Surfen durchs Internet- der Neuanfang

    • fatshark
      fatshark
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 60
      So, ich werde jetzt einen krassen Neuanfang wagen, so krass, dass ihr euch das alle gar nicht vorstellen könnt. Aber bevor ich mit meinen Plänen loslege erstma n kurze Vorstellung: Ich bin 21 und studiere im ersten Semster Jura in Heidelberg. Meine Pokerkarriere verlief bisher sehr durchwachsen, zuerst FL die Microlimits bis 25/50 gezockt dann DS (oder zuwenig Skill, man weiß es nicht) und mich entschieden NL zu spielen. Die SSS war mir zu monoton deshalb BSS auf Party und Titan hab mich aber viel zu wenig mit Theorie beschäftigt und nicht intensiv genug an einem Ziel gearbeitet ( mal Cashgame verschi Limits mal SNG) und deshlab auch nicht viel gerissen. Ab und zu mal was ausgecasht. Aber alles eher fürn Arsch! Aber das wird jetzt anders. Verdammt man hat hier durch PS die Möglichkeit mit etwas das Spaß macht verdammt viel Kohle zu verdienen. Wieso soll ich irgendwo für 7 € die Stunde zu Arbeitszeiten, die ich mir nicht aussuchen kann arbeiten, wenn ich hier mit Disziplin in der Lage sein kann ehrheblich mehr Kohle zu machen, dabei Musik zu hören und meine Arbeitszeiten selbst zu bestimmen? Klar am Anfang spielt man um kleine Beträge und hat keine 7 € Stundenlohn, aber das Spielen auf den kleinen Limits und das Lernen der Theorie muss man als Investition betrachten. Irgendwann wenn man NL 100 spielt und hat man dann n fetten Stundenlohn und hat alles erreicht, weil man clever war und die Möglichkeit genutzt hat!Ich habe theoretisch die gute Voraussetzungen um erfolgreich Poker zu spielen, weil
      1. Mir Pokern Spaß macht!
      2. Ich mich gerne mit abstraktem Kram beschäftige! (Pokertheorie)
      3. Ich unabhängig mein eigener Chef sein will und deshalb mein Ziel nicht aus den Augen verlieren werde.
      Deshlalb folgt jetzt ein krasser Neuanfang.
      1. Zunächst werde ich mich wieder eindringlich mit Pokertheorie beschäftigen und zwar alle Strategieartikel zu BSS lesen und durcharbeiten!
      2. Die Coachingvideos zur BSS anschauen
      3. Eventuell ein gutes Cashgame Buch kaufen / Vorschläge?

      Erst dann fang ich wieder an zu zocken!Ich werde NL 20 auf Titan zocken, hab da noch den 600 $ Ersteinzahlungsbonus am Laufen und den Specialreload, so dass ich gut Rakeback bekomme, was zu meiner Motivation zu meiner BR einen guten Beitrag leisten wird!BAld krieg ich auch Pokerace,was sicherlich auch hilfreich sein dürfte!
      So ein paar Regeln, die mir dabei helfen sollen, diszipliniert zu bleiben
      1. Es gibt keinen Fightclub (kleiner Scherz)
      2. Es gibt keinen Fightclub (ok ich weiß nciht lustig)

      also

      1. Jede Session nachbereiten und unklaren Hände posten.
      Nur so kann ich mich wirklich verbessern und das Angebot von PS ist professionell und umsonst, wieso sollte ich das Angebot also nicht nutzen? Klingt logisch´, hab ich vorher aber nciht gemacht, dummerweise!

      2. Jede Session mindestens ne Stunde
      Alles andere ist fürn Arsch (keine Konzentration)

      3. Jede Session wird professionell gespielt
      Nicht besoffen oder nach 2 Uhr morgens!

      4. Pokerstrategycontent strikt einhalten
      Kein: "aber die Hand ist in der Position doch auch porfitabel "Gelaber- wenn sie es wär, stünde sie in der Tabelle , tut sich nciht also ist sie nciht profitabel!

      5. Postflop viel disziplinierter spielen
      Winnin by folding!

      6. Kein Tilt!
      Tilt macht kein Spaß, also sollte man aufhören zu spielen wenn man aggro ist!

      Meine kurzfristigen Ziele.

      1. Meine eigenen Regeln einhalten
      2. Gutes Poker spielen
      2. BR auf meinem Limit ausbauen ( Bis Ende des Semesters die 1k Grenze knacken)


      Meine langfristigen Ziele:

      1. So gut in Pokern werden, dass ich mit ner fetten BR ne Weltreise unternehmen, Wellenreiten und in Casinos auf der ganzen Welt Fische abziehen.
      2. Einen Mojito Contest gegen Horror gewinnen
      3. Korn bei der Backmember mit Korn-Sprite unter den Tisch saufen!

