WLLH + SSH gelesen --> was weiter?

    • zahi1974
      zahi1974
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.084
      hi!

      ich spiel jetzt einige zeit schon und hab mit dem forum hier und WLLH von miller angefangen. mittlerweile bin ich am durchlesen von SSH und überlege, was meine nächste amazon-bestellung beinhalten soll (sozusagen als urlaubslektüre). und ich schwanke da zwischen zwei bestellvarianten:

      a.) ITH + MLH + Weighing the Odds in Hold'em Poker

      oder

      b.) How Good Is Your Limit Hold'em + MLH + Weighing the Odds in Hold'em Poker

      wie ihr seht sind also MLH + Weighing the Odds in Hold'em Poker für mich fixstarter. was meint ihr (vor allem erfahrenere) was bei den anderen beiden büchern geschickter ist? Bringt mir das ITH noch was oder kann/soll ich das weglassen und stattdessen (als folgelektüre nach meinen beiden fixstartern) doch lieber das How Good Is Your Limit Hold'em dazunehmen?

      ich wär für einen rat echt sehr dankbar, da ich sehr bald (vmtl. morgen) bestellen möchte.

      beste grüsse!

      ps.: dass ich nach jedem anderen buch nochmal die bibel lesen soll hab ich eh schon mitbekommen! :D
  • 16 Antworten
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      ITH kannste getrost weglassen. hol dir lieber how good...
    • zahi1974
      zahi1974
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.084
      sonst noch meinungen und tipps vorhanden?

      beste Grüsse!
    • Eugen1
      Eugen1
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 596
      ITH brauchst du nicht mehr. Das ist eher eine Alternative zu WLLH, also Erstlektüre.
      b)
    • francis05
      francis05
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2005 Beiträge: 1.324
      Kenn mich zwar nicht so gut aus aber evt. MLH
    • dbelling
      dbelling
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 311
      MLH find ich persöhnlich ein bischen weak-tight, gilt halt für real live fullring games und wir spielen sh online.

      w. the odds, how good is und dann wirds auch schon zeit für theory of poker
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      ITH ist ein super Buch und wie ich finde ein muss für jeden. MLH find ich mist, les ich gerade. How Good.... ist erst was ab 2/4$ aufwärts.

      Gruß

      Sascha
    • zahi1974
      zahi1974
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.084
      hi!

      danke mal an alle die hier gemeldet haben. ich hab jetzt mal variante b.) bestellt... evtl. besorg ich mir ja irgendwann auch noch ith. mal sehen...

      btw.: vielleicht koenntest du ja die vorteile von ith ein wenig genauer erläutern Sascha26, nachdem du so davon schwärmst. vielleicht nehm ich das dann auch noch mit ;-)

      beste Grüsse!
    • francis05
      francis05
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2005 Beiträge: 1.324
      Original von dbelling
      MLH find ich persöhnlich ein bischen weak-tight, gilt halt für real live fullring games und wir spielen sh online.

      w. the odds, how good is und dann wirds auch schon zeit für theory of poker
      wusste nicht das er SH spielt
    • zahi1974
      zahi1974
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.084
      tu ich ja auch nicht... weiss nicht wie dbelling drauf kommt, dass ich sh spiele... also nochmal festgehalten... ich spiele eh full ring... und ich hab mir gedacht mlh ist gut als ergänzung zu ssh (hab ich zumindest oft gelesen...)

      beste Grüsse!
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.663
      tjo interessanter thread..

      habe erst ein buch (SSH) gelesen und bin aktuell 1/2 mit aussicht auf 2/4..(ok bevor ich meine $5 startgeld bekomnmen hatte damals hab ich theory of poker gelesen, war aber totaler schwachsinn damals)


      WLLH ist sinnlos denke ich, hab ich so bisher überall gelesen dass es wirklich nur am anfang was bringt,
      macht ITH noch sinn? (anscheinend ja nicht, auch da sind sich die meisten einig)

      wieso ist MLH mist?

      achja bin auch FR spieler..
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      hab MLH auch noch nich gelesen... liegt zwar in meinem schrank, aber naja :D

      ITH wird dir einfach nichts bringen, wenn du schon WLLH und SSH gelesen hast... ich empfinde es als kleine ergänzung zu WLLH, fands aber nicht lohnenswert, das zu kaufen...

      how good is echt nice und weighing the odds ist auch gut!
    • alteregon
      alteregon
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 127
      darch ich den thread als anlass zu einer in mir schon lange schlummernden frage nehmen?! ich denke ja :)

      wäre mal jemand so lieb und listet mal die poker (standard-)werke und deren abkürzungen auf?

      ich hab noch kein einziges poker-buch und ich komm mit den abkürzungen auch überhaupt net klar. Was den erwerb nicht gerade fördert.

      ich denke mal das wäre auch für viele neulinge hier sehr hilfreich.

      ich weiss, geht leicht am thema des threads vorbei, evtl macht ja dazu einer n neuen thread auf mit der liste.

      Und wunschzettel-mässig wäre eine möglichst objektive kategorisierung nach Einsteiger/fortgeschrittene - online/live - aktuell/outdated usw sehr erstrebenswert und hilfreich bei der buchwahl.

      Vielen Dank,
      alteregon

      PS: sollte ich einen solchen thread überlesen/nicht gefunden haben, bitte ich das zu entschuldigen und mir den link zu nennen und das evtl mit nem sticky zu versehn.
    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.001
      da?

      Die besten Limit Hold'em Bücher
    • alteregon
      alteregon
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 127
      breathingslow:

      *kopfkratz* jo, der is gut. danke. und die abkürzungen kann man sich nun auch zusammenreimen.

      alteregon
    • Mike1982
      Mike1982
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 341
      Also ich weiß zwar nicht auf welchen Limit du spielst, ich spiele 0,5/1, und JSFan hat gesagt das ITH ein sehr gutes Buch sei, indem man sein Spiel sehr gut verbessern kann.

      Also du hast ja grade Small Stakes gelesen oder?
      Dann könntest als nächstes ITH lesen.

      (Für die Anfänger: ITH = Internet Texas Hold'em ;) )

      Gruß
      Mike
    • Opop
      Opop
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 814
      Also ITH ist auf jeden Fall lesenswert. Gute Kapiteleinteilung mit allen vorkommenden Varianten. Auch bei Turn- und Riverplay viele Gedankenansätze. Besonders gut hat mir gefallen, dass nach jedem Artikel viele Beispielaufgaben sind. Auch der Stil des Spiels (selten call; entweder raise or fold) passt sehr gut zu den Foreninhalten. Wer nicht weiss wohin mit den PartyPoints und 6000 über hat, sollte das auf jeden Fall mal mitnehmen.

      Gruss an alle
      Andreas