Help!40BI down!(and up!)

    • Bankrollbuster666
      Bankrollbuster666
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 40
      Ich weiss nicht mehr was ich tuen soll!
      Habe jetzt fast meine komplette BR verdonkt!

      Habe vor 4Wochen angefangen mit SNG´s und komme eigentlich aus dem FL.
      Hab mir also die 50$ von PS geholt und war bis gestern auf 250$ hoch.
      Naja, war, denn jetzt stehe ich bei 38$!
      Achja,meine Seite ist (leider) Mansion.
      Ich will nicht broke gehen,auf die 2$ SNG habe ich keine Lust
      (thema Payoutstruktur) und nachcashen ist aus persönlichen Gründen auch nicht drin.

      Habe die 5$ turbos auf Mansion gespielt und kam auch sehr gut mit denen klar, doch seit gestern ist der Wurm drin!
      Bubble in über der Hälfte meiner Turniere,dazu kommen Suckouts, verbunden mit zu loosen calls von Vilain an der Bubble und die anderen am tisch sind mal wieder die, die sich freuen dürfen.

      Nächste problem ist das ich jetzt auf die 2$ SNG´s absteigen muss!
      Diese verdammte Payoutstruktur(1ter 70% 2ter30%) lässt mich noch häufiger bubblen als sonst!

      Habe mir schon den ICM-trainer gezogen und liege mit meinen Antworten nicht falsch(98% bei 500 händen am Tag).

      Stecke zur Zeit echt gaaaaaaanz tief in einem Loch,aus dem ich nicht mehr raus komme!

      Jemand Lust mir über die Schulter zu schauen?

      Wie ist es mir möglich Hände von Mansion hier zu posten ohne PT oder dergleichen?Finde über die SUFU immer nur Proggis für PT u.ä.

      Welche weiterführenden Materialien könnt ihr empfehlen?


      Was kann man machen um wieder Vertrauen in sein Spiel zu finden?
  • 32 Antworten
    • dabeck
      dabeck
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 641
      Original von Bankrollbuster666

      Habe vor 4Wochen angefangen mit SNG´s und komme eigentlich aus dem FL.
      Hab mir also die 50$ von PS geholt und war bis gestern auf 250$ hoch.
      Naja, war, denn jetzt stehe ich bei 38$!
      Du hättest früher die Notbremse ziehen sollen. 1. war die BR zu klein und 2. hast du sicherlich nicht mehr dein A-Game gespielt.

      Achja,meine Seite ist (leider) Mansion.
      Ich will nicht broke gehen,auf die 2$ SNG habe ich keine Lust
      (thema Payoutstruktur) und nachcashen ist aus persönlichen Gründen auch nicht drin.
      Mit 7BI für die 5$ SnG wird dir ein Abstieg wohl nicht erspart bleiben.

      Habe die 5$ turbos auf Mansion gespielt und kam auch sehr gut mit denen klar, doch seit gestern ist der Wurm drin!
      Evtl. von Turbo auf Speed oder Normal umsteigen?

      Nächste problem ist das ich jetzt auf die 2$ SNG´s absteigen muss!
      Diese verdammte Payoutstruktur(1ter 70% 2ter30%) lässt mich noch häufiger bubblen als sonst!
      Klingt nach 6handed, evtl. mal Fullring versuchen.

      Welche weiterführenden Materialien könnt ihr empfehlen?
      SnG-Strategiesektion von ps.de + die Videos.

    • Deradon
      Deradon
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.653
      Wie mein Vorredner auch schon geschrieben hat.

      FullRing nonTurbo spielen, da sollte sich die Varianz (mehr) in Grenzen halten.

      Weiterhin solltest dir einige Videos aus der Strategysektion ansehen.
      (Artikel natürlich auch)

      PS:
      40BI down kann leider vorkommen.
      Hatte auch schon ne Phase von 2k SNGs breakeven und 2mal >50BI down.
      Aber es kann auch andersrum passieren. (letzten 100 SNGs 30 BI up :) )
    • Bankrollbuster666
      Bankrollbuster666
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 40
      Es gibt auf Mansion kein anderes Format als diese 2$ Full ring SNG´s!
      Warum es dort eine andere Payoutstruktur gibt plan ich auch nicht
      Was es noch gibt sind 1$ SNG´s aber dort zahlst du 30% rake!

