Ein kleiner Erfolg

    • BenGambler
      BenGambler
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 20
      Hi an Alle,
      Also wie ihr seht bin Ich etwas mehr als 1 Woche hier auf Pokerstrategy angemeldet und etwa eine Woche am pokern und habe seit dem ein Plus von 27,51$ zu vermelden. =)
      Auch wenn Ich heute mehrere Enttäuschungen hinnehmen musste.
      Zum einen bin ich mit KK als Hole Cards und einem Board 10,10,Q,6,10 gegen einen Vierling 10 angelaufen der passiv gespielt wurde. (Bin davon ausgegangen dass er Q hält)
      Und dann war da noch jemand gegen den Ich 2 Toppairs aggressiv gespielt habe der aber auf dem River seinen Gutshot bekommen hat. Obwohl er eigentlich nicht die passenden Odds hatte ;(
      Aber Ich hab mir danach gesagt an solchen Spielern verdien Ich ja in Zukunft mein Geld :)
      Leider kann Ich keine Blätter posten, weil das mit Texas Grabbem und Mansion nicht geht :(
  • 12 Antworten
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      Schön zu sehen das es voran geht für dich. Und du scheinst auch die richtige Einstellung zum Spiel zu haben. Klar wirst du immer mal gegen die Wahrscheinlichkeit verlieren, aber das gehört zum Spiel dazu.

      Keep it up and good luck. :)
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367

      Leider kann Ich keine Blätter posten, weil das mit Texas Grabbem und Mansion nicht geht :(
      Aber Du kannst doch aus der HH Deine Hände holen und mit einem anderen Converter darstellen! Handconverter siehe hier: WICHTIG - Wie stelle ich eine Hand zur Diskussion? - aktualisiert 14.2.2008

      Weiterhin viel Erfolg! =)
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.336
      Das ist doch mal ne News wert!

      Gratz!
      Was spielst du denn überhaupt? NL, FL? Welches Limit?
    • BenGambler
      BenGambler
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 20
      Bis heute noch FL :D
      Musste aber einige Bad Beats hinnehmen nach denen Ich auf 64$ runter war aber hab mich dank SSS wieder auf 79$ hochgespielt.
      FL 0,15/0,30 war mir zu viel gedonke.
      Und Ich kanns nur allen empfehlen die auf Mansion spielen. Leute wenn ihr euch zu sehr über das gedonke auf 0,15/0,30 aufregt (denn was die dort spielen ist echt grottig) dann wechselt zu NL
      Im Gegensatz zu FL könnt ihr da durch die Wahrscheinlichkeiten die Donks eurer Gegner zu eurem Vorteil nutzen.
      Ich werd mich jetzt mit vollem Tatendrang in NL stürzen :)
      AFK > Bin Theorie lernen ;)
    • SharkyLuck
      SharkyLuck
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 1.303
      Ich habs andersrum gemacht. Habe mit den 50 PS-Dollar mit SSS angefangen auf Mansion und ich finde die SSS zwar profitabel aber ehrlich gesagt langweilig, selbst auf 4 Tischen und mehr funzt kaum bei Mansion.