      Man ich schätze, dass ist n wirrer Eintrag, ich bin wirklich so gestört, aber was solls, ich werd die Sache jetzt rocken, die Gelegenheit ist zu geil um sie nicht zu ergreifen, also " Carpe diem" ne? Jetzt gehts los mit Theorie! Werd den Kram wohl mindestens wöchentlich aktualisieren, freu mich über euer feedback cumpaneros, melkt die Fische und hört auch auf Titan NL 20 zu spielen!
  • 10 Antworten
    • fatshark
      fatshark
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 60
      So hab gerade meine erste Session gespielt. Resümé des Abends : Naja!

      Also ich versuch mal objektiv zu bewerten wie ich gespielt hab, i Vergleich zu früher: Preflop bin ich wohl tighter geworden, spiel jetzt die kleinen und middle pairs nicht mehr wenns keine limper gib außerdem folde ich KQ und Aj wenn jemadn geraist hat, was früher eher selten der fall war Augenzwinkern

      postflop war wohl eher ne katastophe. werd gleich mal ein paar hände hier posten, aber es war echt scheiße dabei. Irgendwei war ich 2 mal nicht in der Lage am flop, obwohl ich wusste das ich geschlagen bin. Ich glaube das problem ist, dass man auf dem limit selbst dauernd raist und selten geraist wird, dass man nen kack bluff vermutet, und daher zu ner stupiden callingstation mutiert. Naja das sollte sich ändern wenn das alles klappen soll. Insgesamt hab ich in der session 10 $ mehr, wenn ich meinen stack kurz vor ende nicht mit tptk verblasen hätte wärs sogar sehr ordentlich für die erste session, aber man lernt ja bekanntlich aus seinen fehlern. so jezze mal den kram ´converten, damit ihr das grauen sehen könnt Augenzwinkern

      so was mir noch aufgefallen ist...wenn man mal nen richtig schlechten spieler findet und dann sucht, welche tische er noch spielt, ist es meistens nur einer! wieso spielen die denn so kacke wenn sie nur ein tisch offen ahben?naja schadde sonstkönnte man sie mehr abzocken!

      Hand 1

      Hier hab ich mir gedacht, dass er nur noch einen dollar hat und es deshalb ihn gleiuch allin setzen kann, obwohl ich nix habwegen pot odds. hätte seine 2 dollar bet wohl eher resspektieren müsssen oder?

      Absolute Life Poker Westfield� 0.10/0.20, hand converted by the iPoker Converter at Talking-Poker

      saw flop | saw showdown

      Button PeGa65 ($3.90)
      SB NEVISS ($34.67)
      BB chibiusa84 ($20)
      UTG nikell ($6.80)
      UTG+1 CAROLEO14 ($4)
      MP WACXJ ($19.33)
      MP istahhcy ($4.58)
      MP mimi435 ($4.72)
      CO-1 unclep1 ($5.08)
      CO Hero ($32.19)

      Preflop: Hero is in the CO with Q K
      1 fold, CAROLEO14 checks, 2 folds, mimi435 calls 0.20, 1 fold, Hero raises to 1, 2 folds, chibiusa84 calls 0.80, CAROLEO14 calls 0.80, mimi435 calls 0.80.

      Flop (4.10) 2 8 3
      chibiusa84 checks, CAROLEO14 bets 2, 1 fold, Hero raises to 4, 1 fold, CAROLEO14 moves all-in for 1.

      Turn (11.10) 6

      River (11.10) 5

      CAROLEO14 shows K 8
      Hero shows Q K

      CAROLEO14 wins 11.10 with One pair, Eights


      Hand 2

      weiß auch nciht was mich da geritten hat, ich rkeig ne starke bet am flop und folde einfach nciht!??hab schon gedacht, dass er n set haben könnte....... shit!

      Absolute Life Poker Westfield� 0.10/0.20, hand converted by the iPoker Converter at Talking-Poker

      saw flop | saw showdown

      Button ($1.02)
      SB ($3.80)
      BB Hero ($28.49)
      UTG ($3.90)
      UTG+1 UTG+1 ($39.72)
      MP ($18.80)
      MP MP ($10.28)
      MP ($8.60)
      CO-1 ($19.03)
      CO ($4.28)

      Preflop: Hero is in the BB with A K
      1 fold, UTG+1 calls 0.20, 1 fold, MP calls 0.20, MP calls 0.20, 1 fold, CO calls 0.20, 2 folds, Hero raises to 1.80, UTG+1 calls 1.60, MP calls 1.60, 2 folds.

