PS 3.40$ turbos unverhältnissmässig hart?

  • 13 Antworten
    • AlTuxedo
      AlTuxedo
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2007 Beiträge: 207
      Bin schon der Meinung, dass bei Party und FullTilt deutlich mehr Fische rumlaufen als bei PokerStars - auf anderen Seiten hab ich noch nicht gespielt. Hab jetzt aber auch nich so die Samplesize (ca. 1000Sngs PS, 500FT, <100 PP) und die 3,4$ dürften dennoch easy zu schlagen sein.
    • BackgroundNoise
      BackgroundNoise
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 29
      Leider nein, unter höchst anstrengungen bin ich dort nur break even und ich finde nur seltenst leaks.

      Wenn ich da sng videos aus höheren limits ansehe is das dort teilweise eher easy play im vergleich.
    • FabianoDemando
      FabianoDemando
      Global
      Dabei seit: 23.07.2007 Beiträge: 302
      Finde die 3,40er auf Stars krass fischig.
      Hab dort vor 3 Tagen mit 50$ angefangen und bin nun bei den 6,50ern mit 350$.
      Nach 45 3,40ern hatte ich genug Br für die 6,50er.
    • Holger1986
      Holger1986
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 419
      Original von BackgroundNoise
      Leider nein, unter höchsten anstrengungen bin ich dort nur break even denn ich habe sehr viele leaks.
      FYP

      Wenn ich da sng videos aus höheren limits ansehe is das dort teilweise eher easy play im vergleich.


      dann cash doch mal 1000 $ ein und spiel höher
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Die unteren SNGs sind auf jeder Plattform schlagbar. Sie sind nun aber auch auf jeder Plattform varianzlastig. Bevor du hier nicht ne Samplesize von 1000+ SNGs auf PS servierst in der du beweisbar gut gespielt hast und trotzdem verlierst wird der Thread wertlos bleiben...
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Holger1986
      dann pauke theorie und verbessere dein spiel
      FYP ;)

      der OP hört sich tatsächlich nach gewissen defiziten an. die 3,40er sollten kaum härter sein als die 6,50er und solange ist es noch nicht her, dass ich die noch gespielt habe. =) und die waren unglaublich soft.
      wenn du feststellst, das auf einem limit generell looser gecalled wird, dann pushe tighter. umgekehrt gilt das gleiche.
      damit man sich ein bild deiner spielstärke machen kann solltest du problematische hände (keine bad beats ;) ) im beispielhandforum posten. darüber hinaus
      - strategieartikel und milleniumpost lesen (sofern noch nicht geschehen)
      - icm trainer benutzen
      - HHs reviewen (z.B. mit sng wiz)
      - videos ansehen
      - coachings besuchen
    • fleerci
      fleerci
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 288
      Original von shakin65
      Original von Holger1986
      dann pauke theorie und verbessere dein spiel
      FYP ;)

      der OP hört sich tatsächlich nach gewissen defiziten an. die 3,40er sollten kaum härter sein als die 6,50er und solange ist es noch nicht her, dass ich die noch gespielt habe. =) und die waren unglaublich soft.
      wenn du feststellst, das auf einem limit generell looser gecalled wird, dann pushe tighter. umgekehrt gilt das gleiche.
      damit man sich ein bild deiner spielstärke machen kann solltest du problematische hände (keine bad beats ;) ) im beispielhandforum posten. darüber hinaus
      - strategieartikel und milleniumpost lesen (sofern noch nicht geschehen)
      - icm trainer benutzen
      - HHs reviewen (z.B. mit sng wiz)
      - videos ansehen
      - coachings besuchen
      irgendwie hast dus aber auch selbst angesprochen,

      da looser gecallt wird, steigt die varianz, kommt mir auf den 3,40er bei stars zumindest so vor ( verglichen mit den 2,25er auf FTP)
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von fleerci
      Original von shakin65
      Original von Holger1986
      dann pauke theorie und verbessere dein spiel
      FYP ;)

      der OP hört sich tatsächlich nach gewissen defiziten an. die 3,40er sollten kaum härter sein als die 6,50er und solange ist es noch nicht her, dass ich die noch gespielt habe. =) und die waren unglaublich soft.
      wenn du feststellst, das auf einem limit generell looser gecalled wird, dann pushe tighter. umgekehrt gilt das gleiche.
      damit man sich ein bild deiner spielstärke machen kann solltest du problematische hände (keine bad beats ;) ) im beispielhandforum posten. darüber hinaus
      - strategieartikel und milleniumpost lesen (sofern noch nicht geschehen)
      - icm trainer benutzen
      - HHs reviewen (z.B. mit sng wiz)
      - videos ansehen
      - coachings besuchen
      irgendwie hast dus aber auch selbst angesprochen,

      da looser gecallt wird, steigt die varianz, kommt mir auf den 3,40er bei stars zumindest so vor ( verglichen mit den 2,25er auf FTP)
      hauptsächlich dann wenn man seine ranges nicht entsprechend anpasst. pushen die gegner auch loose, sollte man die calling range lockern. callen sie loose, pushed man tighter.
    • chh83
      chh83
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 125
      Original von Holger1986
      Original von BackgroundNoise
      Leider nein, unter höchsten anstrengungen bin ich dort nur break even denn ich habe sehr viele leaks.
      FYP

      Wenn ich da sng videos aus höheren limits ansehe is das dort teilweise eher easy play im vergleich.


      dann cash doch mal 1000 $ ein und spiel höher
      haha, vnh Holger.

      Jo ich finde auch, dass du einfach eincashen solltest und dann ein Limit spielen, auf dem deine Raises auch respektiert werden :D
    • PlagQ
      PlagQ
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 224
      Für 3er Stakes sind die 3.4er auf Stars zwar nicht wirklich leicht (vom Niveau her wohl in etwa mit den 11ern auf Party zu vergleichen), aber schlagbar sind die trotzdem supereasy mit deutlich >10%, eher 15-20.
    • plaY88
      plaY88
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 104
      Wer von euch spiel die 3.40$ Turbos Regelmäßig?

      Meldet euch mal ich hab gestern auch damit angefangen!
    • kansascityshuffle
      kansascityshuffle
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2007 Beiträge: 2.513
      hab sie vor kurzem gespielt und mit ROI von über 20% geschlagen, so hart sind sie nicht

      edit:
      Ich habe aber auch über einige SNG's keinen soliden Spieler gesehen, die die am Anfang tight sind kennen Push or Fold nicht und sterben an den Blinds und die die bei <10BB auch Pushen splashen dafür in den ersten Blindstufen auch looseaggro rum.
      Gab glaub ich 2 gute Spieler als ich die allerdings gescoped hatte, hab ich gesehen das sie 2-3k 3,40er mit 10% ROI gespielt hatten oder so und die höheren Limits nicht geschlagen hatten und halt deshalb die 3,40er multitablen.
    • plaY88
      plaY88
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 104
      danke für die Infos

      wenn du Lust hast kannst mich ja mal in ICQ adden :)

      109746512