      Thema Notbremse:bin bei 76$ abgestiegen,aber es klappt einfach nichts!

      bubble rennt man mit AK in AA,wenn man überhaupt soweit kommt!
      Das ist für mich ganz normaler standard! wenn es mal passieren würde,OK,aber in fast jeder hand die ich dann mam spielen kann ist das schon mehr als abartig!

      bin jetzt bei 1250 MCP´s (bei 1500 gibt es die 100$ von PS)aber der Bonus ist ja erstmal in weite Ferne gerückt..
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Spiel wieder FL, da solltest die Micros locker schlagen, ist zwar sicher hart wieder 10c/20c und 15c/30c zu spielen - aber besser als broke gehen.

      Alternativ, was ist das kleinste NL-Cashgame das angeboten wird? NL2 nach der BSS wär doch auch was, oder? Sollte eigentlich dermaßen fischig sein dass man gar nicht erst verlieren kann (kenn nur NL5 auf Party und das ist nicht weit von Playmoney entfernt^^)
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Also die Mansion Turbos würde nicht mit nur 50 BI und weniger spielen, da die Varianz dort im Gegensatz z.B. zu Stars noch um einiges höher ist - es spielen einfach noch mehr/größere Fische dort. Klar kannst du das mit dem A-Game so ausgleichen, dass du auf lange Sicht Gewinn machst, aber wie willst du das mit 50 BI erreichen?

      Generell ist von Mansion bei geringer BR und Tiltresistenz abzuraten - hinzu kommt das HH Problem, was für mich der Hauptgrund war dort abzugehen (Sessions durchgehen ist schier unmöglich), der hohe Rake und die sinnlose Payoutstruktur auf den Micro Buyins (70/30). Sicher lohnt sich Mansion für Spieler mit hoher BR und viel Erfahrung sehr - Anfänger mit geringer BR sind m.E. aber zumeist aufgeschmissen.

      Rette den Rest und wechsle auf FT, Stars oder Titan - mit den 38$ kannst du dich sicher wieder hochspielen. Oder du versuchst dich dort - wie schon erwähnt - in den FL Micros...solltest du FL (sehr) erfolgreich gespielt haben, wird das das Paradies für dich sein.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von tomsnho
      Spiel wieder FL, da solltest die Micros locker schlagen, ist zwar sicher hart wieder 10c/20c und 15c/30c zu spielen - aber besser als broke gehen.
      das würde ich dir tatsächlich auch empfehlen. parallel dazu kannst du dich ja sng-mäßig weiter bilden, sprich
      - strategiesektion und milleniumpost durchlesen
      - mit icm trainer weiter trainieren
      - videos ansehen
      - coachings besuchen
      - problemhände posten und bewertete ansehen
      - BRM beachten
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Ich hab exakt das gleiche Problem!

      Habe vor 1.5 Monaten mit den 50$ von PS bei Mansion die normalen (nicht turbo) 5+0.50 SnGs zu spielen begonnen (ich weiss die BR wäre zu klein gewesen dazu). Hatte mich auf 325$ hochgearbeitet, schon mal einen Moneybookers Account eingerichtet um auscashen zu können und jetzt:

      40 Buy-Ins down auf knapp über 100$ innert 1.5 Wochen in ca. 100 Spielen - ist echt frustrierend.

      Mit ICM hab ich auch begonnen zu üben, hat bisher nichts gebracht. Ich schaue mir mal die Videos an.

      Was mir aufgefallen ist, ist dass es viele Regulars gibt auf den 5er SnGs. Die meisten davon sind bei Sharkscope gesperrt.


      Wie beurteilt ihr das Anspruchsniveau für die 5er SnGs auf Mansion?
      Kann man 40 BI down noch als "Varianz" abtun?
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von strider1973
      Mit ICM hab ich auch begonnen zu üben, hat bisher nichts gebracht. Ich schaue mir mal die Videos an.

