Bildschirmauflösung verändert

    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Hi,

      bei google hab ich keine Hilfe gefunden, da so viele Leute nen anderes Problem mit der Bildschirmauflösung haben, als ich.

      Ich hab ein 15,4" Notebookdisplay und hatte vorher immer 1280 * 1024 (glaub ich) als Auflösung. Nun hab ich gestern Abend mit einem Zweitmonitor gepokert, den ich sonst nix an meinem Notebook habe und hab den Monitor über Nacht auch nicht vom Notebook abgestöpselt.

      Nun mach ich mein Notebook an und die Bildschirmauflösung von meinem Notebookdisplay is vollkommen im A****. Total große Desktopsymbole und 1280 * 1024 GIBTS NICHT MEHR.

      Im Einstellungsmenü hab ich jetzt als Auswahl 1280 * 800 (auch du scheiße - geht ja gar nicht), 1024 * 768 (geht eher, aber auch viel zu groß) und 800 * 600 (geht gar nicht!)

      Wie komm ich an mein 1280 * 1024 wieder ran? ;( ;( Jemand ne Idee? Vorher konnte ich auch zwischen 5 verschiedenen Auflösungen wählen, jetzt nur noch diese drei...

      Need help! So kann ich nich pokern! Und auch nich arbeiten...
  • 27 Antworten
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Achja, über erweiter - Modi ausblenden hab ichs schon versucht. Bei ner hohen Auflösung wird dann nur nen Teil vom gesamten Desktop in ner super großen Auflösung am Bildschirm angezeigt und ich kann, indem ich gegen die Ränder "fahre", mit der Maus auf die weiteren Teile des Desktops gelangen - das hilft also null!
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      die schnellste Lösung:

      - Rechner im abgesicherten Modus starten
      - Grafikkarte deinstallieren
      - neu booten
      - Treiber installieren
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Funktioniert nicht...sobald ich den treiber der Graka deinstalliere und neu starte, is er wieder installiert und das genau so...wie es halt momentan ist...

      Achja: Graka is die Radeon X1400 Mobility von ATI - wenn ich da die Treibersuite laufen lasse, bekomm ich den Error: "Setup cannot find a driver compatible with your current hardware or operating system. Setup will now exit."

      Hab WIndows XP Home Edition mit SP2
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Bist du sicher, dass du vorher für dein Notebookdisplay 1280x1024 hattest? Ich kenne kein Gerät mit 15,4", dass diese Auflösung bietet. Typisch sind hier eher 1280x800 oder 1440x900.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Also unser 6 Jahre altes Aldi / Medion-Notebook kann das.
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Es geht nicht darum, ob das Notebook diese Auflösung darstellen kann, sondern ob es die native Auflösung des Displays ist. Jede andere Einstellung ist mehr oder weniger unscharf und sollte eigentlich nicht verwendet werden.
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Sicher bin ich mir nicht...dann frag ich mich allerdings, wieso die Desktopsymbole auf einmal so riesig sind und ich vorher 25 Symbole aufm Desktop hatte und noch die Hälfte frei war - und nun die Hälfte von den ganzen Symbolen rechts im Nirvana verschwinden, weil nur noch 6 Stück untereinander passen.

      Auch in den Ordnern passt zwischen die einzelnen Dateien kein Stück Luft mehr...In der (Ordner)ansicht ist auch alles auf klein eingestellt...von daher muss es an der Auflösung liegen ?! oder?
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Größere Symbole deuten schon auf eine andere Auflösung hin. Ich würde aber an deiner Stelle in Erfahrung bringen welche Auflösung das Display tatsächlich hat und diese dann versuchen einzustellen. Alles andere ist nur ein Kompromiss.
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Ist ja nicht das erste Mal, dass ich in dem Einstellungsmenü rumfuchtel...es war definitiv eine 1280er Auflösung, deine 1024er - und 1280 * 800 is für mich Augenkrebs - die Alternative wäre ja nur 1280 * 1024 und da bin ich mir auch ziemlich sicher...doch wenn ich die jetzt Manuell über diese Listenelemente einstelle, wird die eben nicht voll auf meinem Monitor angezeigt und ich komm auf den "Rest" des Desktops nur, indem ich mit der Maus dahinfahre...

      Bin mir echt zu 100% sicher auf 1280 und zu 99% sicher bei 1280 * 1024
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Welchen Laptop hast du, wenn ich fragen darf?

      Hast du aktuell den "ATI Catalyst™ Mobility 8.3 Display Driver for Windows XP Professional/Home Edition" drauf? Wenn nein, einfach mal installieren. Das drüfte der aktuellste sein.

      http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?p=xp/mobility-xp
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Hab ich schonmal probiert (jetzt aber auch nochmal) - nach dem Entpacken bricht es im 1. Menüpunkt ab:

      "Leider kann diese Software nicht unter Ihrem System installiert werden. Für Treiberaktualisierungen setzen Sie sich bitte mit dem Notebook-Hersteller in Verbindung."

      Hab nen Toshiba Sattelite A100-718
    • rufus34
      rufus34
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 502
      die native auflösung bei dem gerät ist 1280x800, alles andere wird immer verzehrt dargestellt werden. und mal ganz ehrlich, wo sollen die 224 zusätzlichen Pixel denn entstehen?

      also 1280x800 ist schon richtig. widescreen eben, 1280x1024 ist ne 4:3 auflösung, aber nahezu allen neueren notebooks sind ja eben nur widescreen, wie eben auch bei dir.

      augenkrebs solltest du bei allen anderen auflösungen bekommen :-)
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Wo kommen dann auf einmal die großen Symbole her? oO
    • rufus34
      rufus34
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 502
      anzeigeeigenschaften -> effekte -> große Symbole verwenden

      ist da der haken vielleicht gesetzt?
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      nee, Haken is nich gesetzt ;\
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Mach mal folgendes:

      Rechtsklick auf den Desktopp -> Eigenschaften -> Reiter Darstellung wählen -> Erweitert -> Element Symbol -> Größe einstellen

      Bei mir stehts auf 32, das dürfte wohl auch Standard sein.
    • phizza
      phizza
      Black
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.015
      ich hab auch mal n frage zu folgendem problem.

      ich habe an meinem laptop einen 24 zoll monitor angeschlossen und habe von der höhe her einen unterschied zwischen laptop und extra monitor. dh ich verstell jedes mal die höhe "anzeige", so dass es perfekt passt wenn ich zb ein pokertisch rüberschiebe.
      leider muss ich das bei jedem neustart manuell einstellen, gibts dafür nicht eine andere lösung? (btw: hab vista :( )

      ty for help
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Also bei

      Rechtsklick auf den Desktopp -> Eigenschaften -> Reiter Darstellung wählen -> Erweitert

      hab ich kein "Element Symbol" Unterpunkt - Nur "Allgemein", "Graka", "Monitor", "Problembehandlung", "ATI Control Center", "Farbverwaltung"

      Das einige hier, was ich einstellen könnte, was mir logisch erscheint, ist unter "Allgemein" die DPI Einstellung - aber die änder nix an den Symbolgrößen. :rolleyes:
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Du bist wahrscheinlich unter Eigenschaften oben auf Einstellungen und dann auf Erweitert, du musst aber auf Darstellung gehen:

    • 1
    • 2