Manni'S Hände

    • mannilibero
      mannilibero
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 595
      Hallo zusammen!!

      Kann ja leider noch nicht in die Beispielhand Sektion posten... deshalb hier...
      Habe gestern angefangen mit Real Money zu zocken und der Start war schon ziemlich scheisse... Denke es war gegen Ende zu unkonzentriertes Spiel...
      Whatever... ich werde hier, wenn niemand was dagegen hat, hin und wieder meine Hände posten, weil ich denke, dass ich so gut dazulerne !

      Los gehts:


      1)

      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is MP2 with 7, A.
      1 fold, UTG+1 calls, MP1 calls, Hero calls, 3 folds, BB checks.

      Flop: (4.40 SB) 7, 8, 3 (4 players)
      BB checks, UTG+1 bets, MP1 folds, Hero calls, BB calls.

      Turn: (3.70 BB) 5 (3 players)
      BB checks, UTG+1 checks, Hero checks.

      River: (3.70 BB) J (3 players)
      BB checks, UTG+1 checks, Hero checks.

      Final Pot: 3.70 BB

      Results in white below:
      BB has 5d As (one pair, fives).
      UTG+1 has Ac Td (high card, ace).
      Hero has 7h Ah (one pair, sevens).
      Outcome: Hero wins 3.70 BB.



      2)

      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is MP2 with J, K.
      3 folds, Hero calls, 2 folds, SB raises, 1 fold, Hero calls.

      Flop: (5 SB) J, 5, 7 (2 players)
      SB checks, Hero bets, SB calls.

      Turn: (3.50 BB) K (2 players)
      SB bets, Hero raises, SB calls.

      River: (7.50 BB) K (2 players)
      SB bets, Hero raises, SB 3-bets, Hero caps, SB calls.

      Final Pot: 15.50 BB

      Results in white below:
      SB has Js Jh (full house, jacks full of kings).
      Hero has Jd Kd (full house, kings full of jacks).
      Outcome: Hero wins 15.50 BB.


      3)

      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is MP3 with 6, K.
      1 fold, UTG+1 calls, 2 folds, Hero calls, 3 folds, BB checks.

      Flop: (3.40 SB) T, 7, 6 (3 players)
      BB checks, UTG+1 bets, Hero calls, BB calls.

      Turn: (3.20 BB) 4 (3 players)
      BB checks, UTG+1 bets, Hero folds, BB calls.

      River: (5.20 BB) 8 (2 players)
      BB bets, UTG+1 raises, BB calls.

      Final Pot: 9.20 BB

      Results in white below:
      BB has 9c 4d (straight, ten high).
      UTG+1 has Kc Th (one pair, tens).
      Outcome: BB wins 9.20 BB.



      zu 1) hätte im pre-flop raisen sollen ?

      zu 2) hmm.. auch schon im pre-flop raisen ?

      zu 3) im pre-flop schon folden sollen.. spätestens als im flop gebettet wurde ... fragt mich nicht was ich mit dem low-pair wollte ;(
      aber guckt ma wer gewonnen hat... es nervt so, dass die im river ihren gutshot treffen... :evil: allein mit was für kack karten die in den flop gehen
  • 15 Antworten
    • Horus
      Horus
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 112
      Also laut SHC gilt Preflop für diese Hände:

      1.) Raise, wenn noch nicht geraist wurde.

      2.) Raise, wenn noch nicht geraist wurde und callen, wenn geraist wurde und mindestens 3 Spieler im Spiel sind. Das würde bedeuten, bei dem Raise hinter Dir, dass Du hinterm Schrägstrich gucken musst. Also Fold, weil nur noch ein Spieler übrig ist.

      3.) Fold, kein Eintrag unter K6s in Middle Position.


