Push mit Ax

  • 2 Antworten
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Dadurch, dass du ein Ass hälst, wird er mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit ein Ass halten und dich so seltener callen, als wenn du 43s pushen würdest.
      Dafür spielt 43s vermutlich besser als A3, falls er dich mit einem Ass called.
      Called er dich aber mit einem PP >=55, so sind die Outs für dein Ass sehr viel wert.
    • GoHDeviL
      GoHDeviL
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2005 Beiträge: 374
      ist meiner Meinung nach niemals so beantwortbar. Ich denke, dass das immer auf die Situation drauf ankommt und man nicht so allgemeine Aussagen treffen kann, wobei ich Bobbs schon zustimmen würde, wenn man eine allgemeine Aussage treffen soll.

      Ansonsten beantwortet ICM doch eigentlich alles ganz gut. Außerdem gibt es ja durchaus Situationen in denen ein Push mit 43s durchaus Sinn macht.