möglichst günstig showdown sehen

    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      folgende situation (FR):
      ich raise preflop pocketpair, werde von 1ner person gecallt, bin HU am flop in position
      auf dem flop erscheint eine overcard, villain checkt. jetzt kommt natürlich eine bet von mir (conti oder for value?), villain callt.
      ich will mit meinem second top pair den pot nicht unnötig groß machen, aber HU dennoch gerne den showdown sehen. wie gehe ich ab turn richtig vor (gegner checkt wieder)?
      check ich behind, bekomm ich mit ziemlicher sicherheit eine bet am river, bei der ich nicht weiß, wo ich stehe (sollte ich diese callen?).
      bette ich wieder, mach ich den pot unnötig groß - gegner könnte am river dann eine große bet machen.

      sollte ich HU überhaupt mit second top pair zum showdown gehn? oder auf bet bzw. raise folden?
  • 2 Antworten