.50/1$ - ohne STATS spielbar?

  • 2 Antworten
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Nein, du kannst auch getrost ohne Stats Pokern. Manchmal ist es sogar ganz gut ohne Stats, weil man dann besser auf die Gegner achtet und nicht voreingenommen ist. Man schätzt den Gegner eben wirklich so ein wie man ihn aktuell kennengelernt hat und nicht wie es irgendwelche geminten Stats sagen.

      Trotzdem ist natürliche jede verfügbare Info wertvoll und besonders für die Table Selection sind Stats gut. Auf 0.5/1 SH sind die Tische aber sowieso fischig, da ist Table Selection nicht so wichtig. Was die Stats an Winrate ausmachen, wage ich nicht zu schätzen. So viel wirds nicht sein. Max 0.5 BB/100. Aber die kann man auch dadurch rausholen, dass man kräftig am eigenen Spiel arbeitet. ;) btw. Overall ist SH eine Winrate von 1 - 2 BB/100 realistisch.
    • Wazer
      Wazer
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 1.185
      Ich geb zwar Recht, dass 0.5/1 sehr fischig ist (ist auch gerade mein Homelimit) aber nichtsdestotrotz sollte man sich in seiner Tableselection nicht darauf verlassen, garantiert 1-3 Fische dran zu haben. Hatte auch schon mal richtig tighte Tisch, wo sich die Tags nur die Blinds hin und hergeschoben haben. Mit einer guten Selection kann man die Winrate bestimmt heben.