      Flop (6.10) K 8 5
      Hero bets 3.80, UTG+1 raises to 12, 1 fold, Hero calls 8.20.

      Turn (30.10) Q
      Hero checks, UTG+1 bets 15.20, Hero moves all-in for 14.69.

      River (59.99) 9

      UTG+1 shows 8 8
      Hero shows A K

      UTG+1 wins 59.99 with Three of a kind, Eights
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.886
      Irgendwann wenn man NL 100 spielt und hat man dann n fetten Stundenlohn und hat alles erreicht, weil man clever war und die Möglichkeit genutzt hat


      Sorry aber ich glaube du stellst dir das alles viel zu einfach vor, besonders Varianz kann einem schön trocken Anal fisten.
    • fatshark
      fatshark
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 60
      So habe gerade meine 2. Session zuende gespielt.


      Resüme: Postflop immer noch schlecht. Preflop okay, nachher nicht mehr A Game sondern n bisschen rumgegabelt. Ein dicken Anfängerfehrler hab ich begangen, als ich mein gutes Blatt 2mal zu Tode geslowplayed hab. Hab halt vorher nix mit Aces verdient und dachte , jetzt stellst du dne Trotteln mal ne Falle. Naja der Trottel war dann ich, aber was solls...ich hab draus gelernt und danach kosequent gebettet. Hab heute 6 tische fl gespielt, da bleibt auhc nicht viel zeit für trickey moves oder genaue alayse seiner gegner. allerdings saßen an einem tisch nur fischige italiener, die mich ziemlich abgezockt haben, bin ich meinen stack verdreichfachen konnte mit nem flush..
      gerne würd ich hände posten , mich nevt aber dieses talking poker, weil ich die tische und die hände da so umständlich suchen muss. Mir fehlen noch 70 sp bis pokertracker, denke damit werd ich die hände leichter posten können. Was ich noch baschalten muss, ist leichtferrtiges callen von raises. es müssten einem tag auf dem limit eher selten passieren geraist zu werden, deshlab werde ich mir mehr zeit nehmen die situation genauer zu analysieren, falls ich geraist werde!

      so eine gute nacht wünsche ich euch companeros!
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Servus,


      erstmal gut das du dir einige eigenen Ziele gesetzt hat, das hilft einem natürlich ungemein und gibt etwas an dem man sich orientieren kann.

      Dein Spiel hat leider ein paar Schwächen, zum Beispiel in Post2 von dir die zweite Hand mit AK, da musst du dich am Flop entscheiden, entweder du gehts Allin oder du Foldest am Flop, da "nur" zu callen ist nicht gut weil du eh Commited bist und gegen bessere Hände sonst eh nichtmehr rauskommst.
      WICHTIG : Bedenke nicht immer nur deine Entscheidungen am Ergebniss wie es ausgegangen ist.

      Du kannst mit KK Preflop gegen AA Allin spielen und es ist trotzdem kein Fehler. Gegen einen sehr Loosen Spieler musst du da mit AK auch Allin gehen, du musst dir bei sowas immer denken Wie spielt er da andere Teile seiner Range ? KQ zum Beispiel ? Würde er da deine Bet am Flop auch Raisen und einen Push callen ? Falls ja ist ein Allin da am Flop auf lange Sicht immernoch +ev und in Ordnung

      Das sinnvollste in deiner Situation ist denke ich wirklich sehr viele Videos zu schaun die so auf dniem Limit gespielt werden, und nicht einfach nur Kopfnicken sondern selber schaun was DU anders machst und für dich selber hinterfragen "Warum macht der Coach das da?" Falls du noch kein PT hast würde ich schaun ob ich ein Content-Video ohne PokerTracker finde, da du mit spielerspezifischen Reads natürlich nicht soooviel anfangen kannst.
      Wenn du merkst das du da noch zu viele Fehler machst reduziere deine Tischanzahl, das kann auf FullRing sicherlich langweilig werden allerdings ist es immernoch sinnvoller als ein fehlerhaftes Spiel. Sobald du dann merkst das dein Spiel dem der Coaches langsam ähnlich wird kannst du natürlich mehr Tische dazunehmen, aber ich denke da kannst du ich schon ganz gut selbst einschätzen.


      Edit : Gerade wen du vorhast einige Hände ins Hand-Beispielforum zu posten schau mal unter der Suchfunktion wie du deine Hände konvertieren kannst, weil es wird schwer sein ohne zu sehen ob du Kreuz/Pik/Herz/Karo etc. hast die Hände gut zu beurteilen, gleichzeitig erleichterst du den Handbewerten, die ihre Zeit hier ehrenamtlich zur Verfügung stellen, ihre Aufgabe !

