauen Hand log nicht mehr gefunden, musste deswegen einen andern umeditieren.. ich hab mich ans SHC gehalten und hatte auch AJs.... aber recht hast du mit der River bet, ich hätte vorsichtiger werden sollen, aber der Pot wirkte so magisch =)


      @abnoe
      stimmt FLushdraws wären in frage gekommen, hätte auch deswegen vorsichtiger spielen sollen, aber StraightDraws kamen für mich nicht in Frage weil die ja schon Preflop gefoldet hätten, weiß nicht wer mit 3,5 gegen 4 gecapte hände mitgehen soll...

      @all
      danke für eure Kritik, ich werde mein zukünftiges spiel darauf hin überwachen
    • bL4aN
      bL4aN
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 188
      Original von icerain
      Original von DiscoStu85
      Results in white below

      Button (Jc Jh) (three of a Kind, Jacks)
      Hero (Ac Jh) (two pair, Aces and Jacks)
      MP1 (Ah,Qs) (one pair Aces)


      Button wins 46 BB
      Da hast du immer noch AJo..., also fold preflop nach der cap....

      (@bL4aN)
      Am Turn macht er SELBST die 3 Bet, da würd ich nur callen.
      Wenn MP1 dann meint Raisen zu müssen und Button cappen kann und man 2 Bets coldcallen muss wirds eng, aber ich glaub bei dem Pot kann man das nicht mehr folden. Da würd ich dann Calldown (und bestimmt net am River selbst noch ne Bet reinhauen oder ist die 4 Value ?( )
      falsch gesehen...
    • Archaon2k2
      Archaon2k2
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2005 Beiträge: 856
      post-Flop hätte ich, je nach Reads, ab der 3-bet auf Calldown umgestellt, spätestens am Turn da dort ein evtl. Flush angekommen ist, vor allem da MP1 ja auch noch in der Hand ist.
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      bitte in zukunft die bets in rot stehen lassen, so wie der converter sie ausspuckt! das trägt zur übersicht bei. wenn da alles in schwarz steht blickt man ja gar nich mehr durch.

      preflop geht in ordnung.

      du hast hier top two pair und ich würde erstmal davon ausgehen, dass hier halt höhere asse unterwegs sind, die action machen.
      ich denke aber, ich hätte hier ab dem turnraise auf call down umgeschaltet, spätestens aber nach dem turncap!
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      Original von Archaon2k2
      post-Flop hätte ich, je nach Reads, ab der 3-bet auf Calldown umgestellt, spätestens am Turn da dort ein evtl. Flush angekommen ist, vor allem da MP1 ja auch noch in der Hand ist.
      du kannst nich einfach passiver werden, nur weil ein 3-flush auffem board liegt. mit top two kannste da auch nich am flop schon den fuss vom gas nehmen...
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      Ja, gut Calldown wäre hier die billigere Alternative gewesen,
      aber nach dem River hab ich gedacht, jetzt hat bestimmt auch keiner seinen König getroffen, vllt folden ja noch ein paar...

      ich hab den Flop und Turn über immer stärke gezeigt, dann kann ich doch am river nicht klein bei geben...

      hab auch mit pocket Queens oder Kings gerechnet, nur halt leider überhaupt nicht mit Pocket Jacks :-(
    • Archaon2k2
      Archaon2k2
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2005 Beiträge: 856
      Original von Behre
      Original von Archaon2k2
      post-Flop hätte ich, je nach Reads, ab der 3-bet auf Calldown umgestellt, spätestens am Turn da dort ein evtl. Flush angekommen ist, vor allem da MP1 ja auch noch in der Hand ist.
      du kannst nich einfach passiver werden, nur weil ein 3-flush auffem board liegt. mit top two kannste da auch nich am flop schon den fuss vom gas nehmen...
      Nach der pre-flop Action würde ich die sowohl Button als auch MP1 auf JJ-AA setzen, (evtl. noch AKs/AQs). Nach der Flop-Action sind KK/QQ auch eher unwahrscheinlich (ich hätte die zumindest gefoldet) da bei vier Spielern am Flop mit Sicherheit einer ein As hat, somit ist AA und JJ schon wahrscheinlich. Natürlich kann man top two nicht einfach wegschmeißen, somit wäre das für mich ein calldown.

      Der mögliche Flush ist nur eine weitere Möglichkeit geschlagen worden zu sein.
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      du glaubst doch wohl nich ernsthaft, dass auf dem limit jemand seine hohen pockets so einfach wegschmeisst? ich denke ihr nehmt die ranges teilweise zu tight... da wird mit allem möglichen rumgeraist und pockets werden sowas von ungern gefoldet, schon gar nicht die höheren... die werden lieber downgecallt... ich halte top two hier für eine sehr starke hand und die wird am flop in jedem fall gecapt!
    • Archaon2k2
      Archaon2k2
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2005 Beiträge: 856
      Original von Behre
      du glaubst doch wohl nich ernsthaft, dass auf dem limit jemand seine hohen pockets so einfach wegschmeisst? ich denke ihr nehmt die ranges teilweise zu tight... da wird mit allem möglichen rumgeraist und pockets werden sowas von ungern gefoldet, schon gar nicht die höheren... die werden lieber downgecallt... ich halte top two hier für eine sehr starke hand und die wird am flop in jedem fall gecapt!
      Da habe ich eine andere Ansicht, als ich auf 1/2 FR gespielt habe waren die meisten Gegner durchaus in der Lage auch hohe Paare zu folden.


      ps: Daher bin ich auf 1/2 SH gewechselt, da läuft es einfach besser ;)
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      hehe, ich hab 1/2 FR auch weggelassen :P
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      sick wie ich da abgegangen bin :)
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.496
      Der Flop ist nicht das Problem. UTG1 kann so manches raisen und Button hat viel häufiger AK als AA/JJ (8 Kombinationen für AK, 2 Kombis für AA/JJ). Den Turnraise muss man aber sehr ernst nehmen, da der gegen gegen das ganze Feld und die Flopaction erfolgt. Einen Flush hat Button als preflop Capper kaum, aber ein Set ist schon ziemlich wahrscheinlich. Ein Calldown geht, hauptsächlich wegen AoK:diamond: , aber die 3-bet ist überspielt. Ebenso am River. Da gibt's nichts zu donken gegen den Turncap.
    • Fruzzle84
      Fruzzle84
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2009 Beiträge: 125
      Jeweils 6 Kombis für AA/JJ, 16 für AK :P

      Hätte wohl auch preflop gefoldet. Gerade diesen Limp-Raise schwachsinn machen viele nur mit Premium-Händen. Zusätzlich dann noch der cap danach
      => Easy fold mit AJ.

      Ansonsten hätte ich auch calldown gespielt nach dem Flop. Cap ist hart overplayed. Der Donk auf dem Turn war auch ziemlich... naja.

      Krass wie oft man sich verschreiben kann ^^
    • 1
    • 2