hey, sagt mal bitte....microlimits??

    • mfassold
      mfassold
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 12
      hi folks,

      ich hab da mal ne frage:

      ich habe gerade die fl strategie sektion fuer anfänger durchgearbeitet. da heisst es die strategie sei fuer die microlimits erfolgreich.

      nun meine frage: welche limits zählt man zu micro limits? bis zu 1/2$ oder was?

      ich freue mich sehr über antwort...vielen dank....
  • 10 Antworten
    • Celial
      Celial
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2005 Beiträge: 347
      joa, einige mögen auch schon 0,5/1 dazu zählen, ich mMn fangen die small stakes bei 1/2 an
    • mfassold
      mfassold
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 12
      hi,

      verstehe ich das richtig, 1/2$ zählt nicht mehr zu den microlimits sondern zu der kategorie "small stakes" und somit ist die fl strategie fuer anfänger nicht mehr anwendbar?

      beate gruesse ...
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      mit der Anfängerstrategie hast du halt erstmal ne gute Grundlage um die ganz kleinen Limits schlagen zu können.
      Aber hier gehts ja nicht darum dass du ein paar Artikel und charts bekommst, das dann auswendig lernst und dann bis genau 1/2 oder so spielen kannst.

      Du musst dir dann irgendwann anfangen selbst Gedanken zu machen, Hände zu posten, Strategien zu diskutieren. Die Anfängersektion gibt dir dafür lediglich die Grundsteine dafür.
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      mit den anfängerartikeln insbesondere dem dortigen SHC und den dortigen postflopstrategien kommst du bis .25/50 FL FR sher gut klar.

      .5/1 und 1/2 FL FR kann man damit spielen, aber mit weniger gewinn.
      deshalb gibt es dann ein neues advanced shc und weitere bronze und silberartikel, die dort die spielweise modifizieren, womit man dann auch dort wieder zu den alten winrates kommt.

      da du silber bist, solltest also alles haben für 1/2.
    • mfassold
      mfassold
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 12
      hey wusah, danke fuer deinen post,

      aber! trotzdem, wenn ich strikt nach den regeln aus der anfänger strategie spiele, bis zu welchen limits kann ich damit profitabel spielen?

      beste gruesse...
    • mfassold
      mfassold
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 12
      auch dir besten dankk loosar...!
    • mfassold
      mfassold
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 12
      bitte mehr meinungen!!! merci
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Silber und 1/2 spielen? Wieviele Hände spielt man da im Monat? 500?

      Aber zum Thema: Also allein die Einsteigerartikel werden dir evtl. helfen 0.1/0.2 zu schlagen, aber sobald dein preflop spiel sicher ist, solltest du dir auch anschauen, was es so in den Bronzeartikeln für postflop tipps gibt.

      Einfach abwechselnd spielen und lernen, dann stellt sich gar nicht die Frage, bis wohin welche Artikel reichen. Ständiges Hinzulernen ist angesagt!
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      das weiss keiner weil es keiner probiert.
      spiel einfach mal los.
      wenn du gewinnst steig auf und mach dir gedanken zum spiel.
      lies nebenbei artikell, lass hände bewerten usw...
      der ganze rest ergibt sich.
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Poker ist ein Erfahrungsspiel. Du wirst nach einigen tausend Händen eine bessere Übersicht haben und ein anderes Vertrauen in dein Spiel aufbauen. Das kommt dann eigentlich von ganz alleine. Es ist aber am Anfang richtig und profitabel sich an die Charts zu halten...