Motorrad fahren

    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      so langsam kann man sich ja mal wieder auf die neue Motorradsaison vorbereiten :)
      Ich hab letztes Jahr im Herbst den Motorradführerschein gemacht und suche jetzt erstmal ne gescheite Maschine.
      Auf die Rennmaschinen steh ich nicht so, das ist mir glaub zu schnell und ich kann mir nicht vorstellen dass mir so eine richtig Spaß machen würde. Nen chopper will ich auch nicht, die sind mir irgendwie zu träge. Hab auf so nem Teil während der Fahrausbildung gesessen.
      Was wären die alternativen? So ne KTM LC4 könnt ich mir glaub gut vorstellen. Leider sind die wohl recht teuer, bzw die billigen nicht gut in Schuss.
      Oder extrem schick find ich auch die naked bikes, zumindest vom aussehen. Allerdings weiß ich nicht, was an denen vom Fahrverhalten groß anders sein soll als an so ner richtigen Rennmaschine.
      Muss ja die ersten zwei Jahre gedrosselt fahren. Find ich auch recht sinnvoll, mit allem anderen würd ich mich bestimmt übernehmen.

      Also, empfehlt mir mal was, stellt Fotos eurer Bikes rein, quatscht über schöne Motorradstrecken/Motorradurlaube, oder sonstwelche Geschichten.
      Ahja, was sind für euch die Vor- und Nachteile von Lederkombi/Synthetikanzug?
  • 15 Antworten
    • TribunCaesar
      TribunCaesar
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 13.264
      lol

      [x] caught the synthetikanzugträger

      nee, also synthetik geht ma garnicht.
      Lederkombi ist das einzig wahre!!

    • abe
      abe
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2005 Beiträge: 1.161
      hasenfalle
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      Original von TribunCaesar
      lol

      [x] caught the synthetikanzugträger

      nee, also synthetik geht ma garnicht.
      Lederkombi ist das einzig wahre!!

      kk, und warum?
    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      mein erstes richtiges motorrad nach nem jahr endurofahren(bei 1.70m kein spass in der stadt ^^) war ne sv650s. gibts als naked und als halbverkleidung (s), normal 72PS kann auch easy gedrosselt werden auf 34PS. weil V2, hat der mehr drehmoment und dadurch auch mehr bums als nen Reihen-4.

      hier paar Infos http://www.svrider.de/index.php?seite=History_index1

      edit: gib das geld gleich für ne lederkombi aus. lieber ne billige lederkombi als ne teure texiljacke.
    • TribunCaesar
      TribunCaesar
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 13.264
      Original von wusah
      Original von TribunCaesar
      lol

      [x] caught the synthetikanzugträger

      nee, also synthetik geht ma garnicht.
      Lederkombi ist das einzig wahre!!

      kk, und warum?
      Sieht beser aus. Schützt besser. Hält länger bei guter Pflege. Sieht auch abgeschlissen noch geil aus.

    • FluFFy
      FluFFy
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 70
      hasenfalle
    • ProxYa
      ProxYa
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 743
      hasenfalle

      *pfff*
      nicht mal drauf geachett, nur zufällig hier gelesen, dannw ird man dooch wieder ausgebremst!

      zum Topic:
      Ich würd mich in Leder auch wohler fühlen...
      Rennmaschinen sind zu schnell??? Dann solltest du Motoradfahren ganz lassen ;-)
      Ich will dich nicht auf ne Rennmaschine zwingen, im Gegenteil, jedem was ihm gefällt, aber schnell sind alle Motorräder mit >= 34 PS! Da kann man sich mit jedem kaputtfahren!

      Nakedbikes haben aufgrund der fehlenden/schwachen Verkleidung ein ganz anderes Verhalten, auf der Autobahn zumindest ;-)
      Bei Kurvenfahrt geben sich die beiden aber glaub nicht viel

      Greets, ich
    • irtehpwns
      irtehpwns
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 469
      Original von fleischmo
      mein erstes richtiges motorrad nach nem jahr endurofahren(bei 1.70m kein spass in der stadt ^^) war ne sv650s. gibts als naked und als halbverkleidung (s), normal 72PS kann auch easy gedrosselt werden auf 34PS. weil V2, hat der mehr drehmoment und dadurch auch mehr bums als nen Reihen-4.