      Wenn Du dass ORC benutzt, siehts natürlich noch bisserl anders aus. Ich rede hier ausschließlich vom SHC ;)

      MfG
    • Almigurt
      Almigurt
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 304
      zu 1) pre-Flop: Raise 1 also Call korrekt;
      Flop: hätte ich hier geraist, auch um zu sehen wo man steht;
      Turn: wäre dann nur noch UTG+1 am Turn gewesen, hätte ich auch hier gebettet bzw. nach einer Bet vom UTG+1 gefoldet

      zu 2) pre-Flop: Raise/Call3 also musst Du hier Raisen;
      Der Rest war gut gespielt

      zu 3) pre-Flop: Fold, dickes FOLD

      Original von Horus
      Also laut SHC gilt Preflop für diese Hände:

      1.) Raise, wenn noch nicht geraist wurde.

      ==> A7s = Raise1 in middle positions; hier sind aber schon 2 Spieler vor uns eingestiegen, also nur ein Call

      2.) Raise, wenn noch nicht geraist wurde und callen, wenn geraist wurde und mindestens 3 Spieler im Spiel sind. Das würde bedeuten, bei dem Raise hinter Dir, dass Du hinterm Schrägstrich gucken musst. Also Fold, weil nur noch ein Spieler übrig ist.

      ==> KJs = Raise/Call3 in middle positions. Raise wäre richtig gewesen. Aber wir steigen pre-Flop niemals nach einem Raise hinter uns aus!!! Nie! Immer callen bzw. bei einer Cap-Hand erneut raisen!

      3.) Fold, kein Eintrag unter K6s in Middle Position.


      Wenn Du dass ORC benutzt, siehts natürlich noch bisserl anders aus. Ich rede hier ausschließlich vom SHC ;)

      ==> Hoffe Du benutzt das ORC auch nicht... selbst nach ORC hätte es keine andere Spielweise pre-Flop gegeben als wie nach SHC.

      MfG
    • mannilibero
      mannilibero
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 595
      versuche nur nach SHC zu gehen...

      ok um jetzt mal zu den raises zu kommen: es passiert so oft, dass leute alles callen oder selbst ohne ende raisen und man dann zum folden gezwungen wird oder dass sie sich am river einen weglucken...
      meine raises sollten ja die schlechten karten raushauen, aber das tun sie damit leider nicht...

      naja ich werd weiterhin versuchen mein spiel möglichst auf das SHC anzupassen und mich noch intensiver mit dem flop playing auseinandersetzen... ich hoffe, dass ich dadurch erfolg habe...

      so far...

      die nächsten hände folgen
    • Horus
      Horus
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 112
      ==> A7s = Raise1 in middle positions; hier sind aber schon 2 Spieler vor uns eingestiegen, also nur ein Call

      Wenn Du nachsiehst, habe ich auch nur geschrieben, was im SHC steht ;)
      Btw. steht dort nicht "Raise 0", was bedeuten würde wir raisen, wenn noch keiner eingestiegen ist, sondern "Raise" was heissen soll, dass wir raisen, wenn noch nicht geraist wurde...

      ==> KJs = Raise/Call3 in middle positions. Raise wäre richtig gewesen. Aber wir steigen pre-Flop niemals nach einem Raise hinter uns aus!!! Nie! Immer callen bzw. bei einer Cap-Hand erneut raisen!

      Da hast Du Recht, hab einmal Raise mit zweimal Raise verwechselt :)

      Reagieren auf Raises hinter euch

      Das Starting Hands Chart liefert euch für eure erste Handlung pre-flop immer eine Ideallösung. Allerdings sagt es euch nicht, was zu tun ist, wenn hinter euch z.B. einmal oder mehrfach geraist wird.

      Hier gelten folgende Regeln:

      i) Wird hinter euch einmal geraist, so callt ihr diesen Raise immer.

      ii) Wird hinter euch zweimal geraised, so behandelt ihr diesen Raise genauso wie einen einfachen Raise vor euch in late Position. Hierbei werden dann aber ggf. die SB und BB als aktive Spieler mitgezählt, wenn sie nicht ausgestiegen sind. Somit können Cap Hände und Hände mit einem / in der late Position-Spalte ggf. gespielt werden.

      iii) Wird hinter euch dreimal geraist, können nur noch Cap Hände gespielt werden.