      Original von strider1973
      Kann man 40 BI down noch als "Varianz" abtun?
      im prinzip ja, aber wenn du erst jetzt mit icm begonnen hast, werden wahrscheinlich auch leaks vorhanden sein. dein aufstieg von 50$ auf 325$ ist ohne upswing schwer möglich. in wieviel sngs war das?

      bevor du weiter sngs spielst würde ich die gleichen maßnahmen ergreifen, die ich zuvor bankrollbuster empfohlen habe.
    • Bankrollbuster666
      Bankrollbuster666
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 40
      Hatte auch schon daran gedacht wieder FL zu spielen,kleinste Limit was es gibt wäre jedoch 15ct/30ct.Nur mal ganz ehrlich, ein 100BB BRM ist schon hart an der Grenze.......

      NL:könnte es höchstens noch mit der SSS probieren ,kleinste Limit wäre NL10!
      Kann mir jemand sagen ob sich SSS auf Mansion lohnt?
      Hätte da ja knapp ein 15stacks zur Verfügung.Könnte mich ja erstaml mit SSS auf 60$ aufbauen und dann FL spielen(200BB hören sich doch etwas besser an....)

      zum Thema beispielhände:Erbarmt sich jemand und erklärt mir mal wie ich SNG-hände von Mansion ohne PT in ein Forenformat verwandeln kann?
      SUFU habe ich zu Rat gezogen nur finde ich dann immer so ein proggi für PT.
      Erinnere mich auch gelesen zu haben das SNG-hände nicht ohne PT umgewandelt werden können.



      Danke erstmal für die Ratschläge.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      ppokertracker brauchts du nicht, es reicht die hand history. alle weiteren infos findest du hier
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Leider bietet Mansion nicht die Möglichkeit SnG HH abzuspeichern. Gott weiß warum das bei Cashgame funktioniert. Man kann die Datenbank zwar im SnG Wizard laden und auch die Hände einsehen, aber es gibt keinerlei Möglichkeit, an eine vernünftige HH zu kommen und diese zu konvertieren. Das einspeißen in PT geht auch nicht - es sei denn, es hat sich was bei PT oder Mansion getan. Ich hab selbst meine Hände manuell konvertiert, aber das dauert zu lange - mit vernünftiger HH braucht man vielleicht 30 Minuten für 10 Hände...bei Mansion schaffst du da vielleicht eine, weil du die Hände auch noch im Mansion Programm suchen musst.

      Aber ich frage mich, warum du nicht mit 100BB FL spielen willst, SnGs aber als Einsteiger auf recht hohem Limit mit 45 BI spielst? Du kannst ja mal durchrechnen, ob du es auf 15/30 noch schaffst, den Bonus freizuspielen ohne broke zu gehen...wäre jetzt ja +EV. Ansonsten cash es aus - ein weiterer Umstieg auf die SSS ist imo sinnlos, wenn du bei SnGs und FL schon ein wenig Erfahrung hast...ständig wechseln bringt weniger, als sich erstmal auf eine Sache festzusetzen.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Raindance86
      Leider bietet Mansion nicht die Möglichkeit SnG HH abzuspeichern. Gott weiß warum das bei Cashgame funktioniert. Man kann die Datenbank zwar im SnG Wizard laden und auch die Hände einsehen, aber es gibt keinerlei Möglichkeit, an eine vernünftige HH zu kommen und diese zu konvertieren.
      das ist strange :rolleyes:
    • Bankrollbuster666
      Bankrollbuster666
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 40
      OH man das ist ja mal richtig super gelaufen.....
      Werde wohl die Seite wechseln müssen wenn ich keine SNG-HH´s in ein Forenformat umwandeln kann.
      Vielleicht sollte man dies einfach mal bei der Auswahl der startseite rot umrandet und mit Glitzereffekt (oder ähnliches) für den nächsten als Zusatzinfo mit in die Partnerseitenbeschreibung vermerken.

      .....Oder 1100 strategypunkte habe ich schon zusammen wird ja (wenn ich mich wieder erholen kann) nicht so lange dauern bis Ich PT erspielt habe.Auch eine Möglichkeit.

      Welche Seite würdet ihr mir denn empfehlen für kleine SNG´s bis 5$ BI?
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Auch PT nützt dir nichts. Habe eben nochmal nachgeschaut und für das Ongame Netzwerk kannst du nur Ringgames, also Cashgame HH einlesen.

