openlimps und openminraises als mittel gegen aggro gegner?

    • Halozination
      Halozination
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.618
      denkst jemand das macht sinn vom bu wenn die steals sehr selten klappen weil man zu oft von irgendwelchen lag blinds ge3betted wird?

      die 3bets von diesen sind immer so groß dass man selten großen spielraum postflop hat um die gegner evtl. outzuplayen/seine evtl. edge auszuspielen wenn man callt. => man callt seltener mit eigentl. guten playbility händen IP.

      durch einen openlimp oder einen openminraise kann man mehr hände ip vs diese aggro villians spielen, mehr 3bets callen weil diese kleiner werden was schon ein vorteil ist oder?

      any thoughts? evtl. gibts ja noch weitere vorteile, hab das noch nicht so richtig durchdacht. aber in letzter zeit ernsthaft in betracht gezogen ^^
  • 15 Antworten