Sämtliche Pokersoftware unter Vista bei jedem Start extra „zulassen“?!?

    • Immergrins
      Immergrins
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 58
      Hallo,

      ich habe nun seit ein paar Tagen ein neues Notebook und als Betriebssystem Vista...

      Wie in verschiedenen Threads beschrieben, führe ich sämtliche Pokersoftware „als Admin ausführen“ aus.
      Dies habe ich jeweils über die „Eigenschaften“, „erweitert“ und hier dann das Häkchen bei „als Admin ausführen“ gesetzt und mit „übernehmen“ und „OK“ bestätigt.
      Dennoch kommt bei jedem Start (PT, PAH, etc.) die Abfrage der Benutzerkontensteuerung, ob dieses Prog zugelassen werden soll?!

      Kann man die Abfrage abstellen ohne die Benutzerkontensteuerung abzustellen?
      Weshalb kommt diese zusätzliche Sicherheitsabfrage überhaupt hoch?

      Ich danke euch schon mal...

      Gruß Immergrins
  • 6 Antworten
    • blur88
      blur88
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.044
      Also ich hab genau das gleiche Problem.

      Wenn ich pokern will, dann muss ich PokerTracker und PokerAceHud mit Rechtsklick -> als Administrator ausführen, sonst kommen diverse Fehlermeldungen.
      PokerGrapher muss ich auf die gleiche Weise öffnen, sonst erkennt er die PostgreSQL Datenbanken nicht.

      Setup ist auch Laptop und Vista.
    • Immergrins
      Immergrins
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 58
      Hi blur88,

      wenn Du die Eigenschaftten öffnest und dort unter "Verknüpfung" den Button "erweitert" drückst kannst Du "als Admin ausführen" fix hinterlegen...

      Was mich aber stört ist dass eben bei jedem erneuten Start eine Meldung der BENUTZERKONTENSTEUERUNG aufpoppt:

      ein nicht identifiziertes Programm möchte auf den Computer zugreifen

      und man dies dann immerwieder auf´s neue "zulassen" muss....

      hat hierfür vielleicht jemand eine Lösung?
    • Crouch123
      Crouch123
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 751
      Das liegt daran, dass du bei Vista selbst als Administrator noch nicht volle Rechte hast. Diese sog. Benutzerkontensteuerung ist ein zusätzlicher Schutz, dass auch wirklich kein Schadcode mit Adminrechten ausgeführt wird (das würdest du sonst sehen durch das PopUp). Du kannst darauf natürlich verzichten indem du unter Systemsteuerung --> Benutzerkonten die Benutzkontensteuerung ausschaltest. Dann kommen die Poupups nicht mehr, allerdings können evtl auch andere Programme einfach Code ausführen ohne dass du es merkst.

      Ich habs auch ausgestellt, weils genervt hat. Mit dem ServicePack1 soll es aber nicht mehr so nervig sein (habs noch nicht ausprobiert)...
    • Immergrins
      Immergrins
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 58
      @crouch123

      Danke Dir...

      muss mit nun erstmal überlegen, was mir wichtiger ist....

      Gruß
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Hallo,

      spiele auch unter vista :D und verstehe euer Problem nicht! (OK, genug geflamt hier mal ein lösungsansatz)

      Ich spiele als normaler User unter Vista und habe mir meine Programme zu Gruppen zusammengefasst. Für Fulltilt benötige ich ja FullTilt, Pokertracker und Pokerace. Bei Everest sind es Everest, Pokertracker, Gametime+ und Pythonskript. Hierzu habe ich mir Batch-Dateien geschrieben (jaja das waren noch Zeiten mit der Kommandozeile). Die dann wie folgt aussehen:
      code:
      REM Startet Everest mit PT und Gametime+ (inkl Python)
      start C:\progra~2\pokert~1\ptrack2.exe 
      start C:\progra~2\everes~1\everes~1.exe
      start C:\progra~2\gameti~1\gameti~1.exe
      start K:\everes~1\_EVCON~1.PY

      oder
      code:
      REM Startet Stars mit PT und PA
      start C:\progra~2\pokert~1\ptrack2.exe 
      start C:\Fullti~1\fullti~1.exe
      start C:\progra~2\pokera~1\Pahud.exe


      den genauen pfad erfährt man am einfachen in der Kommandozeile mit dem Befehl dir /x

      die Batchdateien dann als Verknüpfung auf dem Desktop legen und diese über eigenschaften immer als Administrator starten aktivieren.

      Hoffe es hilft ein wenig

      Gruß AK

      PS: bin da auch erst vor kurzem darauf gekommen
    • Schelm
      Schelm
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 5.199
      wenn ich rechtsklick auf den elephant mache und unter Eigentlschaften / Verknüpfung auf Erweitert gehe kann ich kein Häkchen bei "als administrator ausführen" machen. das ist alles grau hinterlegt, so dass man gar nix klicken kann..