      Ich weiß, großer Mist, weshalb ich auch allzugern von Mansion abrate. Die ständigen Downs dürften dir ja auch bitter aufstoßen...

      Stars und FT sind nice - nettes Bonusprogramm, gute Software (besonders Stars), viele Tische (wieder besonders Stars) und es ist immernoch schön fishy. Stars hat aber nur 1,20er Regs und 3,40er Turbos - FT bietet 1,25er (Turbo/Reg), 2,25er (Turbo/Reg) und 4,40er. Spiele selbst seit gut 2 Wochen die 1,20er auf Stars und bin sehr zufrieden (20$->150$ bei knapp 300 SnGs), werde aber bald zu FT auf die 2,25er wechseln zwecks SP, Bonus und Limitaufstieg.
    • Bankrollbuster666
      Bankrollbuster666
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 40
      Danke dir Raindance,werde dir dann wohl bald folgen...
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Original von shakin65
      Original von strider1973
      Mit ICM hab ich auch begonnen zu üben, hat bisher nichts gebracht. Ich schaue mir mal die Videos an.

      Original von strider1973
      Kann man 40 BI down noch als "Varianz" abtun?
      im prinzip ja, aber wenn du erst jetzt mit icm begonnen hast, werden wahrscheinlich auch leaks vorhanden sein. dein aufstieg von 50$ auf 325$ ist ohne upswing schwer möglich. in wieviel sngs war das?

      bevor du weiter sngs spielst würde ich die gleichen maßnahmen ergreifen, die ich zuvor bankrollbuster empfohlen habe.
      Danke Shakin
      Der Upswing seit ist mit SnGs startete dauerte 300 Spiele (+275$), der Downswing dauerte 100 Spiele (-200$).
      Hab mir gestern 2 Videos angeschaut und 500 Hände ICM gespielt und danach Selbstvertrauen tanken können (40$ up in 14 Spielen :-)

      Die Varianz ist halt schon krass. An der Bubble kommt es bei mir oft zu 60/40 oder 70/30 All-InSituationen. Und die Chance 2 70% All-Ins zu gewinnen liegt halt mal nur bei 49%.
      So, weiterüben und dann weiterspielen :-)
    • Bluffmaster88
      Bluffmaster88
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2007 Beiträge: 153
      Original von Bankrollbuster666
      Hatte auch schon daran gedacht wieder FL zu spielen,kleinste Limit was es gibt wäre jedoch 15ct/30ct.Nur mal ganz ehrlich, ein 100BB BRM ist schon hart an der Grenze.......

      NL:könnte es höchstens noch mit der SSS probieren ,kleinste Limit wäre NL10!
      Kann mir jemand sagen ob sich SSS auf Mansion lohnt?
      Hätte da ja knapp ein 15stacks zur Verfügung.Könnte mich ja erstaml mit SSS auf 60$ aufbauen und dann FL spielen(200BB hören sich doch etwas besser an....)


      NL10 SSS kann ich dir empfehlen. Massiv viele Fische.
      Musst aber auch Tiltressistent sein gegen LL (Loosy Luckers).
    • Bankrollbuster666
      Bankrollbuster666
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 40
      WOW,was ein WE!

      I am back!
      Habe es geschafft mich wieder auf die 5$ SNG´s hochzuarbeiten.War ein ganzer haufen Stress,doch habe ich es geschafft mich wieder auf 171$ aufzubauen.

      mag für einen nach nix klingen,für mich persönlich ist es jedoch ein Anreiz um weiter SNG´s zu spielen.

      Und der Bonus müsste nächste Woche auch gecleart sein.MUHAHAHAHAHA
    • Deradon
      Deradon
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.653
      So, dafür Whine ich jetzt mal bei dir rum.

      !"§$%& Session gehabt. In 60 SNGs JEDES AK verloren. So übel ...
      ROI -1%, adjusted ROI 20% ...

      Ich könnt atm so kotzen -.-

      Klar weiß ich das in 60 SNGs alles passieren kann, aber es kotzt einfach nur an ...
    • 1
    • 2