Pokertracker oder Pokeroffice?

  • 1 Antwort
    • gonnagetya
      gonnagetya
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 643
      Hi,

      lad Dir doch beide Programme als Testversion runter, dann siehst Du den Funktionsumfang & die Bedienfreundlichkeit.
      Ich für meinen Teil finde Pokeroffice weitaus Nutzerfreundlicher, wogegen PT in Verbindung mit PA ein paar nettere Funktionen hat.

      Beide Programme geben dem Spieler das, was er für ein erfolgreiches Spielen an den Tischen benötigt. Letztendlich entscheidet wohl Preis/Nutzerfreundlichkeit.

      Ich hab eine Pokerofficelizenz, die ich nicht mehr benötige. Falls Du Interesse hast (Tausch z.B.), dann: extelligence@googlemail.com.

      Grüße,
      ggy