Tipps für STT/MTT/PL/NL

  • 5 Antworten
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      s'rischtiiiiiiisch! hier nur limit afaik
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Tournaments und NL/PL sind für Anfänger definitiv ungeeignet. Daher findest du in der Anfänger Sektion auch ausschließlich Strategien zu Limit Hold'em.

      Aber auch für Fortgeschrittene und Profis ist meiner Meinung nach fixed Limit profitabler.
    • McBrowser
      McBrowser
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 302
      Original von Korn
      Tournaments und NL/PL sind für Anfänger definitiv ungeeignet. Daher findest du in der Anfänger Sektion auch ausschließlich Strategien zu Limit Hold'em.

      Aber auch für Fortgeschrittene und Profis ist meiner Meinung nach fixed Limit profitabler.
      Da kannst du zwar vielleicht Recht haben, aber fixed limit-ringgames sind leider auch furchtbar langweilig. :(
    • Tobsen
      Tobsen
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.196
      browser dann zahl doch einfach 400 $ ein, dann haste ne halbwegs vernünftige BR die du - weil du ja anfänger bist - ganz easy in nem monat verzockt hast....
      das ist doch das ziel eines jeden, oder ?
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      No-limit turniere sind ein komplett anderes Spiel, können aber auch sehr profitabel sein. Auf den unteren Ebenen spielen genauso viele Anfänger, die kaum wissen, was sie tun. No-limit ist aber schwieriger zu lernen, da es weniger Literatur gibt und weil es durch die Kontrolle der odds und stärkeres Bluffen komplexer wird.
      Mir macht es mehr Spaß, aber am Anfang habe ich auch wochenlang nur mit Playmoney gespielt.