      Alles Gute auf deinem weiteren Weg, du packst das !

      Gruß D4ns3n
    • fatshark
      fatshark
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 60
      Ja, vielen Dank für die Tipps, muss nur noch 70 SP erspielen dann hab ich Pokertracker, damit kann ich die Hände leichter konvertieren. Werd mir heute Abend mal n paar Videos reinpfeifen!

      Grüße

      Viktor
    • nucci
      nucci
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 570
      Original von fatshark
      Ja, vielen Dank für die Tipps, muss nur noch 70 SP erspielen dann hab ich Pokertracker, damit kann ich die Hände leichter konvertieren. Werd mir heute Abend mal n paar Videos reinpfeifen!

      Grüße

      Viktor
      korrigier mich wenn ich spinne, aber das mit pokertracker wird wohl nichts bei dir. elephant ist angesagt...

      ansonsten wünsch ich dir viel glück. bin auch vor 20k händen auf BSS und "ich spiel jetzt mal ernsthaft" umgestiegen.
    • fatshark
      fatshark
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 60
      So hab grad noch die Postflop Artikel durchgelesen. Ich denke ich nehme mir am Flop zu wenig Zet die Situation zu bewerten. In Zukunft werde versuchen mir ebi jedem Flop Gedanken zu machen:

      Wie stark meine Hand ist im Vergleich zu

      1. Textur
      2. Gegneranzahl
      3. Betsequenzen Preflop

      Anhand dieser Infos meine Hand in die Kategorien einordnen und danach Gewinne maximieren oder Verluste minimieren-->

      Value Betten, Proteccten oder Potcontrol!

      Kein Slowplay mehr, außer gegen sehr tighte Spieler!


      Jetzt noch n Hasenbratenvideo, dann gehts schlafen!
      Gute Nacht
    • fatshark
      fatshark
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 60
      So hab grad meine dritte Session gespielt, komm jetzt noch besser mit den 6 tischen klar. Hab Postflop tighter gespielt, und auf Raises in gefährlichen Situationen schön brav gefoldet. Trotzdem sehe ich noch massive leaks, hab 2 m,al versuch slwozuplayen, weil ich oop war und noch 3 nach mir an der reihe, anja weder flop noch turn hat einer gebettet, hat also nix ngebracht das ganze. also in zukunft mehr straigth forward spielen. auf jeden fall bin ich noch aml 50 up, was auchh ganz schön ist!

      good luck at the tables cumpaneros!

      vik
    • fatshark
      fatshark
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 60
      so an dieser stelle jetz ein kleines resümee!

      also zu meinen zielen:

      mein erstes ziel meine eigene regeln einzuhalten, hab ich nciht eingehalten. das ist shdceiße verdammt. hab bisher immernoch keine hände gepostet, bin jetzt golld und hab immernoch keinen goldartikel gelesen aber gespielt , was dämmmmlich ist

      mein zeites zielm gutes poke rzu spielen hab ich demmnach auch nciht einghalten. zuviel slowplay, zu weinig portection, zu viele shit calls!

      mein drittes ziel die 1k grenze zu knakcen hab ich erreicht und es ist noch zeit bis zum semesterende. die liegt aber eher an der dummheit meiner gegener und weinuiger an eigenem skill. auf nl 100 wird das auf jeden fall nix. achsja ich spiele jetzt nl 50 sh.

      so, ich lrn jetzt erstma für klausuren und danach mit neuem elan theorie und kohle fürn urlaub ranshcaffen!


      vik
    • fatshark
      fatshark
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 60
      Hier sorry muss diese scheiß hand von mir hier posten um euch zu zeigen was für verkackte fehler ich mache! Hier muss ich den verkackten Flop foldddennnnn!!! Ich ärgere mich so sehr über solche dummen Fehler!

      0,25/0,5 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.53 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with A:club: , K:diamond:
      MP2 folds, MP3 raises to $3,00, CO folds, BU calls $3,00, Hero raises to $10,50, BB folds, MP3 calls $7,50, BU folds.

      Flop: ($24,50) J:spade: , Q:club: , 4:club: (2 players)
      Hero bets $14,50, MP3 raises to $29,00, Hero calls $14,50.

      Turn: ($82,50) 2:spade: (2 players)
      Hero checks, MP3 bets $17,55 (All-In), Hero calls $17,55.

      River: ($117,60) J:diamond:


      Final Pot: $117,60