AbsolutPoker is a tarp...

    • keewee
      keewee
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 1.159


      Naja meine Story: Bis zum absoluten Highpoint solide gespielt bis zu 10 BB/100 teilweise. Dann hab ich zusätzlich noch rund 1000$ beim BB Jackpot bekommen weil ich als passiver Spieler auf dem Limit an 8 Tischen saß. Danach gings los. Nichts klappte mehr und jetzt bin ich gut erstmal 14 Stacks down. An meiner Spielweise habe ich nicht verändert aber halt wirklich so gut wie jeden Coinflip verloren. Highlight aus der gestrigen Session waren. QQ preflop AI gegen 2 Shorties, einer trifft halt sein scheiss A auf dem River.... Gut darüber kann ich hinwegsehn. Aber irgendwie scheint es mir, dass sie AbsolutPoker nach dem BB Jackpot-Gewinn gegen mich auflehnt. Highlights waren dann noch Set-over-Set am Flop (cu @ $$$). Und nach der follgenden Hand konnt ich net mehr.

      TT preflop MP3 4x raise von mir und zwei Caller. Ich OOP. Flop: TK4 Ich spiel an der nach mir called der nach ihm shoved. Ich call und der nach mir geht raus. Turn: A River: A er AK... Also bitte manchmal frag ich mich warum man beim Poker immer komplett die Faust in den Rsch gesteckt bekommt. Dies waren so die Highlights meines Downswings mal ganz von 2 mal KK vs. AA abgesehn :/
  • 7 Antworten