Initiative erhalten oder check/fold UI

    • Destolon
      Destolon
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 4.204
      Diese Frage kam in letzter Zeit einige Male bei solchen Situationen auf.

      Geht jetzt meist um HU, spätestestens am Turn, sprich evtl 3 handed flop, einer foldet, Turn dann HU.


      Vorausgegangen sei, dass man preflopraiser war und die anderen /der andere nur gecallt hat.

      Flop bringt vermutlich beiden nichts, man hat immerhin overcards, das board ist nicht überdurchschnittlich drawlastig.

      Nun hat man ja als preflopraiser die Initiative, also bet flop, sei es nun OOP, oder in den meisten Fällen auch IP, da der Gegner vermutlich checken wird.
      Gegner callt.

      Turn kommt nun irgendeine blank, wieder kein draw angekommen.

      Man hat nun 2 Möglichkeiten:
      weiterbetten in der Hoffnung dass er foldet, oder spätesten am River dann check/fold. Das dumme daran ist, in vielen Fällen wird der gegner betten, und man muss folden, obwohl der Gegner vermutlich ebenfalls nur Ace high hat.
      Bet River halte ich da auch nicht für soo hilfreich :/

      Oder man stellt hier schon auf check/fold bzw check/call nach Odds and outs um, wobei man hier die Initiative verschenkt.


      Ich finde die Entscheidung am Turn, bzw River immer ercht schwierig, und bei fast jedem Fold auf solche bets habe ich ein blödes Gefühl, sowas wie, der hatte doch sicher höchstens A high.


      Was habt ihr für Mittel um damit klarzukommen, und wie spielt ihr solche Situationen. Dass es mal wieder keine pauschale Antwort gibt, ist klar, aber ich hoffe man versteht, was ich hier meine :)
  • 3 Antworten
    • yooraps
      yooraps
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2005 Beiträge: 353
      tja....also in den Lehrbüchern steht ja drin, wenn man preflopraiser ist und von 2 Gegnern beide den flop callen, dann wäre eine bet am turn zu aggressiv mit 2 OC.

      Ob man am Turn nochmal bettet wenn einer gefoldet hat..hmm das hängt i.d.R. von der Spielweise des Gegners ab....bzw wie hoch sein went to showdown ist....... wenn der alles sowieso runtercallt m.E. check/fold.......wenn er auch "folden" gelernt hat dann sollte man gegen einen Gegner auch den Turn betten.............so spiel ich das ganze zumindest....
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Ich finde Dein Posting etwas wirr. Hast Du nun den Flop verpaßt, oder nicht? Falls ja, ist Dein letztes Statement 'der hatte doch sicher nur A high' doch okay, denn mit A high kann er dann ja schon vorne liegen.
      Ansonsten ist es ein StandardMove, als Preflop - Raiser am Flop gegen 1 - 2 und am Turn gegen einen Gegner zu betten. Am River dann Check/Fold.
      Falls einer am Flop oder Turn donkt, würde ich allerdings darüber nachdenken, was er haben könnte und nach Odds und Outs weiterspielen.

      Don
    • weedoo666
      weedoo666
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 10
      Original von Destolon
      Man hat nun 2 Möglichkeiten:
      weiterbetten in der Hoffnung dass er foldet, oder spätesten am River dann check/fold. Das dumme daran ist, in vielen Fällen wird der gegner betten, und man muss folden, obwohl der Gegner vermutlich ebenfalls nur Ace high hat.
      Bet River halte ich da auch nicht für soo hilfreich :/

      Oder man stellt hier schon auf check/fold bzw check/call nach Odds and outs um, wobei man hier die Initiative verschenkt.


      Ich finde die Entscheidung am Turn, bzw River immer ercht schwierig, und bei fast jedem Fold auf solche bets habe ich ein blödes Gefühl, sowas wie, der hatte doch sicher höchstens A high.


      Was habt ihr für Mittel um damit klarzukommen, und wie spielt ihr solche Situationen. Dass es mal wieder keine pauschale Antwort gibt, ist klar, aber ich hoffe man versteht, was ich hier meine :)
      wenn ich preflop geraist habe und am flop nix getroffen bette ich solange bis ich auf gegenwehr stosse. in mindestens 7 von 10 fällen folden die gegner dann am river oder früher und überlassen mir den pott. ist mir echt schon oft passiert!