      Bin dann nach knapp 3 Wochen mit $120,- BR auf FL gewechselt.
    • BenGambler
      BenGambler
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 20
      Ja es ist auch nicht so dass Ich nicht lieber FL spiele. Aber Ich sehe bei diesem Limit keinen Sinn weiteres Geld zu vergeuden. Meine Stats bei Mansion sagen mir dass Ich insgesamt nicht profitabel FL gespielt habe (Ich habe auch Fehler im Spiel gefunden; klar) und auch wenn die SSS zugebenermaßen leicht zu erlernen ist und auch recht simpel mache Ich damit Gewinn. Letztlich ist es erst einmal das was für mich zählt. Was bringt es mir wenn Ich FL spiele weil Ich es gerne spiele aber habe von Beginn an -EV?
      Ich werde vielleicht in ein paar Tagen nochmal FL spielen und euch dann mal ein paar Hände zeigen die Ich verloren habe, in denen Ich aber nicht unbedingt spielerisch einen Fehler sah. Bis dahin bleib Ich erstmal beim NL. Mein BR dankt es mir
    • pokersille
      pokersille
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 565
      Werd hier auchmal meinen Werdegang zu Besten geben, nachdem ich jetzt den bonus frei hab. Hab auf Party mit FL 5c/10c angefangen und dort ne Weile even gespielt. dabei allerdings ca. 40$ rake produziert, bis ich dann eingesehen hab, dass fl bei mir nix bring. Es war allerdings ganz gut um das grundgefühl fürs pokern zu bekommen und dabei nicht seine bankroll zu verdonken. Nachdem ich dort zu oft am river gebustet wurde, hab ich mich entschieden zu nl5 zu gehen und bin dort zunächst mit nem kleinen up gestartet. danach gabs nen böses down auf ca. 20$, wo ich dann fast der meinung war, mit poker aufzuhören, weil ich anscheinend zu blöd dafür war. hab mich dann aber nochmal über mein spiel nachgedacht und eine andere strategie entwickelt, die der sss relativ ähnlich ist, aber auch auf nl5 anwendbar war. dank etwas kartenglück hab ich mich damit relativ schnell auf ca. 85$ ge4tabled. allerdings ließ auch da das kartenglück nach. ich konnte den downswing allerdings mit frust-sng's kompensieren. da ich aber festgestellt hab, dass meine strategie doch nicht so toll ist, bzw. die varianz viel zu hoch ist, hab ich mich dann inspiriert durch bss-videos von hasenbraten auf nl10 entschlossen fortan bss auf nl5 zu 2tablen, um es erstmal zu erlernen. bin bisher einigermaßen erfolgreich damit. Allerdings bin ich noch etwas zu paranoid und folde recht oft sehr starke hände in großen pötten, was ich jetzt, nachdem ich mein spiel so langsam validiert hab abstellen möchte. wie gesagt. heute hab ich dann dank dem bonus die 200$-marke geknackt und werde ab ca. 220$ mal 2 stacks auf nl10 antesten. an dieser stelle nochmal vielen dank an hasenbraten, für die lehrreichen und unterhaltsamen viedeos.
    • BenGambler
      BenGambler
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 20
      Kleines Update:
      Bin bei Mansion auf NL 10 umgestiegen und hab seit dem 36$ meinem BR hinzugefügt :) Mein BR ist nun bei 100,76$ und Ich muss mich bei PS wirklich bedanken.


      Auch wenn die SSS einfach ist auf FL hatte Ich nie eine so hohe Ausbeute. :D Hier ein Screenshot meiner bisherigen Sessions

      Ich bin mir nicht sicher wie man die BB/100 Hände berechnet aber wenn Ich BB/Hände mal 100 nehme erhalte ich eine Winrate von etwa 40
      Ist das gut?

      MFG Ben
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      Original von Berliner1982
      Schön zu sehen das es voran geht für dich. Und du scheinst auch die richtige Einstellung zum Spiel zu haben. Klar wirst du immer mal gegen die Wahrscheinlichkeit verlieren, aber das gehört zum Spiel dazu.

      Keep it up and good luck. :)

      wenns aufwärts geht ist es auch nicht schwer die "richtige einstellung zum spiel" zu haben...

      wie dem auch sei: viel spaß und glück auch weiterhin ;)
    • BenGambler
      BenGambler
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 20
      Hab mir aber trotzdem jetzt mal einige meiner FL Hände angeguckt bei denen Ich Geld verloren habe. Die meisten waren echt grottig gespielt. Habe aber wohl den Fehler gefunden. Ich habe meine Hände einfach viel zu stark overplayed, weil Ich die Gegner nicht tight genug gehalten habe. So Situationen in denen Ich am Flop noch toppair habe aber mein Gegner am Turn ein höheres Paar trifft und Ich in ihn rein bette er mich reraist und ich sogar 3 bette. Also werde wohl doch einiges an meinem FL Spiel ändern müssen.... Trotzdem gings gestern weiter rauf zwar wieder NL aber nun steht mein BR bei 108,96$ :)
      Ich hörte das meine 27$ Gewinn als Varianz bezeichnet worden sind aber da Ich gerade einmal 9 Tage spiele finde Ich eine Varianz die sich in +58,96$ niederschlägt schon einmal nicht schlecht :D
      Bitte jetzt nicht flamen. Mir ist klar, dass Ich noch viel am Spiel verbessern muss (s.o) und noch nicht viele Hände (4273) gespielt habe aber Ich hoffe es geht in die richtige Richtung.
    • BenGambler
      BenGambler
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 20
      Update:
      BR: 170,11$
      Zur Zeit NL 15 :)
    • pokersille
      pokersille
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 565
      Wenn du wieder zu fl willst, wäre der richtige weg vermutlich sss -> bss -> fl. bss auf den micros profitabel zu spielen lernt man recht schnell und es ist immernoch deutlich einfacher als fl, weil es kaum knappe entscheidungen gibt, da die gegner auf den micros einfach zu blöd sind einem das spiel schwer zu machen. Mit bss lernst du dann halt wie man eine hand bis zum river ordentlich spielt. Wenn man das drauf hat kann man drüber nachdenken auf fl zu gehen.