13 BB Contibet?

    • crowinner
      crowinner
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 44
      Ich (13BB) hab AQ in late Postion und raise (3BB).
      BB callt (Pot: 6,5BB)
      Flop: K76
      BB checkt
      Ich bette 4BB
      BB callt
      Bis zum river durchgecheckt
      BB hat A7 und gewinnt.

      Diese Contibet zerstört immer den stack
      Hab nur noch 6BB

      Wie sollte man so ne Hand anders spielen, da ich denke dass es so nich geht.
  • 8 Antworten
    • Dielemma
      Dielemma
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 1.270
      push preflop, aq in später position ist imo stark genug.
    • crowinner
      crowinner
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 44
      Nach Moshman soll man mit nem STack >10BB nich pushen oda?
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.287
      sng content nochma reinziehen plz.

      push or fol dist abhängig von den gegnern im spiel, deinem stack, den blinds und der history (wenn ich was vergessen hab TT)
    • Dielemma
      Dielemma
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 1.270
      laut ps.de sng-strategie beginnt die pof-phase bei 13bb, was anhand dem beschriebenen handverlauf durchaus seine richtigkeit besitzt, solltest dir die artikel vll (noch)mal durchlesen.
      trotzdem ist die grenze natürlich nicht total starr, ak würde ich in später position first in auch mit 14bb pushen.
    • crowinner
      crowinner
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 44
      Cool

      Das war irgendwie immer das einzige was falsch lief.
      Immer wenn ich 13 BB hab ichs verkackt. Ok jetzt is alles klar

      Danke
      Ich werd jetzt noch besser wenn das überhaupt möglich ist


      (kleiner Scherz)
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Es gibt keine generelle Festlegung, bei der es heißt: ab jetzt müsst ihr pushen. Ich pushe auch mal mit 15 BBs. Das kommt ganz auf die Situation an. In dem erwähnten Beispiel hätte ich auch mit 14 oder vielleicht sogar 15 BBs gepushed als SB gegen den Bigstack im BB. Die allgemeine Empfehlung geht dahin, dass man durchaus ab 13 BBs bereits in die Push/Fold Phase eintreten kann. Manchmal beginnt sie vielleicht etwas später, in anderen Situationen früher.
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Auch wenn ich es nicht so spielen würde, gibts noch folgende Alternative: Preflop weniger raisen (2,5BB), dadurch wird die Conti billiger (ebenfalls 2,5BB), und du hast immer noch 8BB left, was dir noch einiges an FE übrig lässt ;)
    • chh83
      chh83
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 125
      Original von djtommyblue
      Auch wenn ich es nicht so spielen würde, gibts noch folgende Alternative: Preflop weniger raisen (2,5BB), dadurch wird die Conti billiger (ebenfalls 2,5BB), und du hast immer noch 8BB left, was dir noch einiges an FE übrig lässt ;)
      oder alternativ mehr raisen, quasi als go-go => raise auf ca 5bb und dann push any flop für 8bb in den 10 bb pot... gibt nur leider dem gegner die chance Stop-and-Go zu spielen ;)

      Aber klar, ich raise entweder weniger (max 2.5) oder pushe direkt, je nachdem ob ich aktion will oder nicht (abhängig von hand, gegner, pos, stacks...)