Ähm man hat der ne lange Leitung...

    • tt81
      tt81
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.143
      Villain ist TAG

      Pre-flop: (6 players) Hero is BB with 6 6
      UTG folds, UTG+1 raises, 3 folds, Hero calls.

      Flop: 3 T 6 (4.5SB, 2 players)
      Hero checks, UTG+1 bets, Hero raises, UTG+1 re-raises, Hero calls.

      Turn: 6 (5.25BB, 2 players)
      Hero checks, UTG+1 bets, Hero raises, UTG+1 calls.

      River: J (9.25BB, 2 players)
      Hero bets, UTG+1 raises, Hero re-raises, UTG+1 re-raises, Hero re-raises, UTG+1 re-raises, Hero re-raises, UTG+1 re-raises, Hero re-raises, UTG+1 calls.

      [b]Results:
      Final pot: 27.25BB
      UTG+1 shows JJ
      Hero wins with 4 of a Kind Sixes
      [/B]


      Hehe, richtig nette Hand aus dem Cryptologic Pokerroom. Im Heads-Up ist dort ja der Cap, also die 4-Bet aufgehoben und es kann abwechselnd immer wieder erhöht werden. Villain hätte gerne noch weiter raisen können, aber anscheinend hat dann doch mal das Telefon geklingelt! =)
  • 15 Antworten
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Lol, das er den River raist... ihm muss doch klar sein, das sein Nut-FH beat ist. Spätestens nach der 10-bet würde ich an Villains Stelle folden... .
    • MiepdiBiepdi
      MiepdiBiepdi
      Black
      Dabei seit: 29.11.2006 Beiträge: 658
      Hä -wer hier nicht action am River macht mit JJ ist ein Fisch

      Es gibt nur die eine Hand die einen schlägt und wenn es möglich ist hätte ich solange weiter geraist bis nicht mehr geht - jede hand wie 33/TT/T3/T6 usw. hätten genauso action gegeben und da steht man mit JJ doch gut da
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 2.948
      wenn man mal ein bisschen auf crypto gespielt hat, weiß man aber, dass so tags wie tt81 nur die absoluten nuts so stark raisen... kein wunder dass er dann so komische ansichten dazu hat :)
    • SwissDave
      SwissDave
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 637
      Also Ich hätte an seiner Stelle auch mindestens bis zur 6-bet geraist und auf die 7-bet gecallt, jetzt hat er halt noch 2 BB mehr verloren who cares?
    • tt81
      tt81
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.143
      Original von Tim220487
      Hä -wer hier nicht action am River macht mit JJ ist ein Fisch
      Ein Fish ist wer hier seinen ganzen Stack verpulvert!

      Es gibt nur die eine Hand die einen schlägt und wenn es möglich ist hätte ich solange weiter geraist bis nicht mehr geht - jede hand wie 33/TT/T3/T6 usw. hätten genauso action gegeben und da steht man mit JJ doch gut da
      Na das sehe ich anders! Villain raist aus MP2! Von daher kann er hier 106,103 und 63 als Blinddefenve meinerseits ausschliessen. 1010 wäre ne easy 3-bet gewesen. Bleiben nur noch 33 und 66. Mit 33 müsste ich mir durchaus im klaren darüber sein, das 66,1010 und JJ zur openraisinggrange eines MP2-ers gehören und spätestens Villains 4-Bet nur callen!

      Nachdem ein großteil deiner Hände die hier Action geben nun doch Preflop foldet, kannst du nun deinen Stack verpulvern!
    • tt81
      tt81
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.143
      Original von beg0r
      wenn man mal ein bisschen auf crypto gespielt hat, weiß man aber, dass so tags wie tt81 nur die absoluten nuts so stark raisen... kein wunder dass er dann so komische ansichten dazu hat :)
      Sehr witzig! Jetzt weiß ich garnicht mehr von wem ich die kohle habe! Von dir oder deinem Vorredner!
    • MiepdiBiepdi
      MiepdiBiepdi
      Black
      Dabei seit: 29.11.2006 Beiträge: 658
      Na gut dann bin ich wohl der fisch der seinen ganzen stack verpulvert - aber wenn es nur eine hand gibt die mich schlägt gehe ich mit vergnügen broke. ich spiele nicht dein angsthasenpoker und gebe dem gegner die nuts (und lasse in den anderen 99% value liegen)
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.046
      natürlich overplayed Villian hier. Trotzdem ist es keinen Thread in dem Unterforum hier wert imo.
    • Kyroka
      Kyroka
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 938
      Auf welchem Limit freut man sich bei Crypto über solche Fehler? ?(
    • tt81
      tt81
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.143
      Original von Kyroka
      Auf welchem Limit freut man sich bei Crypto über solche Fehler? ?(
      2/4 FL SH

      Aber dort sind doch wenige Fische unterwegs, viele agressive TAGs. Und erst am Abend 4-5 Tische vorhanden! Aber mit Bonus clearen und rakeback eigentlich ganz ok!
    • Fueller
      Fueller
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 717
      Also ich als NL Spieler würde hier mit JJ am River immer alles reinstellen. Wieso dann nicht als FL-Spieler?
    • TribunCaesar
      TribunCaesar
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 13.264
      minbetpoker?
      wayne!

    • Zwetschke82
      Zwetschke82
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 656
      Hasenfalle
    • Kyroka
      Kyroka
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 938
      Auf 2/4 gibt es auf jeden Fall genug Gegner mit wesentlich dickeren Leaks. Im Grunde überall außer bei Crypto. Aber ich denke mal du weißt selbst was du da machst, der rakeback ist sicherlich ungeschlagen. Einfach aus Neugierde: Was für eine Winrate kann man da am Tisch, also ohne Rakeback, erreichen?

      und @NL: Allin gehört bei NL zum Standardrepertoire. Wenn der Gegner bei FL ohne Cap aber 7,8,9,10...mal sagt, dass er die bessere Hand hat, zeigt das schon wesentlich mehr Stärke. Gibt aber auf dem Limit schon noch genug Nasen, gegen die man locker alles reinschieben kann.
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 11.820
      Original von Tim220487
      ... - aber wenn es nur eine hand gibt die mich schlägt gehe ich mit vergnügen broke. ...
      Eine Hand, die dich schlägt, reicht immer noch aus, wenn es keine mehr gibt, die du schlägst.