      hier paar Infos http://www.svrider.de/index.php?seite=History_index1

      edit: gib das geld gleich für ne lederkombi aus. lieber ne billige lederkombi als ne teure texiljacke.
      hehe, noch ein svrider bei ps.de :D ich fahr seit '04 ne sv650s K3. echt n prima moped. gibt imho als fahranfänger (vor allem bei 34ps) kaum was besseres. einziges Manko: ABS erst ab Baujahr 2007...
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      sieht wirklich gut aus, könnte sogar auch was für mich sein.
      Hab mal bei mobile geschaut, die fangen leider erst ab 4,5k an. Für nen anfängerbike ist mir das zuviel.
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.758
      naja ne lederkombi bietet wohl insgesamt mehr vorteile, jedoch ist sie auch teurer und soooo viel mehr schützen die auch nicht... kommt halt so oder so auf die verarbeitung usw an...
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von KingGani
      naja ne lederkombi bietet wohl insgesamt mehr vorteile, jedoch ist sie auch teurer und soooo viel mehr schützen die auch nicht... kommt halt so oder so auf die verarbeitung usw an...
      muss ich mal massiv widersprechen.

      Wenn man Lederkombis mit Textilklamotten gleichen Preises vergleicht, sind lederklamotten bereits deutlich besser. Wer also das Geld für ne anständige Kombi (muss ja nicht das neuste Modell von Dainese sein) hat, sollte das auch investieren. Sparen sollte man bei der Sicherheit zu allerletzt - dann lieber 500€ weniger für die Maschine einplanen. Denn wenn man auf günstige Textilklamotten geht, um geld zu sparen, nimmt massive Sicherheitsunterschiede in Kauf.
      Textilfasern haben zwar in der Tat massiv aufgeholt, aber in puncto sicherheit kommen erst die richtig teuren Teile an Leder ran.

      Textil hat aber auch Vorteile:
      -wasserfest
      -rausnehmbares futter
      -alltagsfähigkeit
      ect

      Ich habe Lederkombi&textilklamotten, Textil ist ok wenns im winter kalt&nass ist oder man nur ne Jacke für die Kurzstrecke anzieht. Aber auf längeren Touren würd ich immer Leder anziehen, ich persönlich fühl mich auch einfach besser drin.
      Wegen des Preises: wenn man was im Internet sucht oder Outlet-stores durchstöbert, kommt man auch relativ günstig weg. Hab zB nur 475€ für ne Alpinestars-kombi gezahlt, die bei HeinGericke und Co für 800 im Regal hängt ;)
    • b1gbossbasti
      b1gbossbasti
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2005 Beiträge: 4.011
      Habe jetzt seit 5 JAhren eine Suzuki Bandit 600. Bin sehr zufrieden. Ist auch in test usw. als eines der besten Anfängermotoräder gewählt worden. Super Kurvenverhalten. Sieht geil aus. Ilike. Auser Autobahn da fehelen noch ein paar ps.
    • Footy4Ever
      Footy4Ever
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2006 Beiträge: 1.304
      Original von b1gbossbasti
      Habe jetzt seit 5 JAhren eine Suzuki Bandit 600. Bin sehr zufrieden. Ist auch in test usw. als eines der besten Anfängermotoräder gewählt worden. Super Kurvenverhalten. Sieht geil aus. Ilike. Auser Autobahn da fehelen noch ein paar ps.
      genauso isses mit meiner Honda CB 500. Außer das ich sie noch nicht solange hab.
    • Sodbrenner
      Sodbrenner
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 484
      Ich steh ja eher auf die etwas ältern Mopeds, die haben wenigstens noch einen netten Sound, leider darf ich nicht mehr fahren ....nein Führerschein hab ich noch :P ....hab Rückenprobleme...werde mich wohl von meiner guten Seca trennen müssen

      habe immer Leder getragen kann also nichts zu den anderen Klamoten sagen





    • Foxy79
      Foxy79
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 1.773
      Also ich fahr lieber Rennmaschinen, das bin ich mit meiner ZX7R in Spa Francorchamps letztes Jahr:

      Das Mopped hab ich jetzt über den Winter verkauft und mir ne ZX10R geholt.
      Und Spa ist für diesen August wieder gebucht :D :D

      Achja, Lederkombi ist auf jeden Fall pflicht!
      Wenn ich die Leute Sonntags sehe die mit knapp 180ps und Jeanshose durch die Gegend fahren bekomm ich echt zuviel..