      ==> Hoffe Du benutzt das ORC auch nicht... selbst nach ORC hätte es keine andere Spielweise pre-Flop gegeben als wie nach SHC.

      Halb so aggressiv tuts auch Meister ^^

      MfG
    • mannilibero
      mannilibero
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 595
      1)

      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is CO with J, K.
      UTG calls, 1 fold, UTG+2 calls, 2 folds, MP3 calls, Hero raises, 2 folds, BB calls, UTG folds, UTG+2 calls, MP3 folds.

      Flop: (8.40 SB) 7, 3, K (3 players)
      BB checks, UTG+2 bets, Hero calls, BB folds.

      Turn: (5.20 BB) 6 (2 players)
      UTG+2 bets, Hero folds.

      Final Pot: 6.20 BB



      2)

      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with K, 4.
      7 folds, SB completes, Hero checks.

      Flop: (2 SB) K, 6, T (3 players)
      SB checks, Hero bets, SB calls.

      Turn: (2 BB) Q (3 players)
      SB checks, Hero bets, SB raises, Hero calls.

      River: (6 BB) 7 (3 players)
      SB bets, Hero folds.

      Final Pot: 7 BB

      3)


      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with A, K.
      UTG calls, 1 fold, MP1 calls, 2 folds, CO raises, 2 folds, Hero 3-bets, UTG calls, MP1 folds, CO calls.

      Flop: (10.40 SB) 2, 7, 4 (3 players)
      Hero bets, UTG calls, CO calls.

      Turn: (6.70 BB) 7 (3 players)
      Hero bets, UTG calls, CO calls.

      River: (9.70 BB) J (3 players)
      Hero checks, UTG bets, CO calls, Hero folds.

      Final Pot: 11.70 BB

      4)
      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG+2 with T, T.
      2 folds, Hero raises, 4 folds, Button calls, 1 fold, BB calls.

      Flop: (6.40 SB) 8, 7, 9 (3 players)
      BB checks, Hero bets, Button raises, BB folds, Hero calls.

      Turn: (5.20 BB) 2 (2 players)
      Hero checks, Button bets, Hero folds.

      Final Pot: 6.20 BB
    • mannilibero
      mannilibero
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 595
      sooo...
      die situationen dort oben sind ein paar blätter die mich gestern verunsichert haben und wo ich nich wirklich wusste wie ich vorgehen sollte... denke hier sind deutliche leaks im flop,turn,river play vorhanden...
      meine eigene einschätzung:


      zu 1) denke der pre-flop raise geht in ordnung... dann im flop: hätte ich folden sollen nach seinem bet ? oder reraise ? bin da absolut nicht sicher, was richtig gewesen wäre.. im preflop kam kein raise von ihm... vielleicht hatte er nur einen K mit nem kleinen kicker ???

      zu 2) bin ich mir absolut nicht sicher, wie ich dort hätte vorgehen sollen, was man sicher auch an meiner spielweise erkennt.. am river noch ausgestiegen :(

      zu 3) wollte den fuß ab dem flop schön aufm gaspedal lassen und die jungs zum folden bringen un natürlich keine karten umsonst treffen lassen...ansonsten lag ja im flop nix großartiges... aber sein raise am ende verunsicherte mich ziemlich... da ich nix hatte wollte ich dann doch lieber nich noch mehr geld in pott schmeissen

      zu 4) der raisen is ok im pre-flop... dann im flop wollt ich sie jungs raushaben, falls da noch keiner ne straight getroffen hatte... aber als er geraist hat hätte ich schon rausgemußt, weil er sie warscheinlich schon getroffen hat ????
    • YourRedeemer
      YourRedeemer
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.384
      zu 4)
      reraise... es kann gut sein das du mit deinem overpair noch vorne liegst und er noch drawt. falls nicht hast du mit T das obere ende des oesd und somit gute chancen am ende mit der besseren straße zu gewinnen.
    • AlexanderHill
      AlexanderHill
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 140
      Meine Anfängermeinung dazu:

      zu 1) Raise Preflop ist ok. Am Flop hast du 5 Outs, die ich auf 4 discounten würde wg. Flushgefahr. Damit bleibt nur Fold.

