Pokern in Ö legal?!

    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      Nur ne ganz kurze Frage. Eigentlich ist ja pokern in Österreich jetzt legal, richtig?!

      Weil ja win2day.at einen Pokerraum eröffnet hat (€) und das wahrscheinlich nicht machen würde, wenns illegal wäre. Somit dürfte es auch keine Probleme geben, wenn ich mir da zb. 100.000€ auscashen lasse (könnt ich ja auch beim Lotto gewonnen habe)

      Is es jetzt nur legal auf win2day.at zu pokern, oder kann ich bei partypoker auch ohne bedenken pokern (bitte kein "rechtliche grauzone" gerede) ich mach mir jetzt auch ned wirklich sorgen zb. auf partypoker...

      aber kann man jetz sagen, dass poker komplett legal is in Ö !?

      lg mukzr
  • 20 Antworten
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.360
      Die Teilnahme an ausländischen Glücksspielen ist verboten, falls die Einsätze aus dem Inland stammen.
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      Original von Tanzhase
      Die Teilnahme an ausländischen Glücksspielen ist verboten, falls die Einsätze aus dem Inland stammen.
      Die Frage is halt dann, warum partypoker Echtgeldkonten aus anderen Ländern zulässt, oder machen sich die nicht strafbar damit, wenn sie das nur anbieten?!
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.360
      In Gibraltar ist das sicher nicht verboten.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von mukzr
      Original von Tanzhase
      Die Teilnahme an ausländischen Glücksspielen ist verboten, falls die Einsätze aus dem Inland stammen.
      Die Frage is halt dann, warum partypoker Echtgeldkonten aus anderen Ländern zulässt, oder machen sich die nicht strafbar damit, wenn sie das nur anbieten?!
      Wenn du kein "rechtliche Grauzone"-Gerede haben willst warum fragst du dann danach? :rolleyes:
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 11.816
      Also in der Praxis gibt es doch noch keinen einzigen Fall, wo ein Onlinepokerspieler verurteilt wurde.

      Oder hat da schonmal jemand was dazu gehört?
    • AllinTime
      AllinTime
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 883
      Trotzdem ist in Ö nur das Spielen auf der einzig durchs Monopol regulierten Plattform Win2Day legal... Bei allem anderen ist es ähnlich wie in D ohne Staatsvertrag. Poker ist in Ö auch kein Geschicklichkeitsspiel, es soll sogar bald als Glücksspiel definiert werden.
    • metmaster2
      metmaster2
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.131
      Original von AllinTime
      es soll sogar bald als Glücksspiel definiert werden.
      meine fresse, wieso sagt eigentlich niemand den politikern mal die schmerzhafte wahrheit :evil:
    • Simschi
      Simschi
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 865
      weil wenn es als Glücksspiel definiert wird, das ganze gut für alle ist.
    • AllinTime
      AllinTime
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 883
      Original von Simschi
      weil wenn es als Glücksspiel definiert wird, das ganze gut für alle ist.
      Nö, nur für die Online Win2Day Spieler. Die CCC Regulars können einpacken und auch alle anderen Onlinespieler können härter rangenommen werden (wie beim Staatsvertrag, lol)
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von AllinTime
      Original von Simschi
      weil wenn es als Glücksspiel definiert wird, das ganze gut für alle ist.
      Nö, nur für die Online Win2Day Spieler. Die CCC Regulars können einpacken und auch alle anderen Onlinespieler können härter rangenommen werden (wie beim Staatsvertrag, lol)
      Spielst halt live in den Casinos Austria und online bei Win2day - sollte jeder normale Mensch überleben können.
    • AllinTime
      AllinTime
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 883
      Original von kearney
      Original von AllinTime
      Original von Simschi
      weil wenn es als Glücksspiel definiert wird, das ganze gut für alle ist.
      Nö, nur für die Online Win2Day Spieler. Die CCC Regulars können einpacken und auch alle anderen Onlinespieler können härter rangenommen werden (wie beim Staatsvertrag, lol)
      Spielst halt live in den Casinos Austria und online bei Win2day - sollte jeder normale Mensch überleben können.
      Jo, hat auch jeder die BR um 2/4 NL Vollgedonke im Casino zu bestehen... Mal abgesehen vom witzlosen Turnierangebot in den Casino Austrias und der Kleidungsvorschriften...
    • courtl
      courtl
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 320
      Original von AllinTime
      es soll sogar bald als Glücksspiel definiert werden.
      es gibt ein Erkenntnis des VwGH dazu: "Poker ist ein Glücksspiel!"
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von AllinTime
      Original von kearney
      Original von AllinTime
      Original von Simschi
      weil wenn es als Glücksspiel definiert wird, das ganze gut für alle ist.
      Nö, nur für die Online Win2Day Spieler. Die CCC Regulars können einpacken und auch alle anderen Onlinespieler können härter rangenommen werden (wie beim Staatsvertrag, lol)
      Spielst halt live in den Casinos Austria und online bei Win2day - sollte jeder normale Mensch überleben können.
      Jo, hat auch jeder die BR um 2/4 NL Vollgedonke im Casino zu bestehen... Mal abgesehen vom witzlosen Turnierangebot in den Casino Austrias und der Kleidungsvorschriften...
      Also zw. 1/2 und 2/4 ist nicht wirklich ein großer Unterschied, 1/2 wird ja jetzt schon fast wie 2/4 gespielt - Standardraise ist ja meistens um die €16.

