Need a TV ~1000€

    • Grammy
      Grammy
      Black
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.461
      Ja wie der Titel verrät sollte das Gerät um die 1000€ Euronen kosten und ich will damit halt normal tv gucken, DVD`s und maybe auch ma ne Playsi 3 oder so hinterher noch kaufen.
      Ob Plasma, LCD oder so bin ich aus den anderen Threads nie so wirklich schlau geworden, mir wurde aber intern zu nem LCD geraten. FULLHD sollte es dann wohl wahrscheinlich sein, aber ich weiß ja nich vll habt ihr nen guten Tipp für mich. Nen DVD Player brauch ich auch noch das wird dann aber verhältnismäßig unkomplizierter sein denk ich doch.

      Bin um jede Anregung dankbar...
  • 86 Antworten
    • DonKoRnHoLio1
      DonKoRnHoLio1
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 982
      Größe?
    • Grammy
      Grammy
      Black
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.461
      100er diagonale wär schon nice
    • DonKoRnHoLio1
      DonKoRnHoLio1
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 982
      http://www.prad.de/

      Guck mal sind einige Testberichte dort.
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Die anderen Threads geben genug aufschluss aber hier mal die grobe Meinung der Mehrheit.

      42" oder höher = plasma > LCD

      Wenn Plasma dann Pioneer oder Panasonic aber da Pioneer = sauteuer und Pana auch absolut spitze ist aber viel weniger kostet bleibt nur der eine Wahl.

      Ob Full-HD oder net ist deine Sache aber in den nächsten Jahren wird man 1080p nur bei Blu-Ray benötigen und selbst da ist der unterschied zu 720p bei einem Abstand von 3m nicht mehr zu erkennen. Auch die Sender werden in Zukunft nur 720p da die Kabelnetze der möglichen Datenmenge, so dächte ich hab ich mal gelesen, momentan nciht gewachsen sind.

      Ich selbst hab nen Pana 42" und ne PS3 und bin mehr als zufrieden.

      btw verbracuht der ein Full-HD doppelt so viel strom was dann bei ca. 550 Watt liegen dürfte.
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Für 1000 € fällt mir nur einer ein:

      http://geizhals.at/deutschland/a315673.html

      Gerade im Angebot beim Saturn für 999 Euro.

      Grüße

      Peta

      p.s. für einen Plasma relativ wenig Stromverbrauch, im Eco Betrieb (gutes Bild, selbst angesehen) ca. 215 Watt.

      Grüße

      Peta
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von Petathebest
      Für 1000 € fällt mir nur einer ein:

      http://geizhals.at/deutschland/a315673.html

      Gerade im Angebot beim Saturn für 999 Euro.

      Grüße

      Peta

      p.s. für einen Plasma relativ wenig Stromverbrauch, im Eco Betrieb (gutes Bild, selbst angesehen) ca. 215 Watt.

      Grüße

      Peta
      Hab genau den seit etwa 2 Wochen, und bin sehr zufrieden.
      Im Eco Modus zeigt mein Messgerät sogar nur 140-180 Watt an.

      In der Größe würde ich Plasma immer einem LCD bevorzugen die Farben sind einfach viel brillianter und natürlicher.

      In der Preisklasse meiner Meinung nach im Momment das beste was man kriegen kann.
    • onlyest
      onlyest
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.169
      den hat mein dad auch seit kurzem und ist echt super.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Ich möchte mir jetzt auch einen 42" TV holen und tendiere seit langer Zeit zum Panasonic 42.

      Ich verstehe nur die ganzen Unterschiede nicht. Da sind zwei Buchstaben im Namen anders und der Preis unterscheidet sich stark. Alleine wenn man auf Amazon nach Panasonic 42 sucht, bekommt man sehr viele unterschiedliche Ausführungen.

      Welchen genau sollte man nehmen und warum?!
      Dazu möchte ich eine PS3 kaufen, schaue aber auch viel normales TV (Kabelanschluss).

      Kann mir jemand einen konkreten Link zu dem Amazonmodell posten? Welchen hast du genau Blaumav?

      EDIT:

      Hier die Unterscheidung (eben im prad Forum gefunden):

      PV: HD-ready Version mit Analogtuner
      PX: HD-ready Version mit Analog- und DVB-T Tuner
      PZ: FullHD Version mit Analog- und DVB-T Tuner

      Einstellige Generationsnummer (z.B. 7): Einsteigermodell
      Zweistellige Generationsnummer (z.B. 70): Mittelmodell
      Dreistellige Generationsnummer (z.B. 700): Designermodell

      Ich überlege gerade ob ich die 500€ mehr investieren soll für einen integrierten DVB-T Tuner, Full-HD und verbesserten TV und somit den PZ85 nehmen soll...
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Leg was drauf und nimm den:

      Plasma, 42".


      http://web.hoh.de/hoh/(S(mbvqm2mxwab1hn55nwojfje0))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=30582&CT=1447
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      PZ70 oder PZ85?
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      @Kreatief

      Ich hab den hier:

      http://www.amazon.de/Panasonic-TH-Zoll-106-Plasma-Fernseher/dp/B000VQUG48/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1207559843&sr=1-4

      Panasonic hat aber jetz schon eine neue Serie herausgebracht.

      http://www.amazon.de/Panasonic-TH-42-PX-80-107cm/dp/B0013YBQMI/ref=sr_1_8?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1207559843&sr=1-8

      DVB-T brauchste eigentlich nicht wenn du über Kabel oder SAT das Signal empfängst.