      zu 2) Am Flop hast du Over Pair mit 2 Outs. Der Bet hier ist m.E. auch ok. Ich wäre sogar noch weiter gegangen und hätte mir den River angesehen, Was kann der Gegner da schon haben? Ein QQ maximal, sonst hätte er Preflop schon mehr Action gezeigt. Evtl. 2-Pair mit Q und T oder 6, aber eher unwahrscheinlich.

      zu 3) Schade, so tolle Pocket Cards und dann der Flop... Bei dem Pot hätt ich am Flop auch gebetted, und die continuation bet am Turn geht auch in Ordnung. Am River hat UTG wohl dann sein Pärchen gemacht und du musst folden.

      zu 4) mit TT bin ich schon oft Baden gegangen und spiele es kaum noch. Am Flop bekommst du OESD, hast dann 8 Outs. Ich würde die discounten auf etwa 6 Outs, da die Straight auch den Gegner treffen kann. Allerdings reicht der Pot für eine weitere Runde aus.
      Am Turn hast du immer noch die 6 Outs (disc.) und der Pot ist zum Weitermachen zu klein. Also fold.

      Wenn ich hier irgendwo Blödsinn verzapft habe, bitte korrigieren.
    • mannilibero
      mannilibero
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 595
      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is CO with Q, K.
      UTG calls, 3 folds, Hero raises, 1 fold, SB calls, 1 fold, UTG calls.

      Flop: (7 SB) Q, 5, 8 (3 players)
      SB bets, UTG calls, Hero raises, SB 3-bets, UTG folds, Hero calls.

      Turn: (7 BB) J (2 players)
      SB bets, Hero calls.

      River: (9 BB) 9 (2 players)
      SB bets, Hero calls.

      Final Pot: 11 BB

      Results in white below:
      Hero has Qs Ks (one pair, queens).
      SB has Qc Ah (one pair, queens).
      Outcome: SB wins 11 BB.





      Hätte ich das merken müssen/können ???
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      Leute was soll denn das? Beispilehände gehören ins entsprechende Forum und wenn man da aufgrund des neuen Systems nicht posten darf halt Pech gehabt. Es ist doch wahrscheinlich eh nur ne Frage der Zeit bis sich die Mods verstärkt um solche Threads kümmern...

      Werdet Bronze oder Silber was ja mittlerweile megaeasy ist und gut ists.
    • mannilibero
      mannilibero
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 595
      du, ich geb mein bestes...
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      ist echt nicht böse gemeint ich hätte nichts dagegen wenn man als basic wenigstens beispielhände posten dürfte.
      hast du das quiz schon gemacht und spielst über den S150 code?
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      Original von emrah999
      Leute was soll denn das? Beispilehände gehören ins entsprechende Forum und wenn man da aufgrund des neuen Systems nicht posten darf halt Pech gehabt. Es ist doch wahrscheinlich eh nur ne Frage der Zeit bis sich die Mods verstärkt um solche Threads kümmern...

      Werdet Bronze oder Silber was ja mittlerweile megaeasy ist und gut ists.
      meine beginnerzeit is z.B. in 3 tagen beendet und ich bin immer noch grau.
      was hat man von einem micro limit handbewertungsforum, wenn man erst reinposten darf, wenn man 0.5/1$ spielt?
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      wenn euer forenstatus falsch ist schreibt ein ticket an den ps.de support.

      das neue Mitgliederbelohnungssystem ist nicht das tollste was es gibt aber nach der anpassung doch machbar und es ist nunmal der status quo und ich finde es einfach nicht ok das zu umgehen indem man einfach im falschen forum postet.
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      gute nachrichten! schon gesehen?

      Beispielhände bis 25NL und 0.25/0.50 für Grey und Bronze Member geöffnet