      Zum Turnierangebot muss ich dir recht geben, aber die Turniere sehe ich mittlerweile sowieso nur noch als Entertainment, serious moneyz kannst damit eh nicht machen.

      Kleidungsvorschriften? I lol'd. Jeans, Hemd, Sakko und dunkle Schuhe. Also wenn du nicht total asozial bist bekommst du das schon hin.
    • metmaster2
      metmaster2
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.131
      Original von kearney
      Jeans, Hemd, Sakko und dunkle Schuhe. Also wenn du nicht total asozial bist bekommst du das schon hin.
      mmd :D
    • plexiq
      plexiq
      Diamant
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 1.024
      Hat jemand ne Ahnung wie der Rake bei Casinos Austria für 2/4 NL aussieht?

      Edith: Max Buyin 200€ für 2/4 is n Joke, oder?
    • AllinTime
      AllinTime
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 883
      Original von kearney
      Original von AllinTime
      Original von kearney
      Original von AllinTime
      Original von Simschi
      weil wenn es als Glücksspiel definiert wird, das ganze gut für alle ist.
      Nö, nur für die Online Win2Day Spieler. Die CCC Regulars können einpacken und auch alle anderen Onlinespieler können härter rangenommen werden (wie beim Staatsvertrag, lol)
      Spielst halt live in den Casinos Austria und online bei Win2day - sollte jeder normale Mensch überleben können.
      Jo, hat auch jeder die BR um 2/4 NL Vollgedonke im Casino zu bestehen... Mal abgesehen vom witzlosen Turnierangebot in den Casino Austrias und der Kleidungsvorschriften...
      Also zw. 1/2 und 2/4 ist nicht wirklich ein großer Unterschied, 1/2 wird ja jetzt schon fast wie 2/4 gespielt - Standardraise ist ja meistens um die €16.

      Zum Turnierangebot muss ich dir recht geben, aber die Turniere sehe ich mittlerweile sowieso nur noch als Entertainment, serious moneyz kannst damit eh nicht machen.

      Kleidungsvorschriften? I lol'd. Jeans, Hemd, Sakko und dunkle Schuhe. Also wenn du nicht total asozial bist bekommst du das schon hin.
      Kein Unterschied zwischen 1/2 und 2/4? Wenn du meinst...
      Turniere darfst du nicht nur aus deiner Perspektive sehen. Was meinst du wieviel Fische da täglich angeschwemmt werden bei dem 20 Euro Rebuy Gedonke? Darum gehts ja eigentlich...
      Und zwecks Kleidung ist zb das CCC unterstes Niveau, da kannst dich auch mit Unterhemd und Jogging Hose reinhocken und es stört keinen.
    • Eretico
      Eretico
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 763
      Original von plexiq
      Hat jemand ne Ahnung wie der Rake bei Casinos Austria für 2/4 NL aussieht?
      Meinst jetzt den Rake im Live-Game oder online auf win2day?

      Für das Live-Game hab ich mal angefragt und folgende Info bekommen: "Bei Cashgame beträgt die Taxe 5 % mit einem Caped von € 15,-. Bei Turnieren beträgt die Taxe 5 % des Preispools, bei Sit&Go - Buy-in
      bis € 149,- 10 % - ab € 150,- 5 %."
    • chefko
      chefko
      Global
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 7.985
      Original von plexiq
      Hat jemand ne Ahnung wie der Rake bei Casinos Austria für 2/4 NL aussieht?

      Edith: Max Buyin 200€ für 2/4 is n Joke, oder?
      wie wo? als ich dort war war normal 400bb max buy in?!?!?! desweiteren möchte ich sagen,dass das alles halb so schlimm ist :D


      imo ist live sowieso rigged, da stimmt meist was mit dem mischalgorithmus nicht :D
    • plexiq
      plexiq
      Diamant
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 1.024
      @Eretico:
      Meinte Live, danke.

      5% ist ja eigentlich nicht übel, nur 15€ Cap is etwas "brutal". Aber, die üblichen Live-Donks vorausgesetzt, sollte das mit tightem Spiel eigentlich sehr schön schlagbar sein?

      (Rake is halt prozentual so wie bei NL50/NL100 online, und das Niveau wird wohl auch nicht viel besser sein ;) )

      @chefko:
      In dem cashgame pdf auf der CA-Page steht 200€ Max-Buyin für die 2/4'er games, alle höheren Spiele unlimited Max-Buyin.
    • 1
    • 2