      Full-HD oder nciht muss du wissen. Ich hab oben geschrieben, dass es sich im Moment nicht lohnt. Ich hab mich vorher auch im PRAD Forum schlau gemacht.
      Wie schon gesagt, siehst du den Unterschied bei einem Abstand von 3m nciht mehr und Standart, fürs normale Fernsehen, wird sowieso ersteinmal 720p werden. Bis dann 1024p standart wird, spielen die meisten hier wahrscheinlich kein Poker mehr. ;)

      Ein großer Kritikpunkt ist bei den Full-HD der hohe Stromverbrauch. über 500 Watt für einen Fernseher ist unverschämt. Die HD-Ready kommt auch ca. 240-270 Watt.

      @OurSilence
      Der Plasma ist ja OK aber das Panel ist von der vorletzten Generation. Die neuen Panels gleichen die Full-HD Technik der 70er serie ja schon fast wieder aus. :tongue:
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.858
      Ich kann den LE40M86BDX von Samsung empfehlen. Den habe ich mir geleistet und kann nur gutes berichten.

      Liegt um 1k€ im Internet. Im Gegensatz zu dem 37" hat der ein viel besseres Panel verbaut.
      Ich hab da ne PS3 über HDMI angeschlossen --- Glasklares Bild, super Grafik. 1A einfach.

      DVB T getestet und ich bin mehr als überrascht. Halte eigentlich nicht viel von LCD und normalem TV Betrieb, aber als ich das Bild da gesehen habe, war ich wirklich erstaunt. Es ist zwar nicht perfekt, aber richtig gut.
      Kein Clouding zu erkennen.

      Ich bin mehr als zufrieden.
    • Tosh18
      Tosh18
      Black
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 2.028
      Original von Blaumav
      Ein großer Kritikpunkt ist bei den Full-HD der hohe Stromverbrauch. über 500 Watt für einen Fernseher ist unverschämt. Die HD-Ready kommt auch ca. 240-270 Watt.
      Das liegt nicht an Full-HD, sondern am Plasma. Ein durchschnittlicher 42 Zoll-LCD Fernseher mit Full-HD braucht ca. 200 Watt und damit immer noch weniger als ein HD-ready Plasma.... ;)
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Original von Tosh18
      Original von Blaumav
      Ein großer Kritikpunkt ist bei den Full-HD der hohe Stromverbrauch. über 500 Watt für einen Fernseher ist unverschämt. Die HD-Ready kommt auch ca. 240-270 Watt.
      Das liegt nicht an Full-HD, sondern am Plasma. Ein durchschnittlicher 42 Zoll-LCD Fernseher mit Full-HD braucht ca. 200 Watt und damit immer noch weniger als ein HD-ready Plasma.... ;)
      Ja ok, ich meinte auch speziell die Panas denn das war das Thema. ;)
    • Tosh18
      Tosh18
      Black
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 2.028
      Achja, was ich noch vergessen hab. Hab ähnliche Vorstellungen wie OP, nur das ich mich schon für LCD und Full-HD entschieden hab, Größe sollte aus Platzgründen 37-40 Zoll sein.
      Im Moment liegt bei mir der Sony ganz weit oben auf der Liste. Irgendwelche Erfahrungen damit bzw. etwas, was gegen ihn spricht oder kann ich mir den bedenkenlos zulegen?
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Ich denke ich hole mir dann den PX80 E. Ich denke das sollte eine gute Wahl sein.
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Wie siehts im 50" Bereich aus was könnt ihr da empfehlen ?
      Halt so gutes preis/leistung wie nur möglich :P
      Dvb-t usw brauch ich eigentlich nid ist ja quasie nur zum sender empfangen oder seh ich da was falsch ? Mit digitalem tv von zB t-com und schon quasie allen Sendern braucht man sowas dann wohl nicht ?
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Wenn du dir alles Durchliest und 42" durch 50" ersetzt, kommt das gleiche bei raus. ;)

      Kommst nicht an nem Pana vorbei. =)
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von Blaumav
      Wenn du dir alles Durchliest und 42" durch 50" ersetzt, kommt das gleiche bei raus. ;)

      Kommst nicht an nem Pana vorbei. =)
      Nur das es von den neuen Panas noch keine 50 Zöller gibt.
      Und da die G11 Panals (die Modelle mit ner 8 als erste Ziffer) gegenüber den G10 Panals (die Modelle mit der 7 im Namen) deutlich besser und sogar billiger geworden sein sollen würde ich da im Momment noch warten.