Gewinnerwartung bei NL in BB/100

    • Flushholic
      Flushholic
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 129
      Hallöchen,

      ich bin etwas verwirrt. Auf der Suche nach einem guten Durchschnittswert für BB/100 bei NL bin ich auf zwei Beiträge gestoßen. Der eine setzt einen guten Wert bei ~ 5-6 BB/100 an; der andere taxiert diesen auf ~ 10+ BB/100.

      Ich wollte jetzt mal nachhören, was denn nun eher zutrifft. Beide Werte jedenfalls haben mich ein bißchen ernüchtert. Ich mit meinen gerade mal 3.5 BB/100 bei 10k Händen (laut PO) dachte bisher, dass ich eigentlich ganz solide bin.


      Ich würde mich über den ein oder aderen Comment sehr freuen, sofern er sich aufs Topic bezieht.

      MfG
  • 10 Antworten
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      kommt mit sicherheit aufs Limit an... ich hab jetzt nach 2k Hands auf NL5 25PTBB/100

      dann kommts auch darauf an, ob du BB oder PTBB meinst

      BB sind normale BigBlinds, PTBB (sprich: PokertrackerBigBets) entsprechen 2x dem BB.

      meine aber, dass Sammy mal in nem Coaching gesagt hat, dass so 4-5PTBB/100 (entspräche dann ca 10BB/100) gut wären.
    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      25 PTBB / 100 ?? Hatte ich auch mal, sogar über 3000 Hände auf 50 NL, eine Aussage hat das aber nicht, die Freude hielt auch nicht lange.

      Im 2+2 Forum schreibt ein High Limit NL Spieler (was hier wirklich high limit bedeutet 10K+ NL), er schätzt seine Winrate bei 600 NL auf 12 PTBB/100.
      (Ich lasse das PT mal weg, jeder weiß was gemeint ist)

      Ich halt das nicht für sehr glaubwürdig. 25 und 50 NL kann man sicher mit annähernd 10 BB schlagen, bei 100 NL halte ich aber 5-8 für realistischer.

      Aber Achtung, jetzt kommen gleich wieder Leute vorbei, die dir erzählen wollen, sie haben 200, 400 und 600 NL aber mit mehr als 10 BB geschlagen, glaub das nicht solange du keine Datenbank über mehr als 50000 Hände siehst, das ist unrealistisch.
    • DarthK
      DarthK
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 8
      Ich denke wenn man ein neues limit in den ersten 10k Händen mit 3.5BB schlägt kann man wirklich sehr zufrieden sein. Es ist einfach jedes mal eine Umstellung des eigenen Spiels nötig wenn man sich an ein neues limit ranwagt und die ersten Hände sind zum Teil auch sehr von dieser Umstellung und auch durch dem Respekt vor unbekannten Spielern geprägt. Zudem können die größeren Summen, um die man spielt, zunächst etwas gewöhnungsbedürftig sein. Von daher ist die Anfangszeit, und da zählen die 10K Hände noch zu, immer etwas schwieriger. Wenn du da trotzdem schon konstant 3.5 BB gewinnst ist das also durchaus gut.

      Man sollte auch nicht vergessen, daß diese "Durchschnittswerte" von 5PBB+ ja auch oft von erfahrenen Spielern stammen, die eben auf Dauer deutlich mehr verdienen als der wirkliche ordentliche Durchschnittsspieler. Wenn du also bisher dachtest, daß du mit deinen 3.5BB/100 afür die ersten 10k Hände ganz solide bist, dann hast du damit auch vollkommen recht und keinen Grund dir darüber Gedanken zu machen.
    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      also auf den micronls sind 10++ bb/100 absolut im machbaren, wie es drüber ist weiß ich nicht, ich glaube allerdings das auf nl50+ 10bb schon ein sehr sehr sehr sehr guter wert ist der wohl fast nicht nachhaltig sein kann



      bei 4k händen war ich auf nl5 noch bei25, nach4k auf nl bei 38 :)

      aber mitlerweile kann man das wohl als einigermaßen nachhaltig bezeichnen
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      oh man ich habt atm nur 2.3PTBB/100 :( macht kein spaß
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      wein nicht rum. ich hab 0.88 :D
    • StarsAbove
      StarsAbove
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.770
      5-6 ist schon ein guter wert.
    • Flushholic
      Flushholic
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 129
      Erstmal Danke für die Resonanz.

      Ich denke man wird schon auch genau spezifizieren müssen, was man spielt.

      Wie ich z.B. an der Grafik sehe sind 10+ BB/100 bei NL5 bei SH möglich.

      Meine Stats beziehen sich jedoch auf (ausschließlich; die micros sind rausgerechnet) NL 25 FR. Wobei ich mir sicher bin, dass man da auch mehr als meine 3.5 BB/100 erreichen KANN ;)
    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      Also realistisch und machbar sind in jedem Fall:

      25 NL 10 BB
      50 NL 10 BB
      100NL mindestens 6 BB

      Mit allem was drüber geht, kenne ich mich nicht aus, bezweifle aber, dass man ab 200 NL noch 10 BB machen kann........
      Wenn mir das aber mal jemand zeigen könnte, wäre ich dankbar.
    • flowerizzle
      flowerizzle
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 583
      weiss nemmer wer es war von lp.net hatte aber n netten graph von nl100+ mit 15bb durchgängig auf glaub 60k hände. keine großen swings weder positiv noch negativ. konstant duchgehend.

      